Dioramen meiner Sammlung

#1 von Manfred Grimm , 09.08.2019 13:24

Liebe Sammlerfreunde,

zum Wochenende diesmal passend zur Urlaubszeit das Diorama "Nordlandfahrt", oder wie ich es nenne "Nordlandfahrt - Des Kaisers liebste Reise"
Viel Freude beim Anschauen und Lesen des in der Dateianlage vorhandenen Textes, der beinhaltet, woran ich beim Betrachten denke und was ich Besuchern, die meine Sammlung anschauen und mehr zu diesem Diorama wissen wollen, erzähle.

Ein schönes Wochenende und herzliche Sammlergrüße aus der gegenwärtig wunderschön blühenden Nordheide
Manfred Grimm



[[File:Diorama Nordlandfahrt 1896 - Kopie.docx]]


Dateianlage:
Diorama Nordlandfahrt 1896 - Kopie.docx

Manfred Grimm  
Manfred Grimm
Steuermann
Beiträge: 154
Punkte: 2.014
Registriert am: 09.01.2016


RE: Dioramen meiner Sammlung

#2 von Wolfgang Donat , 09.08.2019 21:08

Tolles Diorama!

Wolfgang


 
Wolfgang Donat
Matrose
Beiträge: 99
Punkte: 742
Registriert am: 01.07.2015


RE: Dioramen meiner Sammlung

#3 von Manfred Grimm , 12.12.2019 11:54

Liebe Sammler,
wenn Hersteller so schöne Dioramen bauen, wie beispielsweise das Zattere-Diorama von Florian Österreicher oder das Diorama meiner Sammlung, welches ich heute zeigen möchte, "MFA Goodwin bei einer Rettungsaktion" von Roland Klinger, dann muss ich es unbedingt in meiner Sammlung haben. Obwohl das Einzelmodell der Goodwin (Spidernavy Nr. SN 2-10V) im Ablieferungszustand des Jahres 1943 bereits in meiner Sammlung war, kam also das Kleindiorama hinzu. Jeder rein rationale Mensch (gibt es den überhaupt?) wird das wahrscheinlich nicht verstehen, denn Sammelleidenschaft ist bekanntlicher weise eine sehr emotionale Angelegenheit. Ich stelle also die MFA Goodwin als Einzel-Miniatur im Auslieferungszustand 1943 und als Diorama während einer Rettungsaktion 1944 vor.
Das Diorama erzählt eine Geschichte indem es sehr schön zeigt, wie die Einsätze am Schiff inzwischen ihre Spuren hinterlassen haben, ferner rettende Besatzungsmitglieder in Booten auf dem Wasser und an Deck vor der Brücke, oberhalb der Brücke, sowie am achterlichen Geschütz.
Viel Freude beim Anschauen und Lesen.
Herzliche Sammlergrüße
Manfred Grimm
[[File:Diorama Goodwin 1944.docx]]


Dateianlage:
Diorama Goodwin 1944.docx

Manfred Grimm  
Manfred Grimm
Steuermann
Beiträge: 154
Punkte: 2.014
Registriert am: 09.01.2016


RE: Dioramen meiner Sammlung

#4 von Niels Neelsen , 12.12.2019 18:16

Hallo Manfred,
Gratulation zu diesem schönen Diorama! Der Volksmund sagt: "Eigenlob stinkt!" - doch schlage ich mir diesmal gegen die eigene Brust: Anregung, Fotos und Plan für die Goodwin habe ich Johann Ottmann zur Verfügung gestellt. Ich habe mich jahrelang geärgert, dass kein Hersteller bereit war, ein Modell eines Convoy Rescue Ships herauszu bringen. Herr Ottmann war dann dazu bereit. Auf demselben Weg ist auch das Modell der Help zustande gekommen.
Nach wie vor ärgert mich, dass niemand (trotz vieler Gespräche mit den diversen Herstellern) bereit ist, uns ein Modell der Trawler der Military-Klasse zu machen. Das Modell von Anker (vor vielen Jahren erschienen) haben wohl nur wenige Sammler, es war auch recht vereinfacht.
Jedenfalls ist Dein Diorama mit der Goodwin ein wahrer "Herzwärmer" - vielen Dank!
N. Neelsen


Niels Neelsen  
Niels Neelsen
Bootsmann
Beiträge: 191
Punkte: 1.388
Registriert am: 29.07.2014


RE: Dioramen meiner Sammlung

#5 von Manfred Grimm , 12.12.2019 19:31

Hallo Niels,

das ist kein Eigenlob sondern interessantes und mir bisher unbekanntes Hintergrundwissen in Bezug auf den Werdegang der Herstellung dieser Miniatur. Daher habe ich diese Informationen in meine interne Sammlungs-Katalogdatei aufgenommen. Vielen Dank dafür!
Das Dir das Diorama gefällt wird sicherlich auch Roland als Hersteller desselben freuen.
Das von Dir genannte Anker-Modell scheint wirklich selten zu sein. Ich habe versucht es im Sammelhafen zu finden, bin jedoch nicht fündig geworden. Sollte es jemand besitzen, wäre ein Foto im MR sehr schön.

Herzliche Sammlergrüße
Manfred



Manfred Grimm  
Manfred Grimm
Steuermann
Beiträge: 154
Punkte: 2.014
Registriert am: 09.01.2016


RE: Dioramen meiner Sammlung

#6 von RG , 12.12.2019 19:56

Könnte (nicht Anker sondern) Sextant 21 Grenadier sein /gemeint sein


Angefügte Bilder:
IMG_20191212_200056.jpg  

RG  
RG
Kapitän
Beiträge: 1.067
Punkte: 7.049
Registriert am: 13.08.2014

zuletzt bearbeitet 12.12.2019 | Top

RE: Dioramen meiner Sammlung

#7 von Manfred Grimm , 12.12.2019 20:12

Zitat von RG im Beitrag #6
Könnte (nicht Anker sondern) Sextant 21 Grenadier sein /gemeint sein


Danke für die Info. Habe das Foto des Modells im Sammelhafen gefunden, wäre, denke ich, schon möglich. Was meint Niels Neelsen dazu?

Manfred



Manfred Grimm  
Manfred Grimm
Steuermann
Beiträge: 154
Punkte: 2.014
Registriert am: 09.01.2016


RE: Dioramen meiner Sammlung

#8 von RG , 12.12.2019 20:18

Bei Wiki unter Military Klasse WK2 ua aufgeführt Grenadier . Wird schon so sein,habe mein Modell ja auch shon seeehr lange



RG  
RG
Kapitän
Beiträge: 1.067
Punkte: 7.049
Registriert am: 13.08.2014


RE: Dioramen meiner Sammlung

#9 von Niels Neelsen , 13.12.2019 20:59

Hallo,
ich freue mich, die Diskussion um ein neues Military-Trawler-Modell angestoßen zu haben. Den Hinweis auf 'Anker' nehme ich mit dem Ausdruck des Bedauerns zurück (der Kopf lässt eben im Alter nach). Sextant ist richtig, doch meine ich, wir könnten ein dem heutigen Standard entsprechendes Modell gebrauchen. Fotos und Pläne sind ja vorhanden.
Mein Sextant-Modell habe ich vor vielen Jahren meinem ( inzwischen verstorbenen) Freund Heinsaß Albers übergeben. Er hatte es völlig überarbeitet und ein wunderschönes Modell daraus gemacht. Leider ist es nach seinem Tod bei der Auflösung des Haushalts "unter die Räder" gekommen, sprich verloren gegangen ( an sich sind alle Urmodelle von Heinsaß bei mir vorhanden). MIchael Ramme hat ja dankenswert fast alle Albers-Modelle fotografiert und zum Sammelhafen-Archiv gegeben. Die noch fehlenden werde ich demnächst 'nachreichen'.


Niels Neelsen  
Niels Neelsen
Bootsmann
Beiträge: 191
Punkte: 1.388
Registriert am: 29.07.2014


RE: Dioramen meiner Sammlung

#10 von Manfred Grimm , 14.12.2019 09:23

Anbei beispielsweise eine Vorbildaufnahme der HMS Guardsman. Schönes Schiff. Würde ich, im Idealfall getarnt und bespannt als Vitrinenmodell, in meine Sammlung passen und gekauft werden.
Manfred Grimm

[[File:HMS Guardsman.docx]]


Dateianlage:
HMS Guardsman.docx

Manfred Grimm  
Manfred Grimm
Steuermann
Beiträge: 154
Punkte: 2.014
Registriert am: 09.01.2016


RE: Dioramen meiner Sammlung

#11 von Manfred Grimm , 14.12.2019 10:53

Liebe Sammler,

anbei noch zwei Fotografien des Dioramas "Help 1944", die ich eigentlich erst nach Vorbildrecherche, für die ich bisher aber noch keine Zeit hatte, und mit entsprechender Dateianlage zeigen wollte. Aber wo wir gerade bei den "kleinen Helfern" der Royal Navi sind, dokumentiert dieses Kleindiorama von Roland Klinger sehr schön, wie ich finde, welchen Reiz Modelle haben können, egal ob als Einzelmodell oder als Kleindiorama, deren Vorbilder (z. B. auch die Military-class Trawler) auf den ersten Blick klein und unspektakulär zu sein scheinen. Vielleicht kann ja jemand Vorbildangaben (technische Daten, Einsatz usw.) ergänzend liefern.

Viel Freude beim Anschauen und ein schönen 3. Advent
Manfred Grimm



Manfred Grimm  
Manfred Grimm
Steuermann
Beiträge: 154
Punkte: 2.014
Registriert am: 09.01.2016


RE: Dioramen meiner Sammlung

#12 von Niels Neelsen , 14.12.2019 11:52

Hallo Manfred,
die gewünschten Unterlagen und Zusatzinformationen werde ich beisteuern, wenn ich heute Abend in meinem, Archiv rumgewühlt haben werde.


Niels Neelsen  
Niels Neelsen
Bootsmann
Beiträge: 191
Punkte: 1.388
Registriert am: 29.07.2014


RE: Dioramen meiner Sammlung

#13 von Manfred Grimm , 14.12.2019 12:15

Hallo Niels,

so macht der MR wirklich Freude. RG schrieb vor Kurzem an dieser Stelle sinngemäß "haben wir nicht ein tolles Hobby". Dem kann man nur zustimmen.
Ich freue mich auf Deine Ausführungen zur HELP

Herzliche Grüße nach Berlin
Manfred



Manfred Grimm  
Manfred Grimm
Steuermann
Beiträge: 154
Punkte: 2.014
Registriert am: 09.01.2016


RE: Dioramen meiner Sammlung

#14 von Niels Neelsen , 16.12.2019 17:48

Hallo Manfred,
Mund zu voll genommen, noch fehlt mir ein wichtiges Buch, das ich noch nicht im Archiv wiedergefunden habe. Bitte also noch etwas Geduld!


Niels Neelsen  
Niels Neelsen
Bootsmann
Beiträge: 191
Punkte: 1.388
Registriert am: 29.07.2014


RE: Dioramen meiner Sammlung

#15 von Manfred Grimm , 16.12.2019 19:28

Zitat von Niels Neelsen im Beitrag #14
Hallo Manfred,
Mund zu voll genommen, noch fehlt mir ein wichtiges Buch, das ich noch nicht im Archiv wiedergefunden habe. Bitte also noch etwas Geduld!


Überhaupt kein Problem Niels. Mach es in aller Ruhe. Wir etwas älteren Semester hatten genug Stress im Berufsleben, jetzt sollten wir alles in Ruhe angehen, denn unser Stand heißt jetzt ja schließlich Ruhestand.

Liebe Grüße nach Berlin
Manfred



Manfred Grimm  
Manfred Grimm
Steuermann
Beiträge: 154
Punkte: 2.014
Registriert am: 09.01.2016


   

Hubschrauberträger
Inder

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0
Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz