Serie "Militärschiffe" im TV

#1 von Hai , 15.03.2017 21:25

Auf Kabel 1 Doku läuft momentan die (alte) Serie "Militärschiffe".
Vorgestern habe ich den interessanten Beitrag über das Liberty-Schiff Jeremiah O'Brien gesehen.
Hier ein Link zu den noch zu erwartenden Sendungen: https://www.fernsehserien.de/militaersch...enguide/0/26743
Mit Google ließe sich evtl. noch Genaueres herausfinden.

Noch besser: https://www.wunschliste.de/serie/militaerschiffe/tv


Freundliche Grüße von Hai

Tradition bewahren heißt: Nicht das Halten der Asche, sondern das Weitergeben der Flamme. (Thomas Morus)


 
Hai
Steuermann
Beiträge: 101
Punkte: 603
Registriert am: 07.01.2017

zuletzt bearbeitet 15.03.2017 | Top

RE: Serie "Militärschiffe" