Preise auf Ebay

#1 von Niels Neelsen , 17.03.2021 11:25

Moin,
da scheint viel Geld in den Taschen zu sitzen! Auf Ebay ist am 14.3.2021 die Nieuw Amsterdam von Noordzee NZ-23 (in der Ausführung als Kriegstransporter) für £ 1.019,00 (= etwa € 1.186,00) über den Tisch gegangen! Da werde ich ganz blass um die Nase, wenn ich daran denke, dass ich 1984 noch ganze DM 120,00 gezahlt habe.


Niels Neelsen  
Niels Neelsen
Steuermann
Beiträge: 389
Punkte: 3.546
Registriert am: 29.07.2014


RE: Preise auf Ebay

#2 von sarge_2012 , 17.03.2021 11:55

Hallo Herr Neelsen,

was in den letzten Wochen in der E-Bucht abgegangen ist kann man kaum nachvollziehen. Für Frachtschiffe von Hansa waren die Preise zwischen 10,00€ bis 22,00€ zu sehen. Bei einem kleinen PT aber bei 17,00€ eine Karlsruhe von Hanse unter 10,00€.
Zu verstehen ist das nicht. Aber es gibt auch etwas, das uns Sammler freuen sollte. Es sind in den letzten 3 Wochen mehr als 15 neue Kunden unter den Käufern gewesen. Mancher sicherlich nur das erst mal, weil sonst an einen festen Verkäufer angelehnt. Aber nicht nur bei mir ist das aufgefallen, auch bei zwei weiteren Verkäufern aus dem Internet.
Anzumerken ist aber auch das verstärkt die Sammler aus GB auf Einkaufstour sind. Daher auch die zum Teil hohen Preise.

mfg
Charles (sarge)


sarge_2012  
sarge_2012
Steuermann
Beiträge: 116
Punkte: 2.977
Registriert am: 31.12.2016


RE: Preise auf Ebay

#3 von proflutz , 17.03.2021 12:20

Cool bleiben, nur auf Modelle mit vernünftigen Startpreisen bieten, Limit setzen - bleibt oft genug ein "Schnäppchen" hängen.


Im Falle von Links auf Seiten kommerzieller Anbieter wird dieser Post als Werbung bezeichnet.


 
proflutz
Kapitän
Beiträge: 1.917
Punkte: 13.028
Registriert am: 09.08.2014


RE: Preise auf Ebay

#4 von RG , 17.03.2021 12:42

Auch wenn es bei bekannten Anbietern trotzdem funktionieren kann ,hemmt mich (mal unabhängig vom Preis bzw Limit) weiterhin sehr der

Wegfall der angegebenen Zahlungsoption ÜBERWEISUNG. Ist wohl nur eine gefühlsmäßige Bremse ,aber ich biete dann weniger oft bzw
garnicht mehr. Einmal ist mir im Zeitraum der Kontaktaufnahme zur Klärung ein sehr gewünschtes Modell durch die Lappen gegangen,was ich aber
inzwischen viel günstiger bekommen hbe und in der Umgebung von M auch persönlich abholen konnte.

Also -wie Lutz bereits andeutete- cool bleiben ,abwarten.

PS: Bevor jemand etwas vorschlägt: andere Bezahlmethoden lehne ich aus grundsätzlichen Überlegungen ab , wie ua auch Kauf bei/über amazon.



RG  
RG
Kapitän
Beiträge: 1.841
Punkte: 14.916
Registriert am: 13.08.2014

zuletzt bearbeitet 17.03.2021 | Top

RE: Preise auf Ebay

#5 von Sealord , 17.03.2021 13:10

Es wird wirklich langsam Zeit, dass mal wieder Sammlertreffen u. Börsen stattfinden, sonst wird das nichts mit der Vervollständigung der Sammlung. Die Händler scheinen ja momentan auch kaum neue Second-Hand-Modelle zu haben. Die Preise in der E-Bucht sind tatsächlich oft nicht nachvollziehbar.


 
Sealord
Steuermann
Beiträge: 347
Punkte: 4.853
Registriert am: 25.09.2014


RE: Preise auf Ebay

#6 von proflutz , 17.03.2021 13:41

Da die EU das Bezahlen auch mit der Kreditkarte meiner örtlichen Sparkasse durch zusätzliche Verifizierungsnotwendigkeit per Smartphone-App für mich unbeherrschbar gemacht hat, zahle ich jetzt zähneknirschend über Datenkraken "Bezahl-Freund". So treibt der europ. "Datenschutz" den US-Giganten Kunden zu.


Im Falle von Links auf Seiten kommerzieller Anbieter wird dieser Post als Werbung bezeichnet.


 
proflutz
Kapitän
Beiträge: 1.917
Punkte: 13.028
Registriert am: 09.08.2014


RE: Preise auf Ebay

#7 von Niels Neelsen , 17.03.2021 16:39

Moin, ja, Proflutz hat völlig Recht: Man muss es zähneknirschend machen, um nicht im Nachhinein ohne Modell und Geld dazustehen. Leider! Es fehlen uns schlicht die Sammlertreffen und Börsen.


Niels Neelsen  
Niels Neelsen
Steuermann
Beiträge: 389
Punkte: 3.546
Registriert am: 29.07.2014


RE: Preise auf Ebay

#8 von sarge_2012 , 17.03.2021 17:12

Hallo zusammen,

mit den Sammlertreffen...... mal sehen wann das wieder geht.
Ich bin auch noch sehr Vorsichtig was unsere Börse in der DK-Seemannskirche anbelangt. Aber einen Termin werde ich vorsorglich schon einmal mit der Kirche absprechen..... unter Vorbehalt der Situation.

freundliche Grüße und weiter AUFPASSEN.
Charles (sarge)


sarge_2012  
sarge_2012
Steuermann
Beiträge: 116
Punkte: 2.977
Registriert am: 31.12.2016


RE: Preise auf Ebay

#9 von RG , 17.03.2021 17:38

Ich sage mir immer wieder mal ,auch bei Händlern : dann eben nicht.

Unglücklich bin ich deswegen nicht .Habe zuviele weitere Interessen,da gelingt Geldausgeben immer irgendwie...


RG  
RG
Kapitän
Beiträge: 1.841
Punkte: 14.916
Registriert am: 13.08.2014


RE: Preise auf Ebay

#10 von Fiete Allers , 21.03.2021 13:58

Man kommt aus dem Staunen nicht raus. Gestern bei ebay ( 21.03. ) bot ich fröhlich mit bei einem Modell von CM 238 "Columbus" Passagierschiff NDL. Bei 42 € stieg ich aus.
Dachte mir, wird wohl etwas über 50 € landen. Abends noch mal reingeschaut. Endpreis 143 €. Da war ich platt. Hätte nie gedacht, das das bei dem Modell noch so anziehen würde. Es ist ja mehr ein Standardmodell. War aber auch nur noch zwei Bieter dran. Und das kuriose: Bei einem Händler habe ichd as Modell heute für 69 € Festpreis gesehen. Irgendwie läuft das wohl bei ebay in den Versteigerungen etwas aus dem Ruder.
Auf der anderen Seite zeigt es, dass vielleicht auch wieder mehr Interessierte sich dem Hobby zuwenden.


Fiete Allers  
Fiete Allers
Matrose
Beiträge: 97
Punkte: 519
Registriert am: 25.10.2017


RE: Preise auf Ebay

#11 von Gunter, B. , 21.03.2021 14:03

Meiner Meimung nach liegt das aber nicht an Ebay, sondern an uninformierte Bieter. Oder?



 
Gunter, B.
Bootsmann
Beiträge: 243
Punkte: 1.929
Registriert am: 05.08.2014


RE: Preise auf Ebay

#12 von Godeke Michels , 21.03.2021 14:38

Moin!
bestätige uninformiert, bzw. zu faul zu googeln, bzw BIETERFIEBER!
Wenn jemand lieber 143 bei Ebay, statt 69 bei einem Händler bietet: freut mich für den Verkäufer.
Was ich aber am interessantesten finde: generell steigende Interessentenzahlen! Vielen Dank für diese gute Nachricht Charles!
Beste Grüße,
Thorsten F.


Der Jammer mit der Menschheit ist, daß die Narren so selbstsicher sind und die Gescheiten so voller Zweifel. (Bertrand Russel)


 
Godeke Michels
Steuermann
Beiträge: 502
Punkte: 4.367
Registriert am: 04.08.2014


RE: Preise auf Ebay

#13 von RalfW , 21.03.2021 15:00

Aber das Phänomen ist nichts neues.
Das hat mich schon seit Jahren beschäftigt und verwundert, das Modelle auf Ebay höher Geboten werden als es sie bei den einschlägigen Händlern neu zu kaufen gibt.
Es stimmt aber, das es seit kurzen viel häufiger vorkommt.


RalfW  
RalfW
Kapitän
Beiträge: 1.682
Punkte: 15.911
Registriert am: 19.02.2017


RE: Preise auf Ebay

#14 von RG , 21.03.2021 15:15

Es soll wohl auch vorgekommen sein,daß der Verkäufer oder Helfer hochgesteigert hat .Sobald Interesse besteht...

Ich würde mich auf einen Endpreis fixieren und nicht davon abgehen. Habe aber sowieso lieber Festpreis oder Angebot.


RG  
RG
Kapitän
Beiträge: 1.841
Punkte: 14.916
Registriert am: 13.08.2014


RE: Preise auf Ebay

#15 von Godeke Michels , 21.03.2021 16:42

Bestätige nicht neu.
Als die FEEDERPILOT von Albatros rauskam und bei jedem Händler für 50 zu haben war, ging sie damals für.um die 90 bei Ebay weg. Und das ohne Lockdown!
Auch richtig schlau...
Ob das schon um die 10 Jahre her ist?
Na gut, sollen die machen. Limit und fertig.


Der Jammer mit der Menschheit ist, daß die Narren so selbstsicher sind und die Gescheiten so voller Zweifel. (Bertrand Russel)


 
Godeke Michels
Steuermann
Beiträge: 502
Punkte: 4.367
Registriert am: 04.08.2014


   

Ever Given
Adventure (1942)

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0
Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz