MSC Werbemodelle

#1 von Detlev H , 10.11.2017 17:04

Hallo zusammen,

vielleicht am Rande auch passend zur Diskussion um neue Modelle von Kreuzfahrtschiffen lassen sich in Einzelfällen durchaus auch Lücken durch die Werbemodelle der Kreuzfahrtreedereien schließen. Definitiv zu Lasten der Qualität, dafür aber auch wirklich "low budget"

Bei MSC werden seit der MELODY alle aktuellen Schiffe an Bord verkauft (wobei nicht immer alle verfügbar sind), auch auf den üblichen Plattformen gibt es sie immer wieder. Im Gegensatz zu den Modellen der Reederei Costa, die kleiner sind, sind die MSC-Modelle recht exakt in 1:1250. Lediglich bei der MSC ORCHESTRA und MSC POESIA sind m.E. die Deckhöhen zu groß. Von der MELODY hab ich damals ebenfalls Abstand genommen, der Rest ist recht ok.

Zur Illustration habe ich mal die OPERA im Kaufzustand im Vergleich zu MUSICA dargestellt. Die letztgenannte hat mir mein Freund von der Nordica Werft mal bemalt und in Teilen umgearbeitet.

Ob das - für so in etwa ab 30 Euro - eine passable Alternative darstellen kann, muß jeder für sich entscheiden - ich bin gespannt auf die Diskussion.

Übrigens sind auch die Modelle, die es bei Phoenix-Reisen im Internet-Shop gibt in 1:1250. Bei Interesse kann ich gern Bilder einstellen.

Schönes Wochenende

Detlev H|addpics|i4y-7-54ba.jpg,i4y-8-99b7.jpg|/addpics|


Detlev H  
Detlev H
Bootsmann
Beiträge: 57
Punkte: 304
Registriert am: 04.08.2014


RE: MSC Werbemodelle

#2 von proflutz , 10.11.2017 19:30

Warum dies Werbemodelle wohl alle in Zinnfarben sind? Wiße Lackierung würde sie schon sehr aufwerten.



 
proflutz
Kapitän
Beiträge: 633
Punkte: 3.623
Registriert am: 09.08.2014

zuletzt bearbeitet 10.11.2017 | Top

RE: MSC Werbemodelle

#3 von Detlev H , 10.11.2017 20:00

......würde zumindest den Aufwand für´s Grundieren und weiß spritzen sparen.....

Schade ist natürlich, daß die Details an Decks zwar richtig, aber recht rudimentär dargestellt sind. Ähnlich sieht es mit den angegossenen Rettungsbooten und Tendern aus.

Andererseits gibt es etlich Schiffe anders bis dato gar nicht oder nur von Scherbak zu den bekannten Preisen

Grüße

Detlev H


Detlev H  
Detlev H
Bootsmann
Beiträge: 57
Punkte: 304
Registriert am: 04.08.2014


RE: MSC Werbemodelle

#4 von MartinC , 11.11.2017 19:00

Gibt es Hinweise auf den Hersteller der Modelle?
Sehen mir vom Stil her irgenwie wie die Modelle von Fratelli Pazzaglia aus. Dort sind aber dzt. nur Costa-Modelle auf der Homepage: http://www.fratellipazzaglia.com/index.p...egory&id_lang=1

Hat jemand eine Übersicht über die MSC-Modelle? Ich konnte dazu nichts finden (bin auch keine Kreuzfahrt-Kunde; evtl. hat man als Kunde Zugang zu einem Onlineshop?)

Gruß,
Martin



MartinC  
MartinC
Bootsmann
Beiträge: 57
Punkte: 443
Registriert am: 02.01.2015


RE: MSC Werbemodelle

#5 von RalfW , 11.11.2017 19:42

Hallo,
habr schon von vielen MSC Schiffen Modelle gesehen. Die meisten auf Ebay. Von der Art her würde ich sagen, das es sich um den gleichen Hersteller handelt. Wissen tue ich es aber nicht.
Grüß
Ralf


RalfW  
RalfW
Kapitän
Beiträge: 255
Punkte: 1.516
Registriert am: 19.02.2017


RE: MSC Werbemodelle

#6 von Detlev H , 11.11.2017 20:20

Hallo zusammen,

meiner Ansicht nach unterscheidet sich die Machart zwischen manchen Modellen, daher bezweifle ich, daß sie alle aus der gleichen Quelle kommen.

Es gibt in Fernost ebenfalls diverse Hersteller, die mit vergleichbaren Modellen werben. Auf der Händlerplattform Alibaba finden sich auch Abbildungen von MSC-Kreuzfahrtschiffen, ob das deswegen auch TATSÄCHLICH die Hersteller sind, sei dahingestellt. Die Xiamen Wellken Trading Co. wirbt mit dem Modell der MSC FANTASIA. Mindestens drei weitere Anbieter werden mit Costa-Modellen, die allerdings den oben angesprochenen erstaunlich ähnlich sehen.

Insofern bin ich gespannt, ob sich die Herstellerfrage überhaupt endgültig klären lässt.

Schönen Abend

Detlev H


Detlev H  
Detlev H
Bootsmann
Beiträge: 57
Punkte: 304
Registriert am: 04.08.2014


RE: MSC Werbemodelle

#7 von Detlev H , 11.11.2017 20:38

Nochmal zu den erschienenen Modellen - wie gesagt, es gibt alle ab der MELODY. Im einzelnen sind mir bekannt:

MELODY

MSC OPERA (altes MSC Logo auf Schornstein)
MSC OPERA (neues LOGO, mit Balkonen)
MSC LIRICA (ohne Balkone)
(Vermutlich gibt es auch die LIRICA mit und die OPERA ohne Balkone)

MSC SINFONIA
MSC ARMONIA

OPERA; LIRICA, ARMONIA und SINFONIA-Modelle sind mir nur in der noch nicht verlängerten Variante bekannt.

MSC MAGNIFICA
MSC MUSICA
MSC ORCHESTRA
MSC POESIA

MSC DIVINA
MSC FANTASIA
MSC PREZIOSA
MSC SPLENDIDA

MSC MERAVIGLIA

Von der MSC SEASIDE ist mir bis dato noch kein Modell bekannt.

Viele Grüße

Detlev H


Detlev H  
Detlev H
Bootsmann
Beiträge: 57
Punkte: 304
Registriert am: 04.08.2014


RE: MSC Werbemodelle

#8 von Norbert Bröcher , 11.11.2017 20:39

Moin,

gibt es denn zu den Modellen überhaupt eine Maßstabsangabe?? Auch bei den Angeboten in den Auktionshäusern finde ich nur ganz selten eine Angabe über die Größe der
Modelle (Länge...) geschweige dann eine Maßstabsangabe....

solong, Norbert



Norbert Bröcher  
Norbert Bröcher
Steuermann
Beiträge: 94
Punkte: 908
Registriert am: 01.08.2014


RE: MSC Werbemodelle

#9 von Detlev H , 11.11.2017 20:49

Moin Norbert,

ich hab das ein oder andere in meiner Sammlung und natürlich nachgemessen.

Wie bereits beschrieben, sind bei zwei oder drei Modellen die Deckshöhen etwas daneben und mich sprachen auch die Proportionen der MELODY nicht an (abgesehen davon, daß ich noch Hoffnung habe, daß das Modell von einem unserer renommierten Hersteller irgendwann fertig werden wird).

Der Rest ist recht ok, wenn man den Preis dazu sieht.

Viele Grüße

Detlev H


Detlev H  
Detlev H
Bootsmann
Beiträge: 57
Punkte: 304
Registriert am: 04.08.2014


RE: MSC Werbemodelle

#10 von Florian Österreicher , 11.11.2017 21:24

Die neueren Souvenir - Modelle von MSC sind nachgerechneter Weise tatsächlich im Maßstab 1:1250 und für den Preis sehr ansprechend gestaltet. Sie stammen, anders als die Costa - Modelle (1:1400) nicht vom Italienischen Hersteller Fratelli Pazzaglia, sondern aus einer Fabrik in China (Auskunft MSC Marketing und Aufkleber unter dem Sockel)


 
Florian Österreicher
Kapitän
Beiträge: 144
Punkte: 1.018
Registriert am: 01.08.2014


RE: MSC Werbemodelle

#11 von MartinC , 11.11.2017 22:54

Super, vielen Dank Euch allen für die Infos! Möchte das dann unter "MSC" in die Gesamtliste mit aufnehmen, wer auch immer der chinesischer Hersteller sein mag...

Gruß,
Martin



MartinC  
MartinC
Bootsmann
Beiträge: 57
Punkte: 443
Registriert am: 02.01.2015


RE: MSC Werbemodelle

#12 von Detlev H , 11.11.2017 22:58

........ja, das macht Sinn. Einige der früheren Modelle sind bei Eurocoins - vermutlich in Italien - gefertigt worden, spätere dann in China

Besten Dank für Deine Liste

Detlev


Detlev H  
Detlev H
Bootsmann
Beiträge: 57
Punkte: 304
Registriert am: 04.08.2014


   

Neue Liste Dreadnought
3x Mighty Servant

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0
Xobor Ein eigenes Forum erstellen