Meeresdioramen für Schiffsmodelle

#1 von Florian Österreicher , 28.08.2014 10:50

Schon seit einiger Zeit fertige ich auf Wunsch maßgeschneiderte Meeresdioramen an, die dann zur Präsentation der Modelle genutzt werden können.
Dabei wird jeder Sockel auf das jeweilige Modell "maßgeschneidert", so, dass es auch die Präsentation erhält, die es verdient. Größe und Rahmendesign sind frei wähbar, ebenso Kurs und Geschwindigkeit des Schiffes. Das Fahrwasser gestalte ich stets nach Luftbildern des Originalschiffes und meines Ermessens nach auch in "physikalischer/hydrodynamischer Korrektheit". In der Folge zeige ich einige Bilder, die veranschaulichen sollen, wie schön Modelle durch diese Methode zur Geltung kommen:

































Gerne gebe ich weitere Infos zu Gestaltungsmöglichkeiten und Preisgestaltung. Anfragen bitte an: flo.oest@gmx.at


Angefügte Bilder:
IMG_7746.JPG  

 
Florian Österreicher
Kapitän
Beiträge: 158
Punkte: 1.130
Registriert am: 01.08.2014


RE: Meeresdioramen für Schiffsmodelle

#2 von Ralf , 28.08.2014 16:33

Hallo Florian,
die Meeresdioramen sehen echt gut aus. Wäre bestimmt auch etwas für einige meiner Modelle. Noch eine Frage: Werden die Modelle in die Dioramen eingearbeitet, oder nur aufgesetzt?
Gruß Ralf



 
Ralf
Kapitän
Beiträge: 84
Punkte: 1.296
Registriert am: 08.07.2014


RE: Meeresdioramen für Schiffsmodelle

#3 von Florian Österreicher , 28.08.2014 16:45

Vielen Dank,

Die Modelle werden in eine entsprechend vorbereitete Aussparung eingesetzt, damit es auch wirklich so wirkt, als würden sie im Wasser fahren, und nicht auf den Wellen aufsitzen. Dabei wird die Form des Rumpfes zuvor auf die Oberfläche übetragen und entsprechend eingearbeitet. Dadurch sitzt das Modell fest und exakt und bleibt dennoch abnehmbar. Diese Technik eignet sich übrigens auch für Vollrumpfmodelle!



 
Florian Österreicher
Kapitän
Beiträge: 158
Punkte: 1.130
Registriert am: 01.08.2014


RE: Meeresdioramen für Schiffsmodelle

#4 von Laiva , 10.11.2015 12:53

Sehr beeindruckend !! Sieht toll aus, auch bei den Bildern mit ruhigem Wasser (z.B. St.Svithum am Kai).



Laiva  
Laiva
Bootsmann
Beiträge: 33
Punkte: 207
Registriert am: 05.08.2014


   

MN 11 Alexander 3
FÖ 01a Hibernia (TG GB 1963) und FÖ 01b Alfios (TG GR)

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0
Xobor Ein eigenes Forum erstellen