RE: Dioramen meiner Sammlung

#16 von RG , 16.12.2019 19:32

Ein paar Infos habe ich:
HELP , Salvage Vessel
Bauwerft Smiths Dock
Stapellauf: 5.5.43
950 ts 150 ft pp,179,5 oa ,35 ,5 ft breit, 9,5 ft Tiefgang
Maschine 1-shaft ,I.H.P 600 = 9 kn
Bewaffnung 2-20 mmAA
Besatzung 34
Namen von Schwestern: Dispenser/Help/Kinbrace/Kingussie/Kinloss/Lifeline/Restful/Succour/Swin/ Uplifter
Nach dem Krieg zurück Handelsmarine,Name geblieben (1950)

Quelle: Ian Allan /Lenton&Colledge ,Warships of WWII Part 5 , Auxiliary Support Vessel



RG  
RG
Kapitän
Beiträge: 1.067
Punkte: 7.049
Registriert am: 13.08.2014

zuletzt bearbeitet 16.12.2019 | Top

RE: Dioramen meiner Sammlung

#17 von Manfred Grimm , 16.12.2019 20:25

Hallo RG,

vielen Dank für die Informationen zur HELP, die ich inzwischen in meine Datei aufgenommen habe.
Meines Wissens ist HMS HELP und nicht MFA bzw. RFA HELP die richtige Schiffsbezeichnung, oder ist das ein Irrtum meinerseits?

Beste Grüße
Manfred



Manfred Grimm  
Manfred Grimm
Steuermann
Beiträge: 154
Punkte: 2.014
Registriert am: 09.01.2016


RE: Dioramen meiner Sammlung

#18 von Manfred Grimm , 07.03.2020 17:51

Liebe Sammler,

nach längerer "Dioramen-Pause", zum Wochenende mal wieder ein Rodkling-Diorama meiner Sammlung: "USS Florida (BB 30) mit Wasserflugzeugen beim Starten"
Detailaufnahmen der USS Florida und ihres Schwesterschiffes der USS Utah, sowie relevantes aus ihrer Geschichte, folgen in späteren Beiträgen.

Viel Freude beim Anschauen und ein schönes Wochenende
Manfred Grimm



Manfred Grimm  
Manfred Grimm
Steuermann
Beiträge: 154
Punkte: 2.014
Registriert am: 09.01.2016


   

Hubschrauberträger
Inder

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0
Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz