Clydeside

#1 von Achim , 09.06.2020 20:22

Liebe Kolegen, ich habe grad erfahren dass schon letzte Woche Herr Bill Gilpin, der "Macher" von Clydeside (von ihm gegruendet 1978) gestorben ist!

Bill hatte im Modelbau eigentlich drei Phasen!
Erst ham so bis ende der 80er jahre eine Phase ziemlich einfacher Modelle! in einem Stueck gegossen, viele kleinere Weltkriegsschiffe! Davon gab es ueber hundert
Dann kamen weitere Serien als Bausatz, aber auch noch ziemlich "grob" (ok, nach meiner einschaetzung heute und ganz klar, und damals war das wohl der Stand der Technik)!
Und ab anfang der 2000 er Jahre dann neue Bausatze, die wirklich gut aussehn! Davon gibt es aber nur so zehn oder zwoelf Stueck! Die waren sehr gut zu um und ausbauten geeignet!

z.b. das Flusskanonenboot San Pablo ueber das wir kuerzlich diskutierten gehoert dazu!

Bill war wohl schon seit laengerm mit Krankheit geschlagen und hatte letztes Jahr auch einen Herzinfarkt!

RIP, dear Bill


Achim  
Achim
Bootsmann
Beiträge: 128
Punkte: 1.168
Registriert am: 08.04.2016


   

Kühlschiffe Puná und Pisang als Snefjord und Frostfjord
Einige Gedanken und Beobachtungen zum 3D-Druck bei Shapeways

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0
Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz