Quantum of the Seas

#1 von Karl , 20.05.2015 11:00

Nochmal Hallo,

letzte Woche beim Transfer zum Hotel habe ich im Hafen von Palma de Mallorca noch ein Schiff gesehen, das als Modell interessant sein dürfte: Die "Quantum of the Seas". Konnte leider aus dem Bus heraus kein Foto machen.

Modelle von Schiffen der Royal Caribbean Cruises gibt es einige von Carlo Marquardt und Alexander Scherbak, die Schiffe der Quantum-Klasse sind insofern besonders interessant, als dass sie bei Meyer in Papenburg gebaut wurden. @ Herr Marquardt, komme übernächste Woche in Kassel (wie immer) mal vorbei.

Viele Grüße

Karl


 
Karl
Kapitän
Beiträge: 469
Punkte: 3.281
Registriert am: 21.12.2014


RE: Quantum of the Seas

#2 von Chief Mathias , 20.05.2015 13:13

Hallo,

Ja ich habe letztes Jahr die Quantum of the Seas in Pappenburg gesehen, am Ausrüstungskai. Ein imposantes und dennoch formschönes Schiff. Bei Scherback ist das Modell ja angekündigt. Dann sicher zu einem horenden Preis. Es wäre schön, wenn sich ein heimischer Produzent diesem Projekt mal annehmen könnte. Auch mit kompletter Bemalung......

Mit freundlichen Grüßen

Chief Mathias


 
Chief Mathias
Kapitän
Beiträge: 156
Punkte: 1.425
Registriert am: 08.09.2014


RE: Quantum of the Seas

#3 von Rudolf , 20.05.2015 13:40

Hallo,
da in diesem Zusammenhang das "Thema" Scherbak genannt wird: Hat jemand dort schon einmal bestellt, und wie ist die Abwicklung für einen mit solchen Auslandsaufträgen incht vertrauten Menschen?
MfG
Rudolf


Rudolf  
Rudolf
Steuermann
Beiträge: 97
Punkte: 616
Registriert am: 19.08.2014


RE: Quantum of the Seas

#4 von Karl , 20.05.2015 16:09

Hallo Rudolf,

also die Sache ist "im Prinzip" ganz einfach: Ich habe die Bestellung direkt per Mail (sansim555@msn.com) an Alexander geschickt, er ist sehr nett. Für die Bezahlung hat er eine PayPal-Rechnung geschickt, ging also problemlos. Keine Ahnung, ob Du PayPal hast, kann ich insofern nur empfehlen, da man damit mittlerweile (fast) alles im Internet bezahlen kannst und ich möglichst Wenigen meine Kontodaten oder Kreditkartennummer geben möchte.

Dann kam irgendwann später ein Schreiben vom Zoll, es wäre ein zu verzollendes Paket bei denen. Das kostet glaube ich nochmal 19 % bei Sendungen > € 150,-. Also: E-Mailverkehr + PayPal-Rechnung ausgedruckt, zum Zoll gefahren, Rechnung gezahlt und die Modelle erhalten.

Viele Grüße

Karl


 
Karl
Kapitän
Beiträge: 469
Punkte: 3.281
Registriert am: 21.12.2014


RE: Quantum of the Seas

#5 von Michael , 21.05.2015 16:45

Das ist aber doch recht mühsam. Könnte es nicht den Weg einer Sammelbestellung geben? Ich habe gerade in der GM in Hamburg gefragt, dort sagte man mir, dass sie mindestens zehn Modelle bestellen müssen, damit Scherbak liefert. Und sie verlangen Vorkasse vom Besteller. Das ist der GM zu riskant, weil ja nicht sicher ist, dass zehn dieser doch recht hochpreisigen Modelle weggehen. Ich hätte mit Vorkasse kein Problem - für ein oder zwei Modelle. Was ich mir wünsche, wäre also ein Sammelbesteller, der womöglich noch bessere Konditionen bekommt.

Michael


 
Michael
Kapitän
Beiträge: 365
Punkte: 2.191
Registriert am: 07.08.2014


RE: Quantum of the Seas

#6 von Karl , 02.04.2016 07:40

Guten Morgen,

Frage speziell an Herrn Marquardt: Wir hatten in Kassel ja über dieses Modell gesprochen, (wie oder wann) geht es damit weiter? Würde mir von Ihnen am Besten gefallen!



Ich hänge hier mal meine vier Royal Caribbean an: Von links
Die "Allure of the Seas" der Oasis-Klasse von Scherback,
die "Freedom of the Seas" der Freedom-Klasse von CMKR,
die "Voyager of the Seas" der Voyager-Klasse von CMKR und
die "Jewel of the Seas" der Radiance-Klasse von Scherbak.

Was eben noch fehlt ist insbesondere die Quantum-Klasse (und auch die Vision-Klasse). Ich möchte hier nicht wieder mein "Was nervt ..."-Thema von vorletzter Woche aufwärmen, aber hier ist wieder so ein Fall: Man fängt eine Teilsammlung an, freut sich darüber, beschäftigt sich mit den Vorbildern, kauf weitere Modelle, freut sich auf weitere Modelle. Und dann ....... ?

Trotzdem erst mal ein schönes sonniges Wochenende!

Viele Grüße

Karl


 
Karl
Kapitän
Beiträge: 469
Punkte: 3.281
Registriert am: 21.12.2014


RE: Quantum of the Seas

#7 von Thaddeus Constantine ( Gast ) , 06.04.2016 21:57

CM-KR 273 Grandeur of the Seas



Mercator M938 Legend of the Seas



Scherbak Quantum of the Seas


Thaddeus Constantine

RE: Quantum of the Seas

#8 von Chief Mathias , 07.04.2016 09:03

Hallo,
gibt es Möglichkeiten die Quantum von Scherback in Deutschland zu beziehen?

Lg


 
Chief Mathias
Kapitän
Beiträge: 156
Punkte: 1.425
Registriert am: 08.09.2014


RE: Quantum of the Seas

#9 von Michael , 07.04.2016 10:27

Man kann direkt bei Scherbak bestellen, einen Zwischenhändler scheint es hierzulande nicht zu geben. Wie es heißt, müssen die Modelle bei Scherbak von Händlern in größerer Stückzahl bezogen und natürlich direkt bezahlt werden. Und weil diese nicht gerade günstig sind, wollte das bisher wohl kein Händler tun. So jedenfalls u. a. die Aussage von der Galerie Maritim (alte und neue Inhaber). Aber hier im Forum haben einige Mitglieder davon berichtet, dass der Direktbezug vergleichsweise problemlos lief (siehe oben).

Michael



 
Michael
Kapitän
Beiträge: 365
Punkte: 2.191
Registriert am: 07.08.2014

zuletzt bearbeitet 07.04.2016 | Top

RE: Quantum of the Seas

#10 von Jan Cux , 07.04.2016 12:13

Aber vielleicht ist es interessant, wenn mehrere Leute ein Modell davon haben wollen das über eine Person/Zwischenhändler abzuwickeln. Scherbak räumt dann ja auch Rabatte ein habe ich gelesen. Und mit dem Zoll ist es vielleicht auch einfacher. Meinungen dazu?
Gruß Jan Cux


 
Jan Cux
Kapitän
Beiträge: 138
Punkte: 1.501
Registriert am: 22.08.2014


RE: Quantum of the Seas

#11 von Thad Constantine , 07.04.2016 17:27

Email Alexander Scherbak

sansim555@msn.com


Thad Constantine  
Thad Constantine
Decksmann
Beiträge: 2
Punkte: 8
Registriert am: 06.04.2016


RE: Quantum of the Seas

#12 von Thad Constantine , 07.04.2016 19:05


Thad Constantine  
Thad Constantine
Decksmann
Beiträge: 2
Punkte: 8
Registriert am: 06.04.2016


RE: Quantum of the Seas

#13 von Chief Mathias , 07.04.2016 21:01

Ich wäre dabei, wenn es eine Sammelbestellung geben würde.....


 
Chief Mathias
Kapitän
Beiträge: 156
Punkte: 1.425
Registriert am: 08.09.2014


RE: Quantum of the Seas

#14 von Rudolf ( Gast ) , 08.04.2016 10:56

Bitte beachtet, dass die Quantum in der für uns wohl interessanteren "Collectors-Serie" noch icht erschienen ist!
Dort wäre ich bei einer sammelbestellung auch dabei.

MfG
Rudolf


Rudolf

RE: Quantum of the Seas

#15 von Achim , 08.04.2016 19:40

und in der wesentlich "billigeren" Souvenir Serie" ist sie ausverkauft!


Achim  
Achim
Steuermann
Beiträge: 107
Punkte: 909
Registriert am: 08.04.2016


   

Flugzeugträger der Royal Navy
Was nervt ....

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0
Xobor Ein eigenes Forum erstellen