RE: Containerladung

#16 von Jan Cux , 14.11.2014 16:09

Ich schließe mich an - die Arbeit ist wirklich gelungen, auch wenn die Beladung nicht dem Vorbild entspricht. Und das Aufbringen von Decals erfordert ja wirklich sehr viel Ruhe und Geduld damit am Ende alles am rechten Fleck sitzt. Beim nächsten Projekt lernt man dann auch Dank des Feedbacks dazu und wird es vielleicht noch einen Ticken näher an der Realität anpassen. Hier kann ich nur sagen Weiter so!
Was das Modell selbst betrifft - ich hatte es auch einmal und war mit einigen Details auch nicht so zufrieden, aber ich finde es liegt immer im Auge des Betrachters, was man dargestellt haben möchte und dann reicht manchmal auch eine nicht ganz so perfekte Version. In meinen Augen ist das Schöne an solchen Modellen, dass man sie selber ja durchaus noch verbessern kann. Aber es würde mir nie einfallen ein Modell deswegen schlecht zu reden, nur weil mir der Detailgrad nicht gefällt. Gerade in so einem Fall legt der Modellbauer ja auch sein Herzblut in die Umsetzung seines Modells. Und im Fall der Hamburg Express war es meines Wissens die erste Umsetzung dieses Schifftyps und deswegen von mir damals heiß erwartet. In der Rubrik Sammlungen kann man übrigens sehen, was ich damals aus dem Modell gemacht habe.
So weit so gut...


 
Jan Cux
Kapitän
Beiträge: 138
Punkte: 1.497
Registriert am: 22.08.2014


RE: Allgemeine Schiffs Decals

#17 von Michael , 15.11.2014 16:16

Ich habe Respekt vor dieser fieseligen Arbeit, zumal ich selbst meine Erfahrungen mit den VIEL größeren Decals bei Revell-Modellen gemacht habe. Mein Kommentar oben war also keinesfalls als negative Kritik zu verstehen, sondern mir ist es nur aufgefallen. Nicht mehr und nicht weniger. Es ist schon bemerkenswert, dass in manchen Foren Kommentare sogleich fehlinterpretiert werden. Wenn ich mich nicht vor geraumer Zeit von meiner 'Container-Tonnage' getrennt hätte, würde ich die feinen Decals liebend gerne selbst verwenden.



 
Michael
Kapitän
Beiträge: 365
Punkte: 2.190
Registriert am: 07.08.2014

zuletzt bearbeitet 15.11.2014 | Top

Neue Individuelle Container Zusammenstellungen

#18 von Stefan K. , 05.01.2015 18:50

Hallo allerseits. Zum Start ins neue Jahr stelle ich die neusten individuellen Container Zusammenstellungen hier ein.
Wer Interesse daran hat kann sich gerne melden oder auch eigene Wünsche angeben.

Beste Grüße und Euch allen einen Guten Start ins Jahr 2015


Angefügte Bilder:
Mod_Container_I_A4_Hamburg-Sued_40er_ANSICHT.jpg   Mod_Container_I_A4_Maersk_40er_ANSICHT.jpg   Mod_Container_II_A4_Div40er.jpg   Mod_Container_II_A4_MSC_ANSICHT.jpg  

 
Stefan K.
Kapitän
Beiträge: 494
Punkte: 2.706
Registriert am: 04.08.2014


Container Bogen IV - Historische Container

#19 von Stefan K. , 13.01.2015 21:31

So da wäre er nun, der vierte Bogen. Randvoll mit Decals für die älteren Semester an Containern. Ich hoffe, dass alles soweit richtig ist. Material hierzu sind ja nicht mehr ganz so leicht zu finden. Ich habe zwar einiges an Zusendungen erhalten und auch hoffentlich zur Zufriedenheit eingearbeitet, aber evtl hat sich ja doch noch der ein oder andere Fehler eingeschlichen. Was mir auffällt: In den alten Zeiten waren die Container doch wesentlich farbloser als heutzutage.
Der Großteil ist weiß oder grau.


Angefügte Bilder:
Container_IV_A4_Englisch.jpg  

 
Stefan K.
Kapitän
Beiträge: 494
Punkte: 2.706
Registriert am: 04.08.2014


RE: Container Bogen IV - Historische Container

#20 von Allers , 15.01.2015 15:40

Moin,

anbei mal ein paar Bilder von Containern der DDG Hansa. Containerfarbe grau. Dementsprechend kann man die Container grau grundieren und dann mit decals versehen. Einmal Seitenansicht. s/w. Hier geht es um das Größenverhältnis. Und dann Frontansicht. Hier nur wegen der Farbe. Das Wort HANSA in der Seitenansicht ist rot. Reedereizeichen ist ja gut auf beiden Abbildungen zu erkennen. Vielleicht ist da ja was möglich. Wäre genial. Da viele Stückgutfrachter der DDG Hansa auch einzeln Container transportiert haben. [[File:container hansa 1.jpg|none|auto]



Allers  
Allers
Bootsmann
Beiträge: 42
Punkte: 198
Registriert am: 21.11.2014


RE: Container Bogen IV - Historische Container

#21 von Allers , 15.01.2015 15:41

Und hier die Seitenansicht. Hat eben mit dem hochladen nicht geklappt.



Allers  
Allers
Bootsmann
Beiträge: 42
Punkte: 198
Registriert am: 21.11.2014


RE: Container Bogen IV - Historische Container

#22 von Stefan K. , 17.01.2015 18:41

Und es hat Feedback gegeben:

Daher ein aktualisierter Bogen IV, jetzt zusätzlich mit 20" DDG Hansa Containern. Dafür sind die 40" Kerklines gewichen. Hierfür waren auch keine Bildbelege auffindbar.

Eine weitere Anmerkung war der abgebildete CGA CGM Container wäre nicht alt genug und es wäre besser einen reinen CGM Containe abzubilden.
Finden konnte ich im Netz allerdings nur noch CGA CGM ohne die Globusgrafik. Sollte jemand von hier entsprechendes Bildmaterial zur Verfügung stellenkönnen/wollen werde ich dies noch anpassen. Andererseits belasse ich den Bogen wie er derzeit ist.


Angefügte Bilder:
Container_IV_A4_Englisch.jpg  

 
Stefan K.
Kapitän
Beiträge: 494
Punkte: 2.706
Registriert am: 04.08.2014


RE: Container Bogen IV - Historische Container

#23 von Allers , 19.01.2015 23:03

Moin,

das ist ja super. Anbei noch eine weitere Ansicht eines Hansa Containers. Schrift Schwarz und Logo in der Mitte an der Seitenansicht.
Ich habe eine Frage, sind die Decals transparent bei den Hansa Logos für die Container oder weiss hinterlegt?
Da Hansa auch oft nur Standardcontainer in grau transportierte, wäre transparent einfacher. Obwohl ich nicht beurteilen kann, ob es dann wesentlich mehr Aufwand bedeutet, da die Hansa Flagge weiss zu hinterlegen. Jedenfalls super, das es jetzt dazu Decals gibt. Wie liegen denn die Bögen kostenmässig?

Anbei die Abbildung Hansa Container. Andere Logo Darstellung.



Allers  
Allers
Bootsmann
Beiträge: 42
Punkte: 198
Registriert am: 21.11.2014


RE: Individuelle Marine Zusammenstellungen

#24 von Geleit ( gelöscht ) , 25.10.2015 22:34

Guten Abend, mit großem Interesse habe ich mir die Abziehbilderbogen angesehen. Und die gibt es bei Ihnen zu kaufen? Das wäre gut. Was kostet z.B. der Bundesmarine-Bogen? Ich suche auch noch Abziehbilder für Container, damit die Modelle nicht so gleichförmig wirken. Haben Sie da auch etwas im Programm?
Wenn ich an meine ersten Versuche in den 70er Jahren mit Letraset-Anreibezahlen denke, dann sind die hier gezeigten Ausführungen doch ein Quantensprung! Damals ging es um die D 185, D 186 und D 187 - Zerstörer.
Viele Grüße und einen schönen Abend,
Jürgen



Geleit

RE: Individuelle Marine Zusammenstellungen

#25 von Stefan K. , 26.10.2015 23:40

Ja, da ist vieles möglich.
Detailierte Infos gibt es auf http://1-1250-decals.jimdo.com/
Bei Container Decals gibt es schon verschiedene Standardbögen, aber auch individuelle Zusammenstellungen sind möglich.
Alle anderen Bereiche können individuelle auf Wunsch zusammengestellt werden.

Für individuelle Anfragen gerne eine PN oder Mail an mich.


 
Stefan K.
Kapitän
Beiträge: 494
Punkte: 2.706
Registriert am: 04.08.2014


1:200 Decals

#26 von Stefan K. , 05.06.2016 14:56

Zugegebenerweise ein wenig "off topic", aber vielleicht für den ein oder anderen auch interessant.

In letzter Zeit kommt es vermehrt vor, dass Sammler auch anderer Maßstäbe nach individuellen Decals fragen.
Hier im Anhang zwei Beispiele für einen Interessenten aus Brasilien in Maßstab 1:200. Auch Container. Währen es aber für MSC nur die reinen Logos sind,
habe ich für den gemischten die Details des Containers mit den Dreieck-Symbolen und Container-Nummern ein wenig erweitert.

Vielleicht sollte ich mich in Zukunft umbenennen ;-)
Spaß beiseite. Die Ursprünge entstammen ja meiner eigenen Sammelleidenschaft in 1:1250 und dementsprechend bleibe ich der Sache treu.
Aber alle die etwas spezielles benötigen, können sich auch gerne immer an mich wenden.

Angefügte Bilder:
Container_1zu200_I_A4.jpg   Container_1zu200_I_A4_Quer_nur_MSC_ohne_Schnittmarken.jpg  

 
Stefan K.
Kapitän
Beiträge: 494
Punkte: 2.706
Registriert am: 04.08.2014


Neue individuelle Container Zusammenstellungen

#27 von Stefan K. , 22.09.2016 20:40

Es ist mal wieder Zeit für neue Container Bögen. Hier die neusten individuellen Zusammenstellungen


Angefügte Bilder:
Mod_Container_I_A4_Ostermoor_nur_PO_40er_ANSICHT.jpg   Mod_Container_I_A4_Ostermoor_Div40er_ANSICHT.jpg   Mod_Container_II_A4_Ostermoor_PO-Nedlloyd_40er_ANSICHT.jpg   Container_NL_A4_Quer_Gorter_v02_ANSICHT.jpg   Container_A4_Ostermoor_Maersk-Sealand_Safmarine_40er_ANSICHT.jpg   Mod_Container_II_A4_Ostermoor_MSC_40er_ANSICHT.jpg  

 
Stefan K.
Kapitän
Beiträge: 494
Punkte: 2.706
Registriert am: 04.08.2014

zuletzt bearbeitet 22.09.2016 | Top

Neue Container Reederei Beschriftungen

#28 von Stefan K. , 22.09.2016 20:41

Darin enthalten sind diese 4 neuen Motive

Angefügte Bilder:
Incotrans_20_gruen.jpg   Incotrans_20_weiss.jpg   Safmarine_40_blau.jpg   Maersk-Sealand_40_weiss.jpg  

 
Stefan K.
Kapitän
Beiträge: 494
Punkte: 2.706
Registriert am: 04.08.2014


1:1250 Decals - Container

#29 von Stefan K. , 23.05.2017 21:41

Hier werde ich alle Infos rund um das Thema Container einstellen.


 
Stefan K.
Kapitän
Beiträge: 494
Punkte: 2.706
Registriert am: 04.08.2014


Zeit für Container Wünsche

#30 von Stefan K. , 11.06.2017 18:44

Hallo allerseits. Ich sitze grade an vorbereitenden Arbeiten für den nunmehr 5. Containerbogen.

Enthalten sind bislang:
- Maersk Sealine für 40" und 20" (weiß)
- Safmarine für 40" und 20" (blau)
- Safmarine für 40" und 20" (weiß)
- Incotrans für 20" (weiß)
- Incotrans für 20" (grün)
- Unicorn für 20" (weiß)
- ACL für 40" und 20" (dunkelrot)
- CGM (ältere Version) für 40" und 20" (blau)

Es hat keine Eile, aber wer etwas was noch nicht berücksichtigtes gerne haben möchte kann Vorschläge einreichen. Je nach verbleibendem Freiraum setze ich das dann noch um.


 
Stefan K.
Kapitän
Beiträge: 494
Punkte: 2.706
Registriert am: 04.08.2014


   

1:1250 Decals - Individuelle Anfertigungen

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0
Xobor Ein eigenes Forum erstellen