RE: Flugzeugträger der Royal Navy

#16 von Karl , 17.11.2015 20:22

Guten Abend,

Dave Love hat sich heute nochmal gemeldet: Moundford Miniatures bringt jetzt auch den Kreuzer HMS Belfast heraus. Bauzustand frühe 60er, also nach dem großen Umbau. Bemalung entweder RN Grau oder Tarnbemalung (wobei ich mir im Moment nicht ganz sicher bin, wie die damals aussah).

Viele Grüße

Karl


 
Karl
Kapitän
Beiträge: 469
Punkte: 3.280
Registriert am: 21.12.2014


RE: Flugzeugträger der Royal Navy

#17 von proflutz , 18.11.2015 10:59

Laut WEYER 1960-64 i.W. "nur" ein Deck höhere "Kommando"-Brücke und Haupt- und Fockmast als Gittermasten.



 
proflutz
Kapitän
Beiträge: 1.205
Punkte: 7.060
Registriert am: 09.08.2014

zuletzt bearbeitet 18.11.2015 | Top

RE: Flugzeugträger der Royal Navy

#18 von RG , 18.11.2015 13:57

Genauere Beschreibung im "Warship profile special 29" mit Photos.



RG  
RG
Kapitän
Beiträge: 826
Punkte: 5.106
Registriert am: 13.08.2014


RE: Flugzeugträger der Royal Navy

#19 von Karl , 18.11.2015 19:07

Hallo,

Thanks für die Hilfe! Aussehen nach Umbau ist soweit klar. Bin besonders auf das Type 960M Radar gespannt, hab ich bisher auf noch keinem meiner Modelle erkennbar dargeszellt (was in unserem Maßstab allerdings auch eine Herausforderung darstellt!).

Missverständnis, hatte mehr die Bemalung gemeint. "Camo Finish" (also Tarnbemalung) in den frühen 60ern? Auf den verfügbaren Bildern (alle schwarz/weiß) ist das leider kaum zu erkennen. Damals war doch eigentlich bei neuen und modernisierten Schiffen das RN Grey normal.

Ich hänge hier mal die gesamte Mail von Dave an.

Viele Grüße

Karl


Hi Karl,

1250 SCALE MODELS - OCTOBER 2015

NEW 2015 RELEASE NUMBER 22

MM408KP HMS BELFAST – ROYAL NAVY CRUISER (Post 1962 Refit)

Please find attached pictures of our 22nd new release for 2015. Manufactured in high density resin with metal parts this is a model of the Royal Navy Cruiser HMS Belfast as she is today moored in the Pool of London close to Tower Bridge. Model contains photo etched brass masts and aerials and is available in standard RN grey or camo finish. RN Grey standard finish is priced at £25.95 Camo finish is priced at £34.95. Kits available priced at £15.95

From an original master produced by Mountford’s own sculptor.

Preorders would be most welcome.... and will guarantee early delivery from the first batch.

Regards,

Dave

Mountford MM Ltd.


 
Karl
Kapitän
Beiträge: 469
Punkte: 3.280
Registriert am: 21.12.2014


RE: Flugzeugträger der Royal Navy

#20 von RG , 18.11.2015 19:57

Liegt die Belfast zur Zeit nicht mit einer --wahrscheinlich fiktiven WW2-- Tarnbemalung in London? Glaube ,das mal gesehen zu haben.

Dann also als RN Schiff und auch alternativ als Museumschiff.


Goog bestätigt es gerade...



RG  
RG
Kapitän
Beiträge: 826
Punkte: 5.106
Registriert am: 13.08.2014

zuletzt bearbeitet 18.11.2015 | Top

RE: Flugzeugträger der Royal Navy

#21 von proflutz , 05.03.2016 18:03

Neuheit von Mountford für Mitte März angekündigt.

US-Träger Orsiskany im ersten Bauzustand 1950 nach SCB-27A fertiggestellt OHNE Winkeldeck und Ozeanbug und MIT neuem Inseltyp. Info und schöne Fotos unter diesen Link:

http://members7.boardhost.com/Dockside/msg/1455977527.html



 
proflutz
Kapitän
Beiträge: 1.205
Punkte: 7.060
Registriert am: 09.08.2014


RE: Flugzeugträger der Royal Navy

#22 von Michael Andreas , 06.03.2016 12:20

Zur Frage nach der Belfast: So sah sie im August 2015 aus. Und da die Überschrift Flugzeugträger der Royal Navy ist auch noch ein Bild der Q.E. in Rosyth.


Dank auch an Herrn Ohm, der uns gezeigt hat wie Bilder hier eingefügt werden können.


Michael Andreas  
Michael Andreas
Steuermann
Beiträge: 84
Punkte: 616
Registriert am: 29.07.2014


RE: Flugzeugträger der Royal Navy

#23 von proflutz , 30.04.2016 11:34

Wie ich höre, soll der Inhaber von Mountford gewechselt haben. Auf jeden Fall ist jetzt die Internetseite der 1:1250 Modelle ein Genuss. Nun sind alle Modelle nach Erscheinungsdatum geordnet zu finden.
http://mountfordmodels.com/marketplace/2...s-Models-Spares



 
proflutz
Kapitän
Beiträge: 1.205
Punkte: 7.060
Registriert am: 09.08.2014

zuletzt bearbeitet 30.04.2016 | Top

RE: Flugzeugträger der Royal Navy

#24 von Karl , 01.05.2016 19:08

... stimmt, war eben mal bei Dockside. Das macht jetzt Matthew Tarrant. Der Name kommt mir irgendwie bekannt vor, war der nicht mal mit 1:700 Modellen in Kassel?

Bin mal gespannt, was das jetzt in der Vorbildauswahl zukünftig bedeutet, mit der Auswahl von Dave Love war ich eigentlich immer sehr zufrieden.

Fällt mir gerade ein, würde es nicht langsam Sinn machen, hier ein eigenes Thema unter "Hersteller" aufzumachen? Wenn ja, wie geht das?

Viele Grüße

Karl


 
Karl
Kapitän
Beiträge: 469
Punkte: 3.280
Registriert am: 21.12.2014


RE: Flugzeugträger der Royal Navy

#25 von Karl , 27.05.2016 06:27

Guten Morgen,

ich habe Mattew gestern mal angemailt, hier seine Antwort.

O.K., dann schauen wir mal was kommt, insbesondere die fehlenden Flugzeugträger der Royal Navy, um wieder zum Ausgangspunkt dieses Themas zurück zu kehren.

Viele Grüße

Karl


Dear Karl

Many thanks for your email this morning.

Yes you are correct, I have taken over the Mountford range with regards to selling and production. This happened in March and I am still getting to grips with the products and contents etc. As you may know Dave at Mountford was very ill last year, which also stopped him from attending the 2015 Kassel show. As a result, he has taken a step back from Mountford and entered semi retirement.

What does this mean for Mountford? In essence not much. As I have said I now handle the selling and marketing of the range, plus the web site and all the production. I am still learning and some delays have happened with updating the web site etc. However with each day these improve.

I still use the same painters and staff that Dave used when he was producing the range and also new models will still be mastered by Dave. So as you can see very little has changed. I have a list of models I wish to produce, and once everything is up to date, I hope to release at least a model a month. Dave also still has a massive input into model selection and he still has many great ideas and projects we hope to work on together. Since taking over the range we have released a new model of the USS Oriskany c.1950, the Altmark, four versions of the Royal Navy's Leander Class Frigates, and three US Stealth ships. All of these are up on the web site and in stock. Further releases will follow soon.

The website now has my full contact details showing as well as the ones listed at the end of this email.

I hope over time, that collectors will notice a slight changes here and there but I intend these to be for the better and I know Dave is fully supportive of any of these changes that may happen.

I hope this has helped, if you have any further questions please do not hesitate to ask. And yes please update your friends and fellow collectors in the Munchener Rundbrief.

Regards

Matthew Tarrant
MT Miniatures Ltd
www.mtminiatures.com

If you use facebook, why not like our page and follow us at www.facebook.com/mtminiatures
Tel: 0808 192 3232
Mobile: 07921 178338


 
Karl
Kapitän
Beiträge: 469
Punkte: 3.280
Registriert am: 21.12.2014


RE: Flugzeugträger der Royal Navy

#26 von proflutz , 27.05.2016 20:18

Zu neuen Projekten hält man sich wohl noch bedeckt. Es fehlen noch Umbau-Varianten von HERMES, EAGLE und ARK ROYAL.



 
proflutz
Kapitän
Beiträge: 1.205
Punkte: 7.060
Registriert am: 09.08.2014


RE: Flugzeugträger der Royal Navy

#27 von Karl , 28.05.2016 09:39

... sind angefragt;-)


 
Karl
Kapitän
Beiträge: 469
Punkte: 3.280
Registriert am: 21.12.2014


RE: Flugzeugträger der Royal Navy

#28 von proflutz , 28.05.2016 10:07

Kreuzer Cumberland, Mauritius, Newcastle/Scheffield n.U. mit Gittermasten wären analog Belfast n.U. auch noch ganz schön. Können natürlich auch gerne von Neptun oder Spidernavy kommen!



 
proflutz
Kapitän
Beiträge: 1.205
Punkte: 7.060
Registriert am: 09.08.2014

zuletzt bearbeitet 28.05.2016 | Top

RE: Flugzeugträger der Royal Navy

#29 von Karl , 31.05.2016 06:47

Guten Morgen,

hier die Antwort zum Thema Flugzeugträger.

Ich schau mir mal an, wie die sich entwickeln, würde evt. wirklich Sinn machen, unter "Hersteller" ein eigenes Thema aufzumachen. Ich habe noch nicht so ganz begriffen wie das geht und käme dann mal auf Leute mit Ahnung zu.

Viele Grüße

Karl



Hi Karl

Thank you for spreading the word and I will pass on your best wishes to Dave.

Yes I will have some news of a couple of carriers very soon, I hope to have one ready for release early June and the other early July. As well as more dock side equipment and barges.

I will let you know more as soon as possible.

Regards

Matthew Tarrant
MT Miniatures Ltd


 
Karl
Kapitän
Beiträge: 469
Punkte: 3.280
Registriert am: 21.12.2014


RE: Flugzeugträger der Royal Navy

#30 von Karl , 07.06.2016 04:09

... so, hier schon mal die Hermes vor Umbau.

Grüße

Karl



Dear Karl

I am pleased to annouce the latest new release of 1/1250th models from Mountford for the month of June

NEW 2016 RELEASE NUMBER 13

MM433KP HMS Hermes c.1966. The price of Hermes fully assembled and painted is £49.95 and in kit form £34.00

I have attached pictures of HMS Hermes plus an extra picture of our next release. This picture show Hermes in 1966 next to herself in 1981. The model has been mastered be Mountford's in house sculptor. The model is resin with white metal parts with decal and photo etch detail. The 1981 version will be released later this month. When released I expect the prices will be the same as the 1966 version.

I am taking pre orders for MM433KP HMS Hermes now in order to guarantee receipt of models from the first batch.

Regards

Matthew Tarrant
MT Miniatures Ltd
www.mtminiatures.com
If you use facebook, why not like our page and follow us at www.facebook.com/mtminiatures
Tel: 0808 192 3232
Mobile: 07921 178338


 
Karl
Kapitän
Beiträge: 469
Punkte: 3.280
Registriert am: 21.12.2014


   

Offshore: Versorger und Arbeitsschiffe
Quantum of the Seas

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0
Xobor Ein eigenes Forum erstellen