ARA General Belgrano ex US

#1 von Joachim Thiel , 26.12.2022 14:28

Hallo und schöne Weinachten,

ich habe kürzlich ein beschädigtes Modell der Firma Argonaut erhalten.
An dem Aufbau achtern direkt nach dem 2 Schornstein wurden wohl Veränderungen vorgenommen (!?)
Ich möchte die nun korrigieren. Kann mir jemand mit Fotos des Modells weiterhelfen?
Wäre super.
Grüße
Joachim


Joachim Thiel  
Joachim Thiel
Bootsmann
Beiträge: 133
Punkte: 1.252
Registriert am: 28.02.2015


RE: ARA General Belgrano ex US

#2 von RG , 26.12.2022 15:09

General Belgrano sollte ja wohl ex Phoenix sein.

Wenn man im Weyer 56/57 die G.B. als Skizze anschaut und mit dem Hansa Modell und dem Neptun Modell Nashville 1342b vergleicht ,dann sollte das fast passen als Anhalt.

Leider kann ich mit dem Arg Modell nicht dienen ,aber ein Photo des vorhanden Modells könnte nicht schaden. Es sei denn ,es sollte ein Rückbau auf original Arg-Zustand erfolgen.


RG  
RG
Kapitän
Beiträge: 2.272
Punkte: 20.096
Registriert am: 13.08.2014


RE: ARA General Belgrano ex US

#3 von proflutz , 26.12.2022 16:06

Also, ich hab die von Hansa, mit einem Kran am Heck nachgerüstet.


Im Falle von Links auf Seiten kommerzieller Anbieter wird dieser Post als Werbung bezeichnet.


 
proflutz
Kapitän
Beiträge: 2.191
Punkte: 15.736
Registriert am: 09.08.2014


RE: ARA General Belgrano ex US

#4 von Joachim Thiel , 26.12.2022 17:11

Hallo,
Danke schonmal.
Das habe ich mir auch alles schon angeschaut. Dieser Aufbau hat bei dem Argonaut-Modell zwei Schwalbennester (1 pro Seite)n denen jeweils eine längere Antenne (?)
befestigt war. Keine Ahnung ob dies original ist. Finde in der Literatur nichts hierzu.

Grüße
Joachim


Joachim Thiel  
Joachim Thiel
Bootsmann
Beiträge: 133
Punkte: 1.252
Registriert am: 28.02.2015


RE: ARA General Belgrano ex US

#5 von Karl , 26.12.2022 17:38

Welchen Bauzustand suchst Du? ZUm Thema Falkland habe ich inzwischen recht viel Literatur, evtl. ist da was bei. Kann mal schauen.

Viele Grüße

Karl


 
Karl
Kapitän
Beiträge: 810
Punkte: 7.888
Registriert am: 21.12.2014


RE: ARA General Belgrano ex US

#6 von Joachim Thiel , 26.12.2022 17:46

Lt. Sammelhafen Ende der 50iger Jahre
Grüße
Joachim


Joachim Thiel  
Joachim Thiel
Bootsmann
Beiträge: 133
Punkte: 1.252
Registriert am: 28.02.2015


RE: ARA General Belgrano ex US

#7 von MoM , 26.12.2022 18:02

Vielleicht hilft das:


 
MoM
Steuermann
Beiträge: 288
Punkte: 2.894
Registriert am: 16.11.2016


RE: ARA General Belgrano ex US

#8 von Joachim Thiel , 28.12.2022 14:15

es geht voran mit der General Belgrano.....
Dank an alle, die mitgeholfen haben.
Grüße
Joachim



Joachim Thiel  
Joachim Thiel
Bootsmann
Beiträge: 133
Punkte: 1.252
Registriert am: 28.02.2015

zuletzt bearbeitet 28.12.2022 | Top

RE: ARA General Belgrano ex US

#9 von RG , 28.12.2022 17:08

Gefällt mir gut !


RG  
RG
Kapitän
Beiträge: 2.272
Punkte: 20.096
Registriert am: 13.08.2014


RE: ARA General Belgrano ex US

#10 von proflutz , 28.12.2022 17:22

Doch schon ein gewaltiger Unterschied zum Hansa-Modell: Der große Hörsaal(?)-Aufbau vor dem achteren Mast.


Im Falle von Links auf Seiten kommerzieller Anbieter wird dieser Post als Werbung bezeichnet.


 
proflutz
Kapitän
Beiträge: 2.191
Punkte: 15.736
Registriert am: 09.08.2014


RE: ARA General Belgrano ex US

#11 von Joachim Thiel , 28.12.2022 18:41

nächstes Update. Soweit ich recherchieren konnte handelt es sich um einen aufgesetzten Aufbau, der offensichtlich dem Flottenführungsstab diente (Größere Antennen seitlich). Flakgeschütze zum Großteil ausgebaut.
War ja wohl auch eine Zeit lang Schulschiff.......
Grüße


Joachim Thiel  
Joachim Thiel
Bootsmann
Beiträge: 133
Punkte: 1.252
Registriert am: 28.02.2015


RE: ARA General Belgrano ex US

#12 von Joachim Thiel , 29.12.2022 12:48

letztes Update......fast fertig

Grüße
Joachim


Joachim Thiel  
Joachim Thiel
Bootsmann
Beiträge: 133
Punkte: 1.252
Registriert am: 28.02.2015


RE: Georgios Averoff von Argonaut

#13 von Joachim Thiel , 04.05.2023 15:43

auch wieder ein Modell aus der Ersatzteilkiste. Allerdings stecken bis jetzt schon gut 10 Stunden Arbeit zu Buche. Möchte den Zustand heute in Poros darstellen..............

Grüße
Joachim


Joachim Thiel  
Joachim Thiel
Bootsmann
Beiträge: 133
Punkte: 1.252
Registriert am: 28.02.2015


RE: Georgios Averoff von Argonaut

#14 von Joachim Thiel , 06.05.2023 12:07

Update 1: nach Anfertigung und Nachrüstung/Ersatz von ca. 70 Teilen zeigt sich nun erstmals, dass der bisherige Aufwand sich gelohnt hat.....


Joachim Thiel  
Joachim Thiel
Bootsmann
Beiträge: 133
Punkte: 1.252
Registriert am: 28.02.2015


RE: Georgios Averoff von Argonaut

#15 von Joachim Thiel , 06.05.2023 15:06

next update.....


Joachim Thiel  
Joachim Thiel
Bootsmann
Beiträge: 133
Punkte: 1.252
Registriert am: 28.02.2015


   

Africa II Österr. Lloyd 1903
American New York

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0
Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz