Decksfarbe von GOLIATH (T 1738)

#1 von Gunter, B. , 10.12.2015 10:51

Moin.

Habe nach langem Suche den Bergungsschlepper „GOLIATH“, Trident T 1738 erstanden, allerdings in Marine-grau. Ich möchte ihn gerne „zivilisieren“, so wie er zuletzt ausgesehen hat. Habe selbst zahlreiche Fotos beim Flensburger Dampf-Rundum gemacht, aber auf keinem ist die Decksbemalung zu sehen. Kann mir jemand helfen?

Zum Schiff: 1941 auf der Deschimag als Bergungsschlepper für Bugsier gebaut, Dienst bei der Marine (Zustand des Modells), seit 1995 als Bremerhavener Traditionsschiff unterwegs und 2011 auf der Lloyd-Werft verschrottet.

Liebe Grüße
Gunter B.


 
Gunter, B.
Kapitän
Beiträge: 182
Punkte: 1.323
Registriert am: 05.08.2014


RE: Decksfarbe von GOLIATH (T 1738)

#2 von MichiK , 10.12.2015 11:22

Es sieht so aus, als hätte GOLIATH als Traditionsschif desöfteren den Leuchtturm Roter Sand angelaufen. Eine entsprechende Bildsuche liefert auch eine Handvoll Photos mit Blick von oben auf den Schlepper:
https://www.google.de/search?hl=de&site=imghp&tbm=isch&source=hp&biw=1467&bih=932&q="roter+sand"+goliath

Demnach war das Hauptdeck grauschwarz/schwarzgrau und die Brückendecks grün.

Grüße!
Michi


ROMANES EVNT DOMVS!


 
MichiK
Bootsmann
Beiträge: 40
Punkte: 237
Registriert am: 02.09.2014

zuletzt bearbeitet 10.12.2015 | Top

RE: Decksfarbe von GOLIATH (T 1738)

#3 von Gunter, B. , 10.12.2015 12:09

Viele Dank für die Info. Habe gewußt, daß Goliath Roter Sand angelaufen hat, bin aber nicht auf die Idee gekommen dort zu suchen. Nochmals besten DAnk.

Grüße
Gunter


 
Gunter, B.
Kapitän
Beiträge: 182
Punkte: 1.323
Registriert am: 05.08.2014


   

U-Boot-Werft-Bunker Valentin
US Wyoming AG 17

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0
Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz