RE: Vorstellung meiner Sammlung (Russen - Flieger Teil 1)

#16 von Thomas V. ( gelöscht ) , 10.05.2021 16:32

Hut ab, vor diesen kleinen Modellen. Das Zubehör, ist wie das Salz in der Suppe. Auch die Vorbemerkungen, geben Hinweise, was auf uns Leser zukommt ( Voraussetzung, man versteht was man liest). Leider gibt es immer wieder Ignoranten, die, die Arbeit, die in den Modell steckt , nicht verstehen. Weiter so.


Thomas


Thomas V.

RE: Vorstellung meiner Sammlung (Russen - Flieger Teil 1)

#17 von Joachim Thiel , 10.05.2021 17:17

klasse Modelle. solltest vielleicht die Propeller teilweise drehend darstellen. Aber: weiter so!
Grüße
Joachim


Joachim Thiel  
Joachim Thiel
Matrose
Beiträge: 56
Punkte: 510
Registriert am: 28.02.2015


RE: Vorstellung meiner Sammlung (Russen - Flieger Teil 1)

#18 von Godeke Michels , 11.05.2021 09:13

Moin!

Auch ich freue mich auf mehr. Ich mag Flugzeuge in unserem Maßstab auch dann, wenn sie nicht auf Schiffen stehen. Ist zwar nicht "meine Zeit" aber trotzdem freue ich mich über die Bilder. Mir gefällt die Idee, die Cockpits blau darzustellen sehr gut! Bei mir war es bislang Silber oder auch mal Dunkelgrau (bei Helis sieht das sehr gut aus, die haben teilweise so getönte Fenster). Das Silber gefiel mir nicht recht, Blau macht was her!
Derzeit bin ich z. B. wieder an us 4-Mots dran. Gucken, was für unterschiedliche (Teil-) Bemalungen die als Unterscheidungsmerkmale der Bomber Groups hatten und beim Umsetzen derselben und Anbringen der Nationalitätenabzeichen verzweifeln... Macht Spaß!

Aber ist schon nachvollziehbar, wenn jemand lieber Schiffe sieht und Flugzeugen nichts abgewinnen kann. Ist halt Geschmackssache und hat mit Ignoranz denke ich nichts zu tun.

Vielen Dank jedenfalls und wie gesagt, ich freue mich auf mehr!

Beste Grüße,

Thorsten F


Der Jammer mit der Menschheit ist, daß die Narren so selbstsicher sind und die Gescheiten so voller Zweifel. (Bertrand Russel)


 
Godeke Michels
Steuermann
Beiträge: 492
Punkte: 4.196
Registriert am: 04.08.2014


RE: Vorstellung meiner Sammlung (Russen - Flieger Teil 1)

#19 von RG , 11.05.2021 09:43

Flugzeugträger verschiedener Epochen sind das Bindeglied zwischen Schiffen und Flugzeugen. Bei beiden braucht man auch (wenn ernsthaft betrieben) im Hobby
Hintergrundinfos/Literatur usw.
Bei mir ging das ja letztlich soweit,daß ich eine sehr große Sammlung(>700) von 1:144 Flugzeugen neben meinen ca 3800 1:1250 Schiffen (deren Flugzeuge
habe ich nie gezählt...)in Vitrinen geniessen kann.
Als Kind hat man ja meist Plastikmodellbausätze bearbeitet ,Schiffe oder Flugzeuge zumeist. Der Übergang zum Sammeln war aus Platzgründen ebenso meist
ein Grund für unseren Maßstab.
Da ich grundsätzlich einen Hang zu möglichst guter(wenn nicht perfekter) oder schöner Miniaturisierung habe,ist bei mir auch eine große ModellautoSammlung
zu Hause,ebenfalls alles sichtbar in Vitrinen.
Naja ,auch StarWars Figuren und BarbiePuppen als Überbleibsel der eigenen Kinder in Vitrinen verwahrt.

Zu allen diesen Sammlungen die Literatur obligat.

Kernaussage: Flugzeuge und Schiffe gehören zusammen.Und sind eben auch oft Gegenspieler.Wie auch historisch relevant beim Übergang von BB zu CV als
maritimes Kampfmittel . Und da kommen dann wieder zusätzlich die SSBN.....


RG  
RG
Kapitän
Beiträge: 1.791
Punkte: 14.313
Registriert am: 13.08.2014


RE: Vorstellung meiner Sammlung (Russen - Flieger Teil 1)

#20 von Thomas V. ( gelöscht ) , 11.05.2021 09:51

Bitte genau lesen Thorsten, da denkst du falsch. Die Ignoranz, bezieht sich auf die Arbeit am Modell und nicht auf Schiffe oder Flugzeuge.

Thomas


Thomas V.

RE: Vorstellung meiner Sammlung (Russen - Flieger Teil 1)

#21 von Godeke Michels , 11.05.2021 09:54

Sorry Thomas!
Hatte ich auf den vorherigen Beitrag bezogen und die Trennung dazu nicht erkannt.
Mein Fehler, tut mir leid!
Beste Grüße,
Thorsten F


Der Jammer mit der Menschheit ist, daß die Narren so selbstsicher sind und die Gescheiten so voller Zweifel. (Bertrand Russel)


 
Godeke Michels
Steuermann
Beiträge: 492
Punkte: 4.196
Registriert am: 04.08.2014


RE: Vorstellung meiner Sammlung (Russen - Flieger Teil 1)

#22 von ulod , 11.05.2021 17:07

So, nachdem mir klar wurde, dass nicht jeder Schiffsmodellsammler in unserem Maßstab auch dazugehörige / passende Flugzeuge akzeptiert, beschränke ich mich auf nur noch zwei Exemplare.

