Netiquette

#1 von Michael R , 07.07.2014 12:37

Hier ein paar aus meiner Sicht wichtige Punkte für dieses Forum. Der Übergang von Netiquette zu Forenregeln oder Nutzungsbedingungen ist in vielen Fällen fließend und daher kann es schon sein, daß einiges eigentlich nicht mehr direkt unter den Begriff Netiquette fällt.


Vergiss nicht, daß auf der anderen Seite auch ein Mensch sitzt und Du es immer mit Menschen zu tun hast
Dein Beitrag wird von anderen Menschen gelesen. Schreibe daher nie etwas, was Du nicht auch sagen würdest. Bleibe höflich und werde nicht ausfallend – dann bist Du gerne gesehen und Dir wird gerne geholfen. Seid nett zueinander.


Begehe keine Straftaten und streite nicht
Mache nichts Ungesetzliches. Veröffentliche keine urheberrechtlich geschützen Werke, verwende keine fremden Bilder wo Du die Rechte nicht kennst. Rufe nicht zu Straftaten auf, unterlasse es auch zu stänkern, zu Pöbeln oder Kritik unter der Gürtellinie anzubringen – akzeptiere andere Meinungen. Nutze das Forum nicht für persönliche Streitereien. Kläre dies per eMail, über private Nachrichten oder in eigens dafür geschaffenen Bereichen.


Zuerst suchen, dann fragen
Das Forum bleibt nur interessant, wenn nicht immer wieder dieselben Fragen geklärt werden. Bevor Du daher eine Frage stellst vergewissere Dich, daß dieselbe Frage nicht schon gestellt und beantwortet wurde. Sollte so eine Frage noch nicht existieren kannst Du ein neues Thema öffnen. Wurde ein Thema schon behandelt, kannst Du auch in diesem antworten oder Dich auf dieses Thema beziehen.


Erst denken, dann posten
Bevor Du einen Post absendest lies ihn Dir vorher nochmals durch: Drücke Dich möglichst klar und eindeutig aus. Die Gefahr von Missverständnissen ist immer gegeben, wenn man sich nicht so gut kennt. Ironie oder Sarkasmus ist in Ordnung, wenn Du dies auch kennzeichnest (beispielsweise mit den richtigen Smilies).


Wähle den richtigen Forenbereich
Wenn Du ein neues Thema öffnest, achte darauf, daß dies in einem Foren-Bereich geschieht wo dies am besten passt. “Verkaufe Rasenmäher” passt besser in den Bereich “Marktplatz” als in “Probleme”. Ein Thema “Akku tauschen bei Samsung Galaxy S” gehört in den Bereich “Android-Handys” und nicht zu “Apps”.


Nutze kurze, aber aussagekräftige Titel
Der Titel sollte in kurzen Worten den Inhalt Deines Postings wiedergeben. Vermeide Titel die nichtssagend für Dritte sind (“Frage”, “Kann mir mal wer helfen?”, “Ich habe ein Problem”, “Das ist super”). Denk daran, daß viele User nicht alles lesen möchten und aufgrund des Titels für sie wichtige Postings auswählen. Ebenso hilft dies Usern, die später nach Themen suchen und beim Lesen der Titel schon entschieden können welches Suchergebnis relevant für sie ist.


Zitate sparsam anwenden
Das Einfügen von Zitaten ist nur dann sinnvoll, wenn dies nur die unbedingt nötigen Teile des Originaltextes beinhaltet. Zitiere also immer nur den Teil aus dem Originaltext, auf den Du Dich in der Antwort beziehst. Vollquotes (vollständig zitierte Beiträge) sollten möglichst vermieden werden.


Antworte auch und gib Feedback
Hast Du zu einem Thema was sinnvolles beizutragen, solltest Du auch antworten. Wurde eine Frage beantwortet bzw. Hat Die eine Antwort geholfen dann gib dem Poster ein Feedback und bedanke Dich dafür. Eine Rückmeldung sollte auch gegeben werden, wenn aus der Antwort die endgültige Lösung noch nicht klar hervorgeht.


