Hurtigruten-Sammlung

#1 von Gunter, B. , 16.10.2014 17:24

Die Sammlung meiner Hurtigruten-Schiffe umfaßt inzwischen 42 Stück von den Herstellern Rhenania, Nordica, Klabautermann, Albatros und natürlich der größte Teil von Herrn Schütt (Risawoleska). Nach vier Fahrten seit 1979 (Sommer und Winter) mit den Postschiffen bin ich unweigerlich vom Postschiff-Virus befallen und sammle nicht nur die Schiffe, sondern auch die entsprechende umfangreiche Literatur. Diese Sammlung ist abgeschlossen, weil von allen jemals erschienenen Modellen je eins vorhanden ist. Sie wird nur größer wenn ein neues Modell erscheint, was ich doch hoffe. Hätte da schon noch einige Wünsche.

Hier mal ein paar Bilder aus meiner Hänge-Vitrine. Viel Spaß damit.



 
Gunter, B.
Kapitän
Beiträge: 179
Punkte: 1.295
Registriert am: 05.08.2014


RE: Hurtigruten-Sammlung

#2 von Pilabo , 03.01.2015 15:29

Tolle Sammlung und interessantes Thema. Meine Sammlung umfasst 26 Modelle von Albatros und Risawoleska sowie die Vesteraelen von Rhenania.
In der unteren Reihe des Fotos sind links einige Seebäderdampfer usw. die nicht dazu gehören.
Hergestellt wurden wahrscheinlich weit über 100 Modelle wobei der Schwerpunkt leider in der Nachkriegszeit liegt. Ab 1949 wurden die
Hurtigrutenschiffe in Serien gebaut, die sich sehr ähnlich waren. Fast alle Schiffe, die sich ohnehin kaum unterscheiden, wurden in mehreren
Ausfertigungen gebaut. Alleine von der Nordstjernen (1952) erschienen bei Risawoleska 7 verschiedene Modelle! Man kann alles übertreiben, in meiner Sammlung steht die Ausführung f im Zustand von 2008.
Die bunte Mischung an Schiffen aus der Vorkriegszeit finde ich interessanter. Leider habe ich dazu bisher nur 4 Modelle: Sanct Svithun(1927),
Lofoten (1932), Nordstjernen (1937) und Prins Olav (1939), alle von Risawoleska. Hoffentlich erscheinen hier weitere Modelle, anstelle der 8. oder
9. Ausführung eines Nachkriegsschiffes. Platz für Neuerscheinungen habe ich noch genug, die Seebäderschiffe können durchaus umziehen. Abgeschlossen ist die Sammlung auf keinen Fall!



 
Pilabo
Matrose
Beiträge: 13
Punkte: 57
Registriert am: 04.08.2014


RE: Hurtigruten-Sammlung

#3 von Nordstern , 03.01.2015 16:55

Hallo Pilabo !
Wenn man mal das Glück hatte einmal auf einem alten Hurtigruten Schiff (z.B. im Winter mit 30 Passagieren) gefahren zu sein wie Günter B. nur dann kann man diesen ganz speziellen Virus verstehen . Da bleibt eine ewige Sehnsucht . Der Hersteller von "Risawoleska" Modellen hatte sich auch schon vor langer Zeit mit diesen Virus angesteckt und uns zum großen Glück die Modell Varianten gemacht .Er hat ja auch vor die noch fehlenden alten Dampfer zu unserer großen Vorfreude zu machen . Nur Geduld !!!!!!!. Die Unterschiede der Schiffe sind innen und auch draußen sehr groß . Es gibt leider nur noch einen alten Dampfer im Liniendienst , die "Lofoten" von 1964 die voriges Jahr ihren runden Geburtstag feierte . Eine Fahrt mit den neuen Schiffen ist eine völlig andere Hurtigruten Reise . Das ist mehr eine heutige Kreuzfahrt . Sogar der Passagierschiff Menschen Typ unterscheidet sich . Es hat auf den alten Schiffen jede Menge Leute gegeben die weit über 10 Rundreisen auf Ihnen gemacht haben . Eine Frau aus Frankfurt hält den Rekord mit über 30 Reisen . Das sagt einiges über diesen geheimnisvollen Virus . Und jetzt ist diese Hurtigrute nach über 130 Jahren an eine britische Banken Heuschrecke verkauft worden . Mal schauen was draus wird .

Es grüßt der mit dem Hurtigruten Virus infizierte " Nordstern"



 
Nordstern
Steuermann
Beiträge: 53
Punkte: 729
Registriert am: 05.08.2014


RE: Hurtigruten-Sammlung

#4 von Gunter, B. , 06.01.2015 17:03

Hallo Nordstern.
Das mit der britischen Heuschrecke hab ich noch gar nicht mitbekommen. Hoffentlich geht das gut.
Außer der "Lofoten" fährt in diesem Sommer noch die alte angeblich restaurierte "Nordstjernen" von Hamburg nach Spitzbergen und zurück und macht dort oben einige Rundfahrten. Das ist doch für Nostalgier ein Anreiz, sofern Zeit und Geld vorhanden, sich das noch einmal zu überlegen.

Ich wünsche mir keine Genesung vom Hurtigruten-Virus, sondern plane für 2016 eine weitere Fahrt. Mal sehen, ob das klappt.
Gruß
Gunter Baumann



 
Gunter, B.
Kapitän
Beiträge: 179
Punkte: 1.295
Registriert am: 05.08.2014


RE: Hurtigruten-Sammlung

#5 von Thomas V. , 22.10.2017 09:52

Moin !

Kong Harald 2017







Schönen Sonntag

Thomas


Thomas V.  
Thomas V.
Kapitän
Beiträge: 413
Punkte: 2.711
Registriert am: 20.08.2014


RE: Hurtigruten-Sammlung

#6 von Karl , 22.10.2017 10:53

Klasse, und sehr schön im Diorama dargestellt! Ich habe letzte Woche die Sitzbergen (AL 274) bekommen, der Zwerg ganz links.



Hab ich jetzt im Fernsehen gesehen: Die Huitigruten macht jetzt auch Kreuzfahrten in weniger kalte Gefilde (Azoren und so)?

Viele Grüße

Karl


 
Karl
Kapitän
Beiträge: 469
Punkte: 3.275
Registriert am: 21.12.2014


RE: Hurtigruten-Sammlung

#7 von Thomas V. , 22.10.2017 11:35

Moin Karl !

Die Spitsbergen hatte ich auch schon, ist aber wieder retour gegangen. Schwarz, Rosa und Weiß fand ich nicht so hübsch.

Thomas


Thomas V.  
Thomas V.
Kapitän
Beiträge: 413
Punkte: 2.711
Registriert am: 20.08.2014


RE: Hurtigruten-Sammlung

#8 von Thomas V. , 28.11.2017 11:39

Moin !

Ein bißchen Morgennebel




Ich bin noch ein bißchen am üben und ausprobieren.

Thomas


Thomas V.  
Thomas V.
Kapitän
Beiträge: 413
Punkte: 2.711
Registriert am: 20.08.2014


RE: Hurtigruten-Sammlung

#9 von Gunter, B. , 28.11.2017 11:55

Moin !

Bin auch am Bau eines Hurtigruten-Dioramas (Stokmarknes-Hafen) und hab mal eine Frage. Wo gibt es die kleinen Fischerboote? Die fehlen mir nämlich noch.

Gruß
Gunter


 
Gunter, B.
Kapitän
Beiträge: 179
Punkte: 1.295
Registriert am: 05.08.2014


RE: Hurtigruten-Sammlung

#10 von Thomas V. , 28.11.2017 12:50

Gunter, ich habe keine Ahnung wer der Hersteller ist, ich hatte die mal in der Ebucht gekauft.
Material ist Holz und Papier.
Auf den Bildern mit der Kong Harald sind auch noch ein paar Hansakutter.
Mehr kann ich dir nicht erzählen.

Thomas


Thomas V.  
Thomas V.
Kapitän
Beiträge: 413
Punkte: 2.711
Registriert am: 20.08.2014


RE: Hurtigruten-Sammlung

#11 von Gunter, B. , 28.11.2017 13:05

Hallo Thomas,
danke für die Info.
Gunter


 
Gunter, B.
Kapitän
Beiträge: 179
Punkte: 1.295
Registriert am: 05.08.2014


RE: Hurtigruten-Sammlung

#12 von RalfW , 04.05.2018 19:05

Hallo,
nach letzten Ergänzungen lohnt es sich nun auch mal meine Hurtigruten-Sammlung zu präsentieren, die bis auf eine Handvoll momentan vergriffener Modelle, die ich hoffe auf diversen Plattformen noch ergattern zu können, vollständig sein sollte (alles was auch noch nach 1945 aktiv war).
Sollte jemandem noch was auffallen was fehlt, bin ich für jeden Hinweis dankbar!!
Viele Grüße
Ralf
|addpics|dtg-af-e17a.jpg-invaddpicsinvv,dtg-ag-ccb8.jpg-invaddpicsinvv,dtg-ah-3deb.jpg-invaddpicsinvv,dtg-ai-fbde.jpg-invaddpicsinvv,dtg-aj-057f.jpg-invaddpicsinvv|/addpics|


RalfW  
RalfW
Kapitän
Beiträge: 568
Punkte: 3.932
Registriert am: 19.02.2017


RE: Hurtigruten-Sammlung

#13 von Thomas V. , 30.11.2018 14:37

Moin !

Ich habe mal wieder in der E-Bucht zugeschlagen.























KJK Dioramen sind einfach perfekt,wenn man selbst zwei linke Hände hat.

Schönes Wochenende

Thomas


Thomas V.  
Thomas V.
Kapitän
Beiträge: 413
Punkte: 2.711
Registriert am: 20.08.2014


   

Zuwachs in der Fährschiffssammlung
Schiffsmodellausstellung

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0
Xobor Ein eigenes Forum erstellen