MoM im September 17

#1 von MoM , 27.09.2017 15:44

Diesen Monat gibt es von MoM nur ein paar Upscaling in Low Quality WSF Material:

MoMW027 - HMS Springbank
Gebaut 1926 bei Harland & Wolf und 1939 von der Britischen Admiralität angekauft. Umbau zum Hilfs-Flugabwehr Geleitschiff (AAAV -Auxiliary Anti Aircraft Vessel), Im Frühjahr 1941 erneuter Umbau zum Jäger Katapultschiff (FCS Fighter Catapult Ship) mit einem Fairey Fulmar Jäger. Schon im Herbst 1941 wurde die Springbank als Teil des Konvois HG-73 durch U-201 (Adalbert Schnee) mit einem Zweierfächer Torpedos versenkt. Ihrem Fulmar Jäger gelang es 9 Tage zuvor eine FW 200 Condor abzudrängen, der Abschuss gelang nicht, da die MG der Fulmar blockierten.



MoMW028 - HMS Alynbank
Gebaut 1925 bei Harland & Wolf und 1939 von der Britischen Admiralität angekauft. Umbau zum Hilfs-Flugabwehr Geleitschiff (AAAV -Auxiliary Anti Aircraft Vessel), Ihr Schicksal war wenig Ruhmreich, da sie als Teil der Wellenbrecher für einen Mulberry Hafen vor Arromanches an der französischen Invasionsküste versenkt wurde. Schon 1945 gehoben, wurde die Alynbank dann in Schottland verschrottet.



 
MoM
Steuermann
Beiträge: 123
Punkte: 865
Registriert am: 16.11.2016

zuletzt bearbeitet 27.09.2017 | Top

RE: MoM im September 17

#2 von MoM , 27.09.2017 15:47

HMS Springbank



HMS Alynbank


 
MoM
Steuermann
Beiträge: 123
Punkte: 865
Registriert am: 16.11.2016


RE: MoM im September 17

#3 von RG , 27.09.2017 20:45

Unabhängig vom Modell,kann mir jemand erklären,warum im Netz die Springbank unter PEGASUS-Klasse geführt wird ? Nur wegen Katapult ?

PS: Springbank + Alynbank bei Argonaut (Arg 1223 ,1223a)erschienen.Dazu weitere Flak-Begleiter.



RG  
RG
Kapitän
Beiträge: 826
Punkte: 5.105
Registriert am: 13.08.2014

zuletzt bearbeitet 27.09.2017 | Top

RE: MoM im September 17

#4 von MoM , 27.09.2017 21:45

Anscheinend wurden unter der Bezeichnung Pegasus Klasse alle FCS geführt, obwohl diese baulich nicht miteinander vergleichbar waren:

Pegasus class FCS
Fighter Catapult Ships FCS were also called Catapult Armed Ships. The FCS were called the Pegasus class, even not similar to each other.
Pegasus ex Ark Royal: 1914 HMS Ark Royal seaplane tender; 1934 renamed Pegasus; converted 1940 with catapult
Springbank: 1926 Auxilliary AA cruiser; 1940 converted (Fairey Fulmar!); 1941 sunk
Ariguani 1926, converted 1940; ex Ocean Boarding Vessel
Maplin Converted 1940; her Hurricat of 804. Sqn was the first to destroy an enemy, a Fw 200, in August 1941
Patia 1922, converted 1941; ex Ocean Boarding Vessel, lost 1941 by bombing attack

(Zitat Klueser)


 
MoM
Steuermann
Beiträge: 123
Punkte: 865
Registriert am: 16.11.2016


RE: MoM im September 17

#5 von proflutz , 28.09.2017 09:10

Und natürlich kam die Springbank kürzlich als Wiederauflage bei WDS als WDS-KL120 heraus.

Es geht bunt durch einander: FCS, CAS, CAM. CAM- (Catapult Armed Merchantships) Schiffe waren Convoy-Handelsschiffe mit Katapult (gab es auch bei Argonaut: Empire Tide AR 1222), AAAV waren Flak-Schiffe/Flak-Führungsschiffe z.T. mit Katapult.



 
proflutz
Kapitän
Beiträge: 1.204
Punkte: 7.055
Registriert am: 09.08.2014

zuletzt bearbeitet 28.09.2017 | Top

RE: MoM im September 17

#6 von MoM , 28.09.2017 11:00

Auf vielfachen Wunsch eines einzelnen Herren wurden die Modelle noch etwas überarbeitet :-)

Springbank
[[File:Springbank 1.JPG|none|auto]]

Alynbank
[[File:Springbank 1.JPG|none|auto]]



 
MoM
Steuermann
Beiträge: 123
Punkte: 865
Registriert am: 16.11.2016

zuletzt bearbeitet 28.09.2017 | Top

   

MoM Dezember 2017
Modellvorstellung MoM - IJA Kibitsu Maru

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0
Xobor Ein eigenes Forum erstellen