Bild 29 - An-22, Antonov, Nato "Cock", 1976, CapAero S3R62
Bild 30 - dito
Bild 31 - FTA (Fleckentarnanstrich) über Gelände

Das nächste Bild wird dann etwas "wässriger". Versprochen.

Beste Grüße

ulod


Angefügte Bilder:
29 An-22 v.jpg   30 An-22 o.jpg   31 An-22 - Gelände.jpg  

 
ulod
Steuermann
Beiträge: 258
Punkte: 3.241
Registriert am: 04.01.2021


RE: Vorstellung meiner Sammlung (Russen - Flieger Teil 1)

#23 von Stefan K. , 11.05.2021 17:12

Nun denn, ich würde nicht immer alle Worte eines jeden Mitgliedes gleich auf die Goldwaage legen. Schließlich sind die Interessen nun mal sehr unterschiedlich. Ich würde am liebsten auch nur über moderne graue lesen. Aber andererseits finde ich es immer mal wieder interessant über den Tellerrand hinauszuschauen, was sich auf den anderen Gebieten so tut. Und oft genug kann man für seine eigenen Arbeiten sogar Ideen oder Inspirationen sammeln.

Außerdem ist dies doch dein Thread und da denke ich solltest Du dich doch einigermaßen frei fühlen in dem was Du schreibst.
Wen es nicht interessiert, der schaut halt großzügig darüber hinweg.

Andererseits vielleicht war es auch einfach eine ironische Bemerkung zur Sache, die dann viel zu hochgekocht wurde.

Ich für meinen Teil finde es hochinteressant, habe ich dich selbst ein gehöriges (russisches) Flugzeugarsenal in meinem Bestand.



 
Stefan K.
Steuermann
Beiträge: 735
Punkte: 4.251
Registriert am: 04.08.2014

zuletzt bearbeitet 11.05.2021 | Top

RE: Vorstellung meiner Sammlung (Russen - Flieger Teil 1)

#24 von Spreecaptain , 11.05.2021 17:17

Oh, bitte nicht beeindrucken lassen und weiter zeigen. Flieger gehören zum Hobby wie auch passende Gebäude oder Kräne oder Fahrzeuge. Und gerade hier liegt die Leistung in der vorbildgerechten Bemalung. Niemand würde in Zweifel ziehen , dass ein GS Fischmarkt oder eine Welfia Küstenbatterie in diesem Forum deplatziert sind. Behaupte ich mal. Wer es nicht mag, kann ja andere Threads aufsuchen.

Viele Grüße

Jens


 
Spreecaptain
Matrose
Beiträge: 75
Punkte: 502
Registriert am: 25.04.2017


RE: Vorstellung meiner Sammlung (Russen - Flieger Teil 1)

#25 von RalfW , 11.05.2021 18:05

Zitat von Stefan K. im Beitrag #23
Aber andererseits finde ich es immer mal wieder interessant über den Tellerrand hinauszuschauen, was sich auf den anderen Gebieten so tut. Und oft genug kann man für seine eigenen Arbeiten sogar Ideen oder Inspirationen sammeln.


Genau das ist es!!


RalfW  
RalfW
Kapitän
Beiträge: 1.616
Punkte: 15.186
Registriert am: 19.02.2017


RE: Vorstellung meiner Sammlung (Russen - Flieger Teil 1)

#26 von Joachim Thiel , 11.05.2021 18:08

und noch eins.... allerdings GR!


Joachim Thiel  
Joachim Thiel
Matrose
Beiträge: 56
Punkte: 510
Registriert am: 28.02.2015


RE: Vorstellung meiner Sammlung (Russen - Flieger Teil 1)

#27 von ulod , 11.05.2021 18:20

Das ist auch eine sehr schöne Art, ein tolles Modell zu präsentieren!
Wie sind die Scheiben (Darstellung rotierende Propeller) entstanden. Ich habe das mal mit einem Schlageisen und einem Locher versucht. Sah nicht so aus, wie ich mir das vorgestellt hatte.



 
ulod
Steuermann
Beiträge: 258
Punkte: 3.241
Registriert am: 04.01.2021


RE: Vorstellung meiner Sammlung (Russen - Flieger Teil 1)

#28 von Joachim Thiel , 11.05.2021 18:43

mit einer Stanze mit der man normalerweise zusätzliche Löcher in einen Gürtel macht.
Grüße


Joachim Thiel  
Joachim Thiel
Matrose
Beiträge: 56
Punkte: 510
Registriert am: 28.02.2015


RE: Vorstellung meiner Sammlung (Russen - Flieger Teil 1)

#29 von Manfred Grimm , 11.05.2021 19:09

Zitat von ulod im Beitrag #22
beschränke ich mich auf nur noch zwei Exemplare.



Das wäre ausgesprochen schade.

Zitat von ulod im Beitrag #22
nachdem mir klar wurde, dass nicht jeder Schiffsmodellsammler in unserem Maßstab auch dazugehörige / passende Flugzeuge akzeptiert


Woraus schließt Du das?

Herzliche Sammlergrüße
Manfred



Manfred Grimm  
Manfred Grimm
Kapitän
Beiträge: 440
Punkte: 6.621
Registriert am: 09.01.2016


RE: Vorstellung meiner Sammlung (Russen - Flieger Teil 1)

#30 von Bettelkruser , 11.05.2021 19:13

Alles, was hier gezeigt wurde, finde ich gelungen. Anregungen von Sammlerfreunden schaue ich mir gern an
und wie es nun dargestellt wird......es muss einem selbst gefallen.



Bettelkruser  
Bettelkruser
Leichtmatrose
Beiträge: 31
Punkte: 217
Registriert am: 27.01.2015


   

Meiner Vitrine "Schiffahrtsgeschichte"
Neu in meiner Vitrine "Internationale Passagierschaffahrt"

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0
Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz