Containerschiff in neuem Containergewand

#16 von Stefan K. , 13.11.2014 21:42

Auch heute habe ich wieder ein paar neue Bilder veredelter Containerschiffe erhalten an denen ich Euch teilhaben lassen möchte.


Angefügte Bilder:
Referenz_20.jpg   Referenz_21.jpg   Referenz_22.jpg  

 
Stefan K.
Steuermann
Beiträge: 178
Punkte: 905
Registriert am: 04.08.2014

zuletzt bearbeitet 13.11.2014 | Top

RE: Containerschiff in neuem Containergewand

#17 von Michael , 13.11.2014 22:02

Da sind aber viele Boxen der Mitbewerber an Bord!



 
Michael
Kapitän
Beiträge: 235
Punkte: 1.329
Registriert am: 07.08.2014


RE: Containerschiff in neuem Containergewand

#18 von Norbert Bröcher , 14.11.2014 09:30

....genau so fahren sie doch auch, schau mal hier:
http://www.shipspotting.com/gallery/photo.php?lid=2052345
es sei denn, sie sind das erste Mal im Heimathafen....dann werden
die Fremdcontainer nach innen gestaut.
Was mir am Modell aufgefallen ist, da sind ja "nur" die außen liegenden
Seiten der Container bemalt, nichts "die Ecke rum".......



Norbert Bröcher  
Norbert Bröcher
Steuermann
Beiträge: 76
Punkte: 678
Registriert am: 01.08.2014


RE: 1:1250 Decals - Jetzt auch bei Facebook

#19 von Stefan K. , 14.11.2014 11:35

Ja das ist mir auch schon aufgefallen, aber das muss ja jeder Sammler selbst und für sich entscheiden wissen was er sich zumuten möchte (man wächst ja nach und nach mit seinen Aufgaben). Nedlloyd-Container habe ich bislang auch noch nicht in grün gesehen - aber das ist dann die individuelle Note ;-)
Ich freue mich über jede Anwendung und zugesandte Referenzfotos.



 
Stefan K.
Steuermann
Beiträge: 178
Punkte: 905
Registriert am: 04.08.2014

zuletzt bearbeitet 14.11.2014 | Top

Containerladung

#20 von herbert , 14.11.2014 14:17

In der Regel werden außer den eigenen Boxen nur noch die Container der Poolpartner geladen; insofern ist die Ladung der "Hamburg Express" nicht so sehr gelungen! Ich habe das Modell auch (weil es leider kein anderer Hersteller gemacht hat); ich habe den Brückenaufbau komplett überarbeitet, besonders die Nocken! Leider hat es der Hersteller nicht einmal fertiggebracht, den Hapag-Lloyd Schriftzug an korrekter Stelle zu plazieren!!!!



herbert  
herbert
Bootsmann
Beiträge: 66
Punkte: 391
Registriert am: 06.08.2014


RE: Containerladung

#21 von Roland Klinger ( Gast ) , 14.11.2014 15:03

Es gibt eben auch Dinge die man übersehen kann und man sollte dem die Freude an seiner Arbeit lassen der sich die Zeit dafür nimmt, ein Schiff zu verfeinern.
Für Ihn ist das eine großartige Leistung und die sollte man anerkennen.

Mach weiter so.

Gruß
Roland Klinger


Roland Klinger

RE: Containerladung

#22 von Jan Cux , 14.11.2014 16:09

Ich schließe mich an - die Arbeit ist wirklich gelungen, auch wenn die Beladung nicht dem Vorbild entspricht. Und das Aufbringen von Decals erfordert ja wirklich sehr viel Ruhe und Geduld damit am Ende alles am rechten Fleck sitzt. Beim nächsten Projekt lernt man dann auch Dank des Feedbacks dazu und wird es vielleicht noch einen Ticken näher an der Realität anpassen. Hier kann ich nur sagen Weiter so!
Was das Modell selbst betrifft - ich hatte es auch einmal und war mit einigen Details auch nicht so zufrieden, aber ich finde es liegt immer im Auge des Betrachters, was man dargestellt haben möchte und dann reicht manchmal auch eine nicht ganz so perfekte Version. In meinen Augen ist das Schöne an solchen Modellen, dass man sie selber ja durchaus noch verbessern kann. Aber es würde mir nie einfallen ein Modell deswegen schlecht zu reden, nur weil mir der Detailgrad nicht gefällt. Gerade in so einem Fall legt der Modellbauer ja auch sein Herzblut in die Umsetzung seines Modells. Und im Fall der Hamburg Express war es meines Wissens die erste Umsetzung dieses Schifftyps und deswegen von mir damals heiß erwartet. In der Rubrik Sammlungen kann man übrigens sehen, was ich damals aus dem Modell gemacht habe.
So weit so gut...


 
Jan Cux
Steuermann
Beiträge: 102
Punkte: 883
Registriert am: 22.08.2014


Allgemeine Schiffs Decals

#23 von Stefan K. , 15.11.2014 12:01

Seit heute gibt es auch zwei unterschiedliche Bögen allgemeiner Decals für die Schifffahrt.