Auch auf die Optik kommt es an
Beiträge sollten gut lesbar sein. Nutze daher Formatierungsmöglichkeiten wie Absätze, Fettdruck, Kursivschrift oder füge auch Bilder hinzu. Zu einer guten Lesbarkeit gehört auch ein Mindestmaß an korrekter Rechtschreibung. Es muss nicht perfekt sein, aber zu viel Fehler sind störend. Zu viele Abkürzungen oder Anglizismen können sich auch störend auf das Verständis auswirken. Reine Großschreibung gilt als SCHREIEN und sollte genauso wie nur Kleinschreibung (unhöflich) vermieden werden.


Mehrfachpostings und pushen sind nicht gern gesehen
Vermeide das sogenannte Crossposting. Schreibe also nicht denselben Beitrag in mehrere Bereiche – eine Frage einmal gestellt genügt. Verzichte auf das Pushen – also nach oben holen – von Beiträgen.


Verwendung einer Signatur
Halte Deine Signatur möglichst kurz und einfach. Länger als 4 Zeilen sollte keine Signatur sein – unter jedem Beitrag eine lange Signatur stört den Lesefluss und sollte eine Signatur länger als der eigentliche Beitrag sein wirds lächerlich. Halte Dich an die Regeln des Forums bzgl. erlaubten Inhalten in der Signatur, dies ist meist dort niedergeschrieben.


Posten von Werbung unterlassen
Beim Posten von kommerziellen Links bitte aufpassen. Interessante Links in einem gewissen Rahmen und Links als Antwort zu expliziten Fragen sind immer gestattet, aber offensichtliche Verbreitung von Werbung ist nicht gern gesehen. Halte Dich an die Regeln des Forums bezüglich des Postens von Links, dies ist meist dort separat festgehalten.


Du oder Sie als Anrede
In Foren geht es in der Regel gemeinschaftlich zu und daher hat sich das Du fast überall durchgesetzt. Achte bitte dennoch vor Deinem ersten Post in einem Forum wie dort die übliche Anrede als Neuling gewählt wird.

Zitiert aus www.forumwissen.com



 
Michael R
Kapitän
Beiträge: 178
Punkte: 1.410
Registriert am: 07.07.2014

zuletzt bearbeitet 29.07.2014 | Top

RE: Netiquette

#2 von Thomas V. , 01.08.2017 10:12

Moin !

Wenn Forenregelungen geändert werden, gehört es auch zur Netiquette, es den Teilnehmern mitzuteilen.

Thomas


Thomas V.  
Thomas V.
Steuermann
Beiträge: 96
Punkte: 556
Registriert am: 20.08.2014


RE: Netiquette

#3 von proflutz , 01.08.2017 10:59

Was wurde denn geändert?



 
proflutz
Kapitän
Beiträge: 543
Punkte: 3.085
Registriert am: 09.08.2014


RE: Netiquette

#4 von Thomas V. , 01.08.2017 11:11

Ich möchte dem Adim nicht vorgreifen, aber der Paragraph Fünf müßte mal überarbeitet werden.

Thomas


Thomas V.  
Thomas V.
Steuermann
Beiträge: 96
Punkte: 556
Registriert am: 20.08.2014


RE: Netiquette

#5 von Horst S , 01.08.2017 11:34

Ich frage mich auch, was geändert wurde!
Weiterhin würde mich doch stark interessieren, warum der § 5 "überarbeitet werden müßte"!
Horst



Horst S  
Horst S
Matrose
Beiträge: 17
Punkte: 81
Registriert am: 20.07.2014


RE: Netiquette

#6 von Thomas V. , 01.08.2017 12:04

Das ist der Paragraph:

§ 5 Verkäufe und Gesuche über das Forum

Im Unterforum Börse kann das Mitglied seine Such- oder Verkaufsanzeige posten. Verkäufe oder Gesuche sind in allen anderen Unterforen nicht gestattet.

Der gewerbliche Handel ist untersagt.

Es besteht keinerlei Rechtsanspruch gegen den Betreiber, seine Admins oder Moderatoren. Das Handeln findet auf eigene Gefahr statt.

Anfang des Jahres hatte ich einige, viele Schiffe zum Verkauf ausgeschrieben.
Gestern wollte ich die Liste überarbeiten und mit Bildern ergänzen.
Ging aber nicht, da nicht mehr vorhanden.
Anfrage bei einem Adim was vorgefallen ist und zur Antwort bekommen das Verkäufe über die dafür vorgesehenen Internetplattformen zu tätigen wären, hier im Forum nicht mehr.

Es wäre ein einfaches gewesen, das mal zu verkünden. Was mich aber aufregt, einfach sang und klanglos die Anfrage zu löschen.
Auf der einen Seite auf die Netiquette achten aber Sie selbst nicht achten und einhalten, neh, das geht nicht.

Thomas


Thomas V.  
Thomas V.
Steuermann
Beiträge: 96
Punkte: 556
Registriert am: 20.08.2014


RE: Netiquette

#7 von RalfW , 01.08.2017 12:37

Ich sehe einige "Angebote" in diesem Forum...
Auch einige die nicht unter dem Unterforum "Börse" gelistet sind......
Frage ich mich, warum dies bei den Usern unterschiedlich gehandhabt wird??

Meine persönliche Meinung:
In ein solches Forum gleichgesinnter gehört eine Rubrik für Suche und Angebote dazu. Ansonsten würde etwas fehlen!
Und die aktuellen Regeln sehen dies auch so vor -
Also bitte nicht einfach so löschen.
Ich kann den Ärger hier voll und ganz verstehen!!


RalfW  
RalfW
Steuermann
Beiträge: 160
Punkte: 919
Registriert am: 19.02.2017


RE: Netiquette

#8 von proflutz , 01.08.2017 12:40

Na ja, in der Börse gibt es jetzt nur die Kategorie "Suchanfragen", also keine "Verkaufs-Angebote" lt. § 5 (mehr?).
Natürlich muss das der Admin entscheiden, ob er das will. Wenn Kauf/Verkauf hier überhand nehmen würden, wäre das sicher nicht so schön, aber wie zuletzt im Forum gehandhabt, empfand ich das nicht als störend. Wenn man hier nur noch auf die E-Bucht verweisen dürfte, schmisse man denen ja nur Provisionen in den Rachen.



 
proflutz
Kapitän
Beiträge: 543
Punkte: 3.085
Registriert am: 09.08.2014

zuletzt bearbeitet 01.08.2017 | Top

RE: Netiquette

#9 von Gast , 01.08.2017 12:43

Vielleicht hängt das mit dem Verkaufenb hier mit dem Admin zusammen?
verkauf@mikes-modelle.de steht im Impressum - das sagt doch alles!



RE: Netiquette

#10 von proflutz , 01.08.2017 12:50

Leute, Ball flach halten! Der MR ist wertvoll mit oder ohne Börse.
"Gast"-Postings mit heftiger Kritik wollten wir doch auch nicht mehr?!



 
proflutz
Kapitän
Beiträge: 543
Punkte: 3.085
Registriert am: 09.08.2014

zuletzt bearbeitet 01.08.2017 | Top

RE: Netiquette

#11 von RalfW , 01.08.2017 12:59

Ja, bitte!
Diskutieren, Meinung äußern, gemeinsam das Forum verbessern und voran bringen!
Das bringt uns Usern allen etwas.

Aber bitte mit offenem Visier und ohne persönliche Angriffe....
Auch das steht in der Netiquette.



RalfW  
RalfW
Steuermann
Beiträge: 160
Punkte: 919
Registriert am: 19.02.2017

zuletzt bearbeitet 01.08.2017 | Top

RE: Netiquette

#12 von Michael R , 01.08.2017 13:30

Da die Diskussion hier Fahrt aufgenommen hat, gestattet mir daher auch einige begleitende Worte.

