neues (altes) Schaufenster....Elektro Schalt

#1 von Norbert Bröcher , 24.05.2018 12:37

moin moin,

auf unserer Kümo-Pfingsttour (Greundiek, Iris Jörg, Wischhafener Küstenschiffahrts-Museum)
haben wir auf dem Rückweg auch Elektro-Schalt in Cuxhaven einen Besuch abgestattet....Mir war zu
Gehör gekommen, dass dieses Geschäft, das vor Jahren noch regelmäßig 1250er Miniaturen angeboten
hatte, seit einigen Jahren allerdings nur noch Abverkauf des Bestandes machte, wohl immer noch ein
"stiller Geheimtipp" für 1250 Sammler sein könnte.... Dort angekommen und mit den starken "Argumenten" der
neuen RJ Modelle "Helgoland" "Halunder Jet" ( im Laden noch unbekannt) und unterstützt mit den
Pharos "Oldies" "Kugelbake", "Elbe 1" oder Leuchtturm "ALte Liebe" scheint uns eine Wiederbelebung des
Interesses der Ladenbesitzer gelungen zu sein, jedenfalls verblieben unsere Muster dort.....
Es wurde auch angedacht, im Eingangsbereich das seitliche Schaufenster wieder mit 1250er Miniaturen
zu bestücken (wie schon vor Jahren). Offenbar liegt das Hauptinteresse auf "vor Ort" greifbaren und bekannten Schiffen.
Natürlich bedarf es auch einer Unterstützung durch die anderen Hersteller, um ein attraktives Angebot präsentieren zu können.
Vielleicht können interessierte Sammler ihren nächsten Besuch an der Küste/in Cuxhaven mit einem Besuch
bei Elektro Schalt in der Schillerstraße 60 und einem dort erstandenen Modell "krönen". Ich meine ein
Schaufenster mehr käme dem gesamten 1250 Bereich zu Gute......

solong Norbert



 
Norbert Bröcher
Kapitän
Beiträge: 134
Punkte: 1.465
Registriert am: 01.08.2014

zuletzt bearbeitet 24.05.2018 | Top

RE: neues (altes) Schaufenster....Elektro Schalt

#2 von proflutz , 24.05.2018 12:42

Jedes Schaufenster, in dem (neu, noch oder wieder) Modelle stehen, ist wichtig, auch für Gewinnung von Sammler-Nachwuchs. Leider sind sie ja immer weniger geworden.


 
proflutz
Kapitän
Beiträge: 1.205
Punkte: 7.063
Registriert am: 09.08.2014


RE: neues (altes) Schaufenster....Elektro Schalt

#3 von Jan Cux , 24.05.2018 13:43

Hallo zusammen,

ich statte dem Geschäft auch immer einen Besuch ab, wenn ich in Cuxhaven Urlaub mache. Habe letztes Jahr mit Bedauern vernommen, dass man die Schiffchen-Sparte nicht mehr weiterführen will. Dabei konnte bzw. kann man dort immer ein Schnäppchen machen und auch noch Modelle erhalten, die so auf dem Markt nicht oder nur sehr schwer zu bekommen sind. Außerdem wird meine Sammlerleidenschaft dort immer viel mehr angeregt - muss wohl an der Seeluft liegen :)
Ich würde mich also freuen, wenn man es sich dort nochmal anders überlegt...
Viele Grüße
Jan Cux


 
Jan Cux
Kapitän
Beiträge: 138
Punkte: 1.501
Registriert am: 22.08.2014


RE: neues (altes) Schaufenster....Elektro Schalt

#4 von Chief Mathias , 24.05.2018 16:19

..eine gute Idee.. .Im Juli mache ich dort in der Nähe Urlaub, dann schaue ich es mir mal an...
PS: Habe gerade den neuen Halunder Jet 1:1250 gekommen. Ein tolles Modell mit einer sehr guten Detailgenauigkeit. Selbst die kleine grüne Möwe als Aufdruck ist vorhanden...kann ich jedem Sammler nur empfehlen...

Liebe Grüße zum Wochenende
Chief Mathias


 
Chief Mathias
Kapitän
Beiträge: 156
Punkte: 1.425
Registriert am: 08.09.2014


   

Berliner Sammlertrfeffen am 12.6.2018
Sammlerkreis München am 14.05.2018

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0
Xobor Ein eigenes Forum erstellen