Ersterer enthält neben Linien-Elementen in den Farben weiß, schwarz, gelb, rot und blau (je in zwei Stärken 0,1 mm und 0,15 mm durchgängig und gestrichelt)
auch folgende Symbole und Elemente:

- 4 unterschiedliche Symbole für Bugwulst in weiß und schwarz
- Tiefgangmarkierungen in weiß und schwarz
- 2 unterschiedliche Symbole für Querstrahlruder in weiß und schwarz
- 2 Unterschiedliche Symbole für "Tug" in weiß und schwarz
- Plimsol-Linie in weiß und schwarz
- "No Smoking" in 3 Größen in rot
- gestrichelte Linien, welche man zum Beispiel als Brückenfenster verwenden könnte in zwei Größen
- Helipad Markierungen in 3 Größen und 5 unterschiedlichen Farbkombinationen


Angefügte Bilder:
Allgemeine_Schiffs_Decals_A4_Quer_ANSICHT.jpg  

 
Stefan K.
Steuermann
Beiträge: 178
Punkte: 905
Registriert am: 04.08.2014


RE: Allgemeine Schiffs Decals

#24 von Florian Österreicher , 15.11.2014 14:48

Bravo, gute Arbeit!



 
Florian Österreicher
Steuermann
Beiträge: 118
Punkte: 814
Registriert am: 01.08.2014


RE: Allgemeine Schiffs Decals

#25 von Stefan K. , 15.11.2014 14:57

Feedback und individuelle Anfragen sind immer willkommen.



 
Stefan K.
Steuermann
Beiträge: 178
Punkte: 905
Registriert am: 04.08.2014


RE: Allgemeine Schiffs Decals

#26 von Michael , 15.11.2014 16:16

Ich habe Respekt vor dieser fieseligen Arbeit, zumal ich selbst meine Erfahrungen mit den VIEL größeren Decals bei Revell-Modellen gemacht habe. Mein Kommentar oben war also keinesfalls als negative Kritik zu verstehen, sondern mir ist es nur aufgefallen. Nicht mehr und nicht weniger. Es ist schon bemerkenswert, dass in manchen Foren Kommentare sogleich fehlinterpretiert werden. Wenn ich mich nicht vor geraumer Zeit von meiner 'Container-Tonnage' getrennt hätte, würde ich die feinen Decals liebend gerne selbst verwenden.



 
Michael
Kapitän
Beiträge: 235
Punkte: 1.329
Registriert am: 07.08.2014

zuletzt bearbeitet 15.11.2014 | Top

Allgemeine Schiffs Decals Linienelemente in schwarz und weiß

#27 von Stefan K. , 20.11.2014 21:35

Hier noch der bereits angekündigte zweite Decal Bogen mit allgemeinen Elementen.

Enthalten sind hier Linien in den Farben schwarz und weiß, jeweils in den Stärken:
- 0,125mm
- 0,25mm
- 0,5mm
- 1mm
- 1,5mm
- 2mm


Angefügte Bilder:
Allgemeine_Schiffs_Decals_Linien_sw_A4_Quer_ANSICHT.jpg  

 
Stefan K.
Steuermann
Beiträge: 178
Punkte: 905
Registriert am: 04.08.2014

zuletzt bearbeitet 20.11.2014 | Top

Individuell erstellte Decal-Sets für bestimmte Schiffstypen

#28 von Stefan K. , 22.11.2014 22:21

Heute habe ich hier drei Decal Bögen auf speziellen Wunsch für bestimmte Modelle:

1 Bogen für die "Ulysses" - eine Fähre der Linie "Irish Ferries"
1 Bogen für die Autotransporter "City of Rotterdam" und "City of St. Petersburg" von Jürgen Streich
1 Bogen für Containerschiffe der NYK-Line und MSC

Man sieht, neben allgemeinen Standardbögen ist bei entsprechend präzisen Vorgaben und Abstimmung vieles möglich.


Angefügte Bilder:
Irish-Ferries_Ulysses.jpg   City-of-X_Autotransporter_v02_ANSICHT.jpg   NYK_Schiffs_Decals_A4_Quer_ANSICHT.jpg  

 
Stefan K.
Steuermann
Beiträge: 178
Punkte: 905
Registriert am: 04.08.2014


RE: 1:1250 Decals - Jetzt auch bei Facebook

#29 von Allers , 25.11.2014 09:04

Ich habe mir von Herrn Karpinski einen Decal Bogen Reedereimarke DDG Hansa Kreuz erstellen lassen in verschiedenen Größen. ich kann nur sagen, das ich 3 Tage meine Knieschoner nicht abgenommen habe... :-). Einfach perfekte Arbeit. Super Detail.
Die Anfertigungen sind einfach super. Für unser Hobby eröffnen sich nun ganz neue Möglichkeiten, da individuelle Decals in perfekter Qualität nun erhältlich sind.
Kann hier nur weiterempfehlen................



Allers  
Allers
Bootsmann
Beiträge: 42
Punkte: 198
Registriert am: 21.11.2014


Neue Individuelle Container Zusammenstellungen

#30 von Stefan K. , 05.01.2015 18:50

Hallo allerseits. Zum Start ins neue Jahr stelle ich die neusten individuellen Container Zusammenstellungen hier ein.
Wer Interesse daran hat kann sich gerne melden oder auch eigene Wünsche angeben.

Beste Grüße und Euch allen einen Guten Start ins Jahr 2015


Angefügte Bilder:
Mod_Container_I_A4_Hamburg-Sued_40er_ANSICHT.jpg   Mod_Container_I_A4_Maersk_40er_ANSICHT.jpg   Mod_Container_II_A4_Div40er.jpg   Mod_Container_II_A4_MSC_ANSICHT.jpg  

 
Stefan K.
Steuermann
Beiträge: 178
Punkte: 905
Registriert am: 04.08.2014


   

Jera - Hafenanlagen 1:1250
Neues von Scherbak

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0
Xobor Ein eigenes Forum erstellen