Ende dieser Serie

#1 von Karl , 29.12.2018 09:52

Nachdem Gary sich nun über ein Jahr über ein Jahr nicht mehr gemeldet hat, seine Website nicht mehr erreichtbar ist und auch nichts Neues kam, habe ich ihn diese Woche bei DOCKSIDE wieder getroffen: Er produziert nun auch bei Shapeways unter dem Namen "SHIP WRITE". Übrigens wieder ganz interessante Vorbilder, z. B. zwei Modelle zu den Projekten zur zukünftigen britischen Fregattenklasse Type 31.

Grüße

Karl


 
Karl
Kapitän
Beiträge: 480
Punkte: 3.363
Registriert am: 21.12.2014


RE: Ende dieser Serie

#2 von proflutz , 29.12.2018 11:19

Die beiden Type 31(e) Fregatten - Entwürfe Arrowhead und Leander habe ich schon den Neuheitenlisten Dezember/Januar kommuniziert.
Die Computer-Renderings sehen sehr vielversprechend aus. Ob sie sich aber auch in WSF/WFP drucken lassen, bleibt abzuwarten.


 
proflutz
Kapitän
Beiträge: 1.233
Punkte: 7.242
Registriert am: 09.08.2014


RE: Ende dieser Serie

#3 von MoM , 29.12.2018 12:04

Hab mir mal das Render der Arrowhead auf SW angeschaut. Da ein Stealth Schiff gibt es ja relativ wenig Details, aber ich glaube nicht, das z.B. das VLS oder die kleinen Antennendome in Verstaile Plasic rüberkommen. Ist so eine Mischung aus detailiert (z.B. die Harpoon Launcher) und einfach für Versatile Plastic. Ich würde das eher in FUD bestellen, da ist es dann bestimmt netter anzusehen.


 
MoM
Steuermann
Beiträge: 126
Punkte: 894
Registriert am: 16.11.2016


   

Irish Naval Service

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0
Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz