RE: Wer kennt diesen Schlepper?

#16 von proflutz , 19.02.2021 19:29

Habe heute die Version mit dem Geschütz auf der Back in der Bucht erworben. Wurde mit Neptun Hafenteil H 24a und "W82" bezeichnet. Was dann wohl Hafenteil 24b und evtl. c,... waren/sind? Hat aber nur den vorderen Mast.


Im Falle von Links auf Seiten kommerzieller Anbieter wird dieser Post als Werbung bezeichnet.


 
proflutz
Kapitän
Beiträge: 1.870
Punkte: 12.593
Registriert am: 09.08.2014

zuletzt bearbeitet 19.02.2021 | Top

RE: Wer kennt diesen Schlepper?

#17 von proflutz , 24.02.2021 13:18

Heute eingetroffen. Bemalung wohl nicht original (Bootsfarbe, schwarzes Geschützrohr, roter Lüfter u.a., Boden mit bemalt), keine Bodenprägung (Neptun-Logo, "W82" oder H24a),Bohrung für achteren Mast leer vorhanden. Spricht für RG´s Erhalt seinerzeit als unmarkierten Rohling.


Im Falle von Links auf Seiten kommerzieller Anbieter wird dieser Post als Werbung bezeichnet.


 
proflutz
Kapitän
Beiträge: 1.870
Punkte: 12.593
Registriert am: 09.08.2014

zuletzt bearbeitet 24.02.2021 | Top

RE: Wer kennt diesen Schlepper?

#18 von RG , 24.02.2021 14:30

Hatte mir HTA eingeritzt. Schleppbügel fehlt bei mir ,vielleicht der Grund .daß es noch keine Ne Markierung gibt ,bei mir.


Angefügte Bilder:
IMG_20210224_142816.jpg  

RG  
RG
Kapitän
Beiträge: 1.791
Punkte: 14.313
Registriert am: 13.08.2014

zuletzt bearbeitet 24.02.2021 | Top

RE: Wer kennt diesen Schlepper?

#19 von proflutz , 24.02.2021 17:24

Der Schleppbügel beim Modell ohne Geschütz auf der Back wurde offensichtlich privat "nachgerüstet", wie Du bereits in #9 vermutet hast..


Im Falle von Links auf Seiten kommerzieller Anbieter wird dieser Post als Werbung bezeichnet.


 
proflutz
Kapitän
Beiträge: 1.870
Punkte: 12.593
Registriert am: 09.08.2014

zuletzt bearbeitet 24.02.2021 | Top

RE: Wer kennt diesen Schlepper?

#20 von proflutz , 15.03.2022 12:52

Mal wieder ein "Nachschlag" zum Thema:

Zuletzt habe ich günstig aus der Bucht ein weiteres W 82 gemarktes Exemplar mit Bügel und ohne Kanone und Mast gefischt. Wurde offenbar vom ursprünglichen Käufer dunkelgrau über alles lackiert.
Ich werde jetzt aus diesem ATA Hilfsschlepper der Soyomoto-Klasse der USN einen WMEC-Kutter der US Coast Guard machen. Zwei Einheiten, USCGC Modoc (WMEC/WATF-194), ex- ATA/T-ATA-194 Bagaduce und
USCGC Comanche (WMEC/WATA-202), ex- ATA-202 Wampanoag wurden 1959 an die USCG abgegeben. Also: Umpönen in weiß/gelb, Dreibeinmast achtern und Pfahlmast vorne. Bericht folgt.


Im Falle von Links auf Seiten kommerzieller Anbieter wird dieser Post als Werbung bezeichnet.


 
proflutz
Kapitän
Beiträge: 1.870
Punkte: 12.593
Registriert am: 09.08.2014

zuletzt bearbeitet 15.03.2022 | Top

RE: Wer kennt diesen Schlepper?

#21 von proflutz , 15.03.2022 14:07

Fertig!


Im Falle von Links auf Seiten kommerzieller Anbieter wird dieser Post als Werbung bezeichnet.


 
proflutz
Kapitän
Beiträge: 1.870
Punkte: 12.593
Registriert am: 09.08.2014


   

Essex class

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0
Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz