Hansa-Modell SP 1 - SP 3 ( S 183)

#1 von Ralf , 15.07.2014 22:28

Ich habe vor einigen Jahren ein Modell der geplanten Spähkreuzer der Deutschen Kriegsmarine von Hansa mit der Nr. S 183 erworben. Nach einem kurzen Dockaufenthalt (Decksbemalung usw.) landete es bei mir in einer Vitrine. Nun habe ich vor ca. 2 Wochen ein Modell mit der gleichen Bezeichnung und der gleichen Nummer erworben. Allerdings ist die Bewaffnung im Vergleich mit dem ersten Modell doch recht unterschiedlich. Die Geschütze ähneln eher Feldhaubitzen als Schiffsgeschützen. Leider konnte ich nicht in Erfahrung bringen welches meiner Modelle denn nun das Orginal von Hansa ist. Vielleicht wurden ja auch zwei verschiedene Modelle gebaut. Wer kennt die beiden Modelle und kann mit etwas näheres dazu sagen?


 
Ralf
Kapitän
Beiträge: 90
Punkte: 1.417
Registriert am: 08.07.2014


RE: Hansa-Modell SP 1 - SP 3 ( S 183)

#2 von Godeke Michels , 12.08.2014 19:33

Moin Ralf!

Also wie ich das sehe, ist das Modell auf Bild 2 das Original und das auf Bild 1 ein Umbau durch nen Sammler - als eine Art Flakkreuzer.

Viele Grüße,

Thorsten F.


Der Jammer mit der Menschheit ist, daß die Narren so selbstsicher sind und die Gescheiten so voller Zweifel. (Bertrand Russel)


 
Godeke Michels
Kapitän
Beiträge: 276
Punkte: 1.785
Registriert am: 04.08.2014


RE: Hansa-Modell SP 1 - SP 3 ( S 183)

#3 von Michael R , 12.08.2014 19:40

Mein SP 3 ist wie der auf Bild 2, allerdings ohne Decksbemalung.
Das wird also wohl das Original sein.



 
Michael R
Kapitän
Beiträge: 192
Punkte: 1.620
Registriert am: 07.07.2014


   

Hilfe! Reparatur Gorch Fock von Carat
Dank an Birgit und Bernd Schwarz

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0
Xobor Ein eigenes Forum erstellen