KuK Marine für Lissa 1866

#1 von Claudius , 05.06.2018 10:21

Hallo ! Ich möchte die Sommermonate dazu nutzen, mich auf kommende Winterbasteleien zum Thema "Seeschlacht von Lissa 1866" vorzubereiten. In den letzten Tagen habe ich den Beiträgen zu den KuK Radkanonenbotten schon den "Aichelberger" entnehmen können aber, was ist ansonsten besonders zu "Lissa 1866" empfehlenswert?
Offenbar gibt es nur wenige Fotos der Schiffe, kaum Risse/ Pläne. Das wäre aber genau das, was ich suche, keine Schlachtbeschreibungen ...
Wo finde ich etwas über das Aussehen der österreichischen Schiffe bei Lissa?
Danke !


 
Claudius
Bootsmann
Beiträge: 62
Punkte: 472
Registriert am: 27.04.2017


RE: KuK Marine für Lissa 1866

#2 von Puch500 , 05.06.2018 11:04

Servus Claudius,
ich denke ich kann Dir da unter Umständen weiterhelfen.
Ich habe die Schlacht von Lissa vor 2 Jahren auf der GoMo in 1:1250 dargestellt.
Und zwar mit allen Österreichern und auch (fast) allen Italienern.
Schiffsbilder sind den Werken von Aichelburg (Kuk Dampfschiffe, Marinealbum ) Sieche (Schiffe der kuk kriegsmarine, Pawlik (Tegethoff und das Seegefecht von Helgoland) und Romanko (Tegethoff in der Seeschlacht von Lissa) vorhanden.
Die meisten Werke über die Schlacht haben nur eine Beschreibung und mehr oder weniger richtige Auflistungen der beteiligten Schiffe.
Dr. Körner hat letztes Jahr einen interessanten Vortrag über die Schlacht im KriegsmarineArchiv gehalten.
Risse bzw Pläne solltem im Staatarchiv vorhanden sein. Bzw teilweise sind sie in den oben genannten Büchern veröffentlicht.
LG
Fritz



Puch500  
Puch500
Bootsmann
Beiträge: 19
Punkte: 158
Registriert am: 19.11.2015


   

Scherbak
Sammlung

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0
Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz