Modellvorstellung IJN Kinesaki

#1 von CD1250 , 02.07.2017 22:49

Hallo liebe Sammler

anbei die Vorstellung der IJN Kinesaki, die ja seit einiger Zeit zu bekommen ist. Die Fotos zeigen eine leicht gesuperte Variante des Modells mit Kisten als Decksladung, dünneren Ladebäumen sowie einem verwetterten Rumpf und Holzdeck.

Wer daran Interesse hat, einfach bei mir melden.

Schönen Gruß
Christian

IJN Kinesaki

Typ: Kühlschiff / Lebensmittelversorger
Werft: Ōsaka Iron Works, Hitachi Zōsen Corporation
Kiellegung: 07.03.1940
Stapellauf: 27.06.1940
Fertigstellung: 30.09.1940
Versenkung: 01.03.1945
Verdrängung: 925 t standard, 965 t ausgerüstet
Länge: 62,29 m
Breite: 9,40 m
Tiefgang: 3,11 m
Geschwindigkeit: 15 knt Max
Ladevermögen: 82 t Gefriergut
58 t Frischwasser
Bewaffnung: 1 × 76,2 mm (3.0 in) L/40 Type 80 AA Kanone
2 × 13,2 mm (0,52 in) AA Kanonen
8 x Wasserbomben
Schwesterschiffe: Hayasaki, Shirasaki, Arasaki


Die Kinesaki war das Namensschiff der gleichnamigen Klasse von 4 Kühlschiffen der IJN, die im zweiten Weltkrieg zum Einsatz kamen. Im Zuge des Maru 4 Bauprogramms wurden 2 Kühlschiffe für die IJN genehmigt, die Nosaki sowie die etwas größere Kinesaki. Ab 1942 wurden die 3 Schwesterschiffe der Kinesaki auf Kiel gelegt und bis Anfang 1943 fertig gestellt. Eigentlich sollten noch weitere 7 Stück gebaut werden, doch durch die kritische Situation des japanischen Kaiserreiches wurden diese storniert.

Die Kinesaki kam im Zentralpazifik zum Einsatz und führte viele Versorgungsfahrten zB nach Rabaul, Saipan oder Truk durch.

Am 27.02.1945 verließ die Kinesaki im Konvoi KATA-604 Kagoshima in Richtung Naha. Am 01.03.1945 wird dieser von Flugzeugen der US Task Force 58 des Admirals Mitscher angegriffen und die Kinesaki wird durch Bomben getroffen. Sie sinkt auf 28-10N, 129-05E über den Bug.









 
CD1250
Kapitän
Beiträge: 121
Punkte: 1.155
Registriert am: 06.08.2014


RE: Modellvorstellung IJN Kinesaki

#2 von Matthias Meier , 03.07.2017 17:09

Recht schön, aber soweit ich mich erinnere hatte "Kinesaki" als einziges Schiff dieser Klasse keinen Tormast. Das Modell zeigt also eines der 3 Schwesterschiffe.



Matthias Meier  
Matthias Meier
Bootsmann
Beiträge: 33
Punkte: 188
Registriert am: 30.07.2014


RE: Modellvorstellung IJN Kinesaki

#3 von Gast , 03.07.2017 18:04



RE: Modellvorstellung IJN Kinesaki

#4 von MoM , 04.07.2017 10:39

Hallo Matthias,

"leider" hast du recht. Bei meinen Recherchen ist mir das nicht aufgefallen, da die einschlägige Literatur wie z.B. Jentschura usw. keinen Hinweis darauf geben. Ebenfalls zeigen die verfügbaren Pläne immer nur den Portalmast. :-( Habe jetzt im Internet noch 2 Bilder gefunden, die die Kinesaki einmal bei der Probefahrt (mit Rumpfnummer 4006) und einmal als Luftaufnahme bei der Versenkung zeigen, beide mit Einzelmast. Bitte den Fehler zu entschuldigen, aber da es sich um einen Bausatz handelt, ist dies für den geneigten Modellbauer höchstwahrscheinlich nicht das größte Problem, diesen Fehler zu korrigieren.

Stephan von MoM


 
MoM
Steuermann
Beiträge: 123
Punkte: 863
Registriert am: 16.11.2016


   

ROC Ning Hai
Modellvorstellung IJN Akashi

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0
Xobor Ein eigenes Forum erstellen