RE: Reedereien Aktuel

#16 von Gunter, B. , 09.03.2017 16:46

Moin,

nachdem es hier im Forum einige Diskussionen über die Holz-Modelle von Harry Piel gibt, hier mal meine Erfahrungen mit den Modellen.

Ich bin voll und ganz zufrieden mit den bisher gelieferten Modellen und zwar:

1. Zwei der Modelle sind Auftragsarbeiten (mit nur sehr spärlichen Informationen) für Modelle auf einem Diorama von denen es leider keine professionellen Schiffs-Modelle gibt, ich das Modell aber unbedingt brauchte.

2. Das Modell „E-Ship 1“ erschien weit vor dem Rhenania-Modell und als Sammler von Rotorschiffen ist auch dieses Modell für mich wichtig.

3. Wenn eine Holzmaserung mit der Lupe sichtbar ist, stört es mich nicht, da die Modelle auf dem Diorama oder in der Vitrine stehen.

4. Da ich bei meinen eigenen Versuchen, Schiffsmodelle herzustellen, nur mäßigen Erfolg hatte, ist es mir wichtig, das Modell zu haben. Die Alternative wäre, wie schon erwähnt, selber machen oder ein leerer Platz.

Auf der anhängenden PDF-Datei sind ein paar Bilder der Harry-Piel-Modelle.

Viel Spaß beim Betrachten der Bilder wünscht
Gunter

Dateianlage:
Harry-Piel-Modelle-Bilder.pdf

 
Gunter, B.
Kapitän
Beiträge: 179
Punkte: 1.295
Registriert am: 05.08.2014


RE: Reedereien Aktuel

#17 von Laiva , 09.03.2017 17:33

Hallo zusammen!
Wieviel kosten die Modelle von Harry Piel denn so. Ich habe da gar keine Vorstellung...
Grüße
Laiva



Laiva  
Laiva
Bootsmann
Beiträge: 41
Punkte: 256
Registriert am: 05.08.2014


RE: Reedereien Aktuel

#18 von Godeke Michels , 11.03.2017 09:31

Hallo nochmal!

Also... wie ich schon schrieb, ich gucke mir die Bilder nochmal etwas an. Und je länger ich das tat, desto interessanter wurden insbesondere die Grimaldi ConRos.
Um welche Schiffe handelt es sich dabei jeweils?

Danke sehr, beste Grüße,

Thorsten F.


Der Jammer mit der Menschheit ist, daß die Narren so selbstsicher sind und die Gescheiten so voller Zweifel. (Bertrand Russel)


 
Godeke Michels
Kapitän
Beiträge: 329
Punkte: 2.206
Registriert am: 04.08.2014


RE: Reedereien Aktuel

#19 von Thomas V. , 11.03.2017 10:12

Moin !

Nur Grimaldi, von unten nach oben: Eurocargo Bari, Grande Congo, G. Togo, G. Nigeria und G. Tema.


Thomas


Thomas V.  
Thomas V.
Kapitän
Beiträge: 413
Punkte: 2.711
Registriert am: 20.08.2014


RE: Reedereien Aktuel

#20 von Thomas V. , 11.03.2017 12:01

Moin !

Weiter gehts.

Der Iran darf auch wieder mitspielen.

Iran Shipping Lines ( IRISL )

Ein Sprung in den Norden nach Dänemark


Frankreich




Und zum Schluß,für Heute
Die Schweiz






Thomas


Thomas V.  
Thomas V.
Kapitän
Beiträge: 413
Punkte: 2.711
Registriert am: 20.08.2014


RE: Reedereien Aktuel

#21 von RalfW , 20.05.2017 17:49

Hallo Thomas,
könntest Du mir aufschluss geben wie in etwa die Preislage bei den großen Containerschiffen von Harry Piel ist?


RalfW  
RalfW
Kapitän
Beiträge: 568
Punkte: 3.932
Registriert am: 19.02.2017


RE: Reedereien Aktuel

#22 von Thomas V. , 27.07.2017 11:52

Moin !

Die China Cosco Shipping Corporation Limited oder auch China Cosco Group ( Coscocs )
entstand aus dem Zusammenschluss von Cosco und China Shipping.



Das Zweiinselschiff ist die CSCL Uranus Imo 9467304 und die Xin Hong Kong Imo 9314222


CSAV

Die Tucapel Imo 9569970 und die ex. Longavi jetzt Quebec Express Imo 9294836 im Kleid ihres neuen Arbeitgeber.



Thomas


Thomas V.  
Thomas V.
Kapitän
Beiträge: 413
Punkte: 2.711
Registriert am: 20.08.2014


RE: Reedereien Aktuel

#23 von Thomas V. , 27.07.2017 16:40

Moin, nochmal !

M O L (Mitsui OSK Lines)

Nach Rückgabe der fünf Charterschiffe von APL, hat der Zulauf der eigenen Neubauschiffe begonnen.
Sechs Stück werden es insgesamt, zwei von Imabari und vier von Samsung.

MOL Triumph Imo 9769271 von Samsung.




Thomas


Thomas V.  
Thomas V.
Kapitän
Beiträge: 413
Punkte: 2.711
Registriert am: 20.08.2014


RE: Reedereien Aktuel

#24 von Thomas V. , 30.07.2017 14:50

Moin !

U A S C

United Arab Shipping Co. hat das Zehnte, von Elf, Containerschiffe seiner A 15 Klasse von Hyundai übernommen.
Die Afif, Imo 9732345 wurde noch in UASC Farben zu Wasser gelassen, ausgeliefert im neuen Gewand.





Thomas


Thomas V.  
Thomas V.
Kapitän
Beiträge: 413
Punkte: 2.711
Registriert am: 20.08.2014


RE: Reedereien Aktuel

#25 von Thomas V. , 03.12.2017 18:59

Moin !

Neues von der Holzfront:

OOCL Germany



Cosco Shipping Himalayas



Munich Maersk



Cosco Belgium im neuen Lack



Thomas


Thomas V.  
Thomas V.
Kapitän
Beiträge: 413
Punkte: 2.711
Registriert am: 20.08.2014


RE: Reedereien Aktuel

#26 von RG , 03.12.2017 19:41

Sehr schöne Modelle, mit nur einem -insgesamt eher allgemeinen- Fehler für mich: die Menge macht mir die vielen Containerriesen dann irgendwie
wieder GRAU . Also alles irgendwie so ähnlich. Habe so manche solcher Vorbilder ebenfalls in der Vitrine ,bin aber froh um das rechte Maß(Menge).

Manches kommt ja so über die Zeit zusammen ,und wirkt jetzt nur in der Darstellung so,in der Vitrine wieder anders.Oder?



RG  
RG
Kapitän
Beiträge: 824
Punkte: 5.089
Registriert am: 13.08.2014


RE: Reedereien Aktuel

#27 von Thomas V. , 03.12.2017 20:47

Das kommt darauf an, ob sie in der Vitrine vor sich hinstauben oder auf den Dioramen stehen.
Ich habe momentan alle größeren Hamburger Containerterminals und tausche jeden Tag, nach dem aktuellen
Stand die Schiffe aus. Da kommt keine Langeweile auf, obwohl der Modetrend, der Reedereien, die blaue Farbe ist.


Thomas


Thomas V.  
Thomas V.
Kapitän
Beiträge: 413
Punkte: 2.711
Registriert am: 20.08.2014


RE: Reedereien Aktuel

#28 von Thomas V. , 20.12.2017 13:28

Moin !

Die Horn Line gibt es schon ein paar Jahre nicht mehr, aber die letzten drei Schiffe fahren noch.

https://de.m.wikipedia.org/wiki/Horn-Linie

Die Horncap Imo 8802014 , mit Stefans Hilfe, in Aktuellen Anstrich.



Thomas


Thomas V.  
Thomas V.
Kapitän
Beiträge: 413
Punkte: 2.711
Registriert am: 20.08.2014


RE: Reedereien Aktuel

#29 von Thomas V. , 10.01.2018 16:07

Moin !

Neues von der Holzfront:

Nachdem ich im Juli die MOL Triumph von Samsung ins Bild setzte, kommt jetzt die MOL Truth Imo 9773210
von der Imbari Werft in Japan







Für Umbaufans ist die MSC Shuba B. Imo 9778076 von Interesse, ist sie doch von der gleichen Werft, wie die Cap San Schiffe
von Hamburg Süd.







Thomas


Thomas V.  
Thomas V.
Kapitän
Beiträge: 413
Punkte: 2.711
Registriert am: 20.08.2014


RE: Reedereien Aktuel

#30 von Thomas V. , 03.02.2018 12:23

Moin !

CMA CGM Marco Polo im neuen Gewand.







APL Paris, auch in Farben des neuen Hausherren.







Info: Das Blau der Schiffe kommt ein bißchen hell rüber. Modelle Nautic Art / Harry Piel, Decals Stefan Karpinski.

Schönes Wochenende

Thomas


Thomas V.  
Thomas V.
Kapitän
Beiträge: 413
Punkte: 2.711
Registriert am: 20.08.2014


   

Deutsche Marine / Bundesmarine
Elbe Humber Ro Line

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0
Xobor Ein eigenes Forum erstellen