Zunächst danke für den Hinweis auf die Forenregeln, die habe ich inzwischen geändert.

Wir Administratoren haben es uns nicht leicht gemacht, die Verkaufsbörse wieder herauszunehmen.
Bei einem persönlichen Treffen haben wir lange und auch kontrovers dazu diskutiert.
Ausschlaggebend war schließlich die Tatsache, dass gewerblicher Handel aus haftungsrechtlichen Gründen hier nichts zu suchen hat,
wir aber nicht immer zwischen gewerblichen und privaten Verkäufen unterscheiden konnten.
Daher die radikale Lösung. Die ist übrigens ca. 3 Monate niemandem aufgefallen, der Verlust konnte also nicht so groß sein.
Sollte jemand doch verkaufen wollen, gibt es für Privatleute eingeführte Onlineplattformen, die dies professionell gewährleisten.

Noch eine persönliche Anmerkung zum Schluss.
Ich diskutiere gerne und glaube auch, meine Meinung fundiert vertreten zu können.
Allerdings wüsste ich doch gerne, mit wem ich es zu tun habe.

Vielen Grüße
Michael Reiss



 
Michael R
Kapitän
Beiträge: 178
Punkte: 1.410
Registriert am: 07.07.2014

zuletzt bearbeitet 01.08.2017 | Top

RE: Netiquette

#13 von Thomas V. , 01.08.2017 14:57

Danke Michael, für die Aufklärung.

Kein Dank für den Heckenschützen namens Gast.

Trotzdem muß ich noch einmal ein bißchen Oel ins Feuer gießen: es ist traurig, das es nach drei Monaten erst bekannt wird.
Noch schlimmer ist die Vorstellung, das ein Schiff meiner Sammlung in die Hände eines nicht Kenners unsere Materie gerät.

Daher an die Adims die bitte, vielleicht noch eine andere Möglichkeit zu finden und Händler hier rauszuhalten.

Eine Möglichkeit wäre: man errichtet drei Rubriken: Grau, Bunt und Zubehör und meldet das was zum Verkauf vorhanden ist. Intressenten können eine Liste über PN abfordern, bei mehr als zehn Artikel,Meldung an dem Adim Verdacht auf Händler.

Thomas


Thomas V.  
Thomas V.
Steuermann
Beiträge: 96
Punkte: 556
Registriert am: 20.08.2014


RE: Netiquette

#14 von Spreecaptain , 01.08.2017 16:47

Ahoi,

warum nicht eine einfache Rubrik "Suche/Biete". Grundvoraussetzung kein Gewerbe, obwohl ich mir nicht sicher bin, ob der Hinweis eines Händlers
auf eine interessante Second-Hand-Sammlung z.B. nicht doch für viele nützlich sein kann. Ansonsten gibt es ja die Persönlichen Nachrichten. Da könnte man sicher
auch Angebotslisten anfordern oder einen Handel in die Wege leiten.
Suche/Biete gab`s im HR übrigens früher auch. Allerdings weiß ich nicht, ob es für die Forenbetreiber zu rechtlichen, steuerlichen o.ä. Schwierigkeiten führt.

Und was das Thema Anonyme Posts angeht; im Zweifelsfalle Postings nur für registrierte Mitglieder nach Log-in. Für alle anderen halt Leserechte.

Viele Grüße

Jens


 
Spreecaptain
Matrose
Beiträge: 14
Punkte: 85
Registriert am: 25.04.2017


RE: Netiquette

#15 von RalfW , 01.08.2017 17:42

Diesen Wunsch kann ich nur unterstützen.
Wie in meinem Beitrag zuvor schon erwähnt - mir würde etwas fehlen!!
Vielleicht nehmt ihr das als "Wunsch an die Admins" mit auf!?
Gruß an alle....


RalfW  
RalfW
Steuermann
Beiträge: 160
Punkte: 919
Registriert am: 19.02.2017


   

Flaggenschmuck
Zum Jahreswechsel

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0
Xobor Ein eigenes Forum erstellen