RE: Weyers Flottentaschenbuch 2016/18

#16 von proflutz , 01.12.2018 15:11

Das ist sicher schon der gefühlt 5. angekündigte Termin. Es wird fortgeschreiben.


 
proflutz
Kapitän
Beiträge: 1.203
Punkte: 7.043
Registriert am: 09.08.2014


RE: Weyers Flottentaschenbuch 2016/18

#17 von Christian , 01.12.2018 21:39

Hoffen wir das Beste. Als Notlösung für die Übergangszeit habe ich mir kürzlich Neil Harveys Reihe zugelegt. Aber abgesehen von ein paar kleineren Fehlern fehlt es da ja komplett an den Skizzen, das ist schon schade. Zudem ist der Band über Deutschland vergriffen und es fehlen ja auch ein paar interessante Länder, v.a. im Nahen und Mittleren Osten. Also hoffe ich, dass der Weyer dann trotzdem bald mal erscheint.



Christian  
Christian
Kapitän
Beiträge: 189
Punkte: 1.314
Registriert am: 17.12.2016


RE: Weyers Flottentaschenbuch 2016/18

#18 von Stefan K. , 28.01.2019 23:34

Hallo allerseits,

auch ich habe mir kürzlich eine Übergangslösung zugelegt: Flottes de Combat in der Ausgabe 2018. Ich hatte schon einige Bände vorher und weiß daher um die gute Qualität. Ist etwas anders als der Weyers, verfügt auch über deutlich weniger Skizzen. Aber rein vom Informationsgehalt und Bilderqualität sehr, sehr gut. Sprache ist französisch. Dessen bin ich zwar nicht wirklich mächtig, aber da man sich ja in der Materie auskennt, kann man die Tabellen und kompakten Informationstexte durchaus gut interpretieren und verstehen.

Für jeden Marine-Interessierten der die Reihe noch nicht kennt also durchaus eine Überlegung wert. Tipp: Nicht bei Amazon Deutschland kaufen. Dort ist das Buch mit über 400 EUR angegeben. Bestellt man direkt in Frankreich (auch beim dortigen Amazon lässt sich einiges sparen!)


 
Stefan K.
Kapitän
Beiträge: 494
Punkte: 2.706
Registriert am: 04.08.2014


RE: Weyers Flottentaschenbuch 2016/18

#19 von proflutz , 29.01.2019 08:49

Gibt es nicht auch die us-ausgabe combat fleets of the World von naval institute press?
Ist aber auch recht teuer.


Im Falle von Links auf Seiten kommerzieller Anbieter wird dieser Post als Werbung bezeichnet.


 
proflutz
Kapitän
Beiträge: 1.203
Punkte: 7.043
Registriert am: 09.08.2014


RE: Weyers Flottentaschenbuch 2016/18

#20 von Chief Mathias , 29.01.2019 08:56

Ich hatte Kontakt zum Verlag und man plant doch wirklich den Weyer in diesem Sommer herauszugeben. Ich bin gespannt.

Lg. Chief Mathias


 
Chief Mathias
Kapitän
Beiträge: 156
Punkte: 1.424
Registriert am: 08.09.2014


RE: Weyers Flottentaschenbuch 2016/18

#21 von Stefan K. , 29.01.2019 10:16

Ja, es gibt auch die US Fassung "Combat Fleets of tthe World". Aber auch hier ligt die Herausgabe der "16th Edition" schon einige Jahre zurück. Die Franzosen sind was das betrifft momentan wirklich vorbildlich pünktlich.

Vielleicht liegt ja auch viel an der Digitalisierung. Zu meiner Zeit bei der Marine hatten wir auf jeder BRücke einen Weyers und in jeder OPZ diverse Aushaben des Janes Fighting ships liegen.
Heute mag es vielleicht nur noch CDs oder USB Sticks mit der digitalen Fassung geben, die dann leichter/kontinuierlicher geupdated werden (können) und dadurch weniger Abnahmen von offizieller Stelle an Büchern. Und dadurch lohnt es sich für die Verlage weniger und das Kind wird zusehens stiefmütterlicher behandelt. Nur eine Vermutung. Ich weiß ja nicht woran es sonst noch liegen könnte. Aber einen solchen Aufwand nur für uns Schifsenthusiasten und Modellbauer wird wohl kaum betrieben werden.

In diesem SInne: Ein hoch auf das Internet wo sich jeder die Informationen selbst zusammensuchen kann. Sofern er er überhaupt weiß wonach er suchen muss. Das ist nämlich ein schöner Nebeneffekt an den Büchern, dass man auch viele neue Projekte/Schiffe präsentiert bekommt, die gar nicht so im Fokus stehen und sonst einfach "untergehen" würden.

Wie geagt ich bin mit der neuen AUsgabe von Flottes de Combat vollauf zufrieden und werde mir solange diese erscheint wohl auch den Luxus weiter gönnen.


 
Stefan K.
Kapitän
Beiträge: 494
Punkte: 2.706
Registriert am: 04.08.2014


   

Heutiger Stand des Hobbys ,allgemeine Betrachtung
Kleinere Hersteller: ATS

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0
Xobor Ein eigenes Forum erstellen