Neu in der Vitrine Seeherrschaft USA

#1 von Manfred Grimm , 02.11.2019 10:17

Liebe Sammlerfreunde,

anbei einige Bilder und die Geschichte des Vorbildes der Miniatur des bemerkenswerten US-Navi-Hilfsschiffes USS MISPILLION (AO 105)
Viel Freude beim Anschauen und Lesen.

Schönes Wochenende
Manfred Grimm







[[File:Mispillion 1966 - Kopie.docx]]


Dateianlage:
Mispillion 1966 - Kopie.docx

Manfred Grimm  
Manfred Grimm
Steuermann
Beiträge: 154
Punkte: 2.014
Registriert am: 09.01.2016


RE: Neu in der Vitrine Seeherrschaft USA

#2 von Thomas Loesche , 05.11.2019 14:59

Eine kleine Bemerkung zur "Mispillion":

Da das Modell das blau-gelbe Schornsteinband des Military Sealift Command führt und wie alle Schiffe des MSC ohne fest eingebaute Bewaffnung dargestellt ist, kann es sich beim Modellzustand nur um die Zeit von Juli 1974 bis zur Ausserdienststellung handeln, nicht jedoch um einen Zustand während der 60er Jahre.

Ändert natürlich nichts an dem großartigen Modell!

Gruß

Thomas



Thomas Loesche  
Thomas Loesche
Decksmann
Beiträge: 2
Punkte: 77
Registriert am: 30.07.2014


RE: Neu in der Vitrine Seeherrschaft USA

#3 von Manfred Grimm , 05.11.2019 15:14

Hallo Thomas,

vielen Dank für die berechtigte Beanstandung des Zustandsjahres. Habe in meiner EDV-Modellkatalogisierung das Zustandsjahr inzwischen entsprechend geändert.
Danke nochmals, denn so macht dieses Forum Spaß, wenn Wissenslücken oder Übersehenes entdeckt und korrigiert werden können.

Freundliche Sammlergrüße
Manfred



Manfred Grimm  
Manfred Grimm
Steuermann
Beiträge: 154
Punkte: 2.014
Registriert am: 09.01.2016


RE: Neu in der Vitrine Seeherrschaft USA

#4 von RG , 07.11.2019 19:26

Ohne ,daß ich etwaige Anhänge gelesen habe ,wäre es doch sinnvoll , in solchen Fällen die Schöpfer der Modelle bzw Dioramen zu benennen.



RG  
RG
Kapitän
Beiträge: 1.067
Punkte: 7.049
Registriert am: 13.08.2014


RE: Neu in der Vitrine Seeherrschaft USA

#5 von Manfred Grimm , 09.11.2019 09:50

Liebe Sammlerfreunde,

die Modelle nach Vorbild der Hilfsschiffe USS MINDANAO und USS MOUND HOOD sind neu in meine Vitrine "Seeherrschaft USA" eingelaufen. Schöne Schiffe mit bemerkenswerter Vorbildgeschichte, was für mich persönlich immer ein wichtiges Sammlungs-Kriterium ist.
Detaillierte Hersteller- und Vorbildinformationen wie immer in der Dateianlage.

Viel Freude beim Anschauen und Lesen.
Manfred Grimm





[[File:Mount Hood (AE-11) 1944 - Kopie.docx|none|auto]] [[File:Mindanao (ARG-3) 1944 - Kopie.docx|none|auto]]


Dateianlage:
Mount Hood (AE-11) 1944 - Kopie.docx Mindanao (ARG-3) 1944 - Kopie.docx

Manfred Grimm  
Manfred Grimm
Steuermann
Beiträge: 154
Punkte: 2.014
Registriert am: 09.01.2016


RE: Neu in der Vitrine Seeherrschaft USA

#6 von Manfred Grimm , 13.03.2020 20:32

Liebe Sammler,

nach Vorstellung meines RODKLING-Florida-Dioramas hier nun wie angekündigt das Spidernavy-Einzelschiff mit Fotos die Details zeigen und der Beschreibung des Schiffes, insbesondere der 1926 abgeschlossenen Umbauten des Vorbildes, in der Dateianlage.
Viel Freude beim Anschauen und Lesen.

Herzliche Sammlergrüße aus der Nordheide
Manfred Grimm







[[File:Florida 1929.docx]][[File:Florida 1929.docx]]


Dateianlage:
Florida 1929.docx

Manfred Grimm  
Manfred Grimm
Steuermann
Beiträge: 154
Punkte: 2.014
Registriert am: 09.01.2016


RE: Neu in der Vitrine Seeherrschaft USA

#7 von tincansailor , 13.03.2020 21:12

Hallo Manfred

danke für die Präsentation deiner Modelle
und die Hintergrundinformationen zu den Vorbildern
Jedes Wochenende ein Highlight für mich


tincansailor  
tincansailor
Decksmann
Beiträge: 2
Punkte: 68
Registriert am: 31.05.2017


RE: Neu in der Vitrine Seeherrschaft USA

#8 von RalfW , 14.03.2020 09:18

Lieber tincansailor, dem kann ich Dir voll und ganz zustimmen!


RalfW  
RalfW
Kapitän
Beiträge: 819
Punkte: 6.159
Registriert am: 19.02.2017


RE: Neu in der Vitrine Seeherrschaft USA

#9 von Manfred Grimm , 10.05.2020 16:53

Liebe Sammler,

anknüpfend an meinen Beitrag vom 13.3.20 über das Schlachtschiff USS FLORIDA, stelle ich heute die USS IDAHO (1930) meiner Sammlung vor. Die Schiffe der NEW MEXICO-Klasse, deren drittes Schiff die IDAHO war, sind ein Meilenstein in der Entwicklungsgeschichte des amerikanischen Schlachtschiffbaus. Näheres hierzu in der Dateianlage. Auf die Detailfotos auf dieser Seite erläutere ich ebenfalls dort.
Noch eine Anmerkung zu meinem Thema Schiffahrtsgeschichte, in dem ich gegenwärtig über die Kriegsschiffe der römischen Antike schreibe. Leider sind momentan keine Kunststoff-Vitrinen für die von Herrn Klinger verfeinerten Wolkersdorfer Miniaturen zu bekommen. Ich hoffe sehr das Roland möglichst bald wieder vom Hersteller beliefert wird und ich das Thema mit geeigneten Fotografien der Schiffe fortsetzen kann.
Doch zunächst im Hinblick auf die USS IDAHO viel Freude beim Anschauen und Lesen.

Herzliche Sammlergrüße aus der Nordheide
Manfred Grimm







[[File:Idaho BB-42 1930 - Kopie.docx]]


Dateianlage:
Idaho BB-42 1930 - Kopie.docx

Manfred Grimm  
Manfred Grimm
Steuermann
Beiträge: 154
Punkte: 2.014
Registriert am: 09.01.2016


   

Reedereien Aktuel
Fährschiffe in Kiel 1960-1990

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0
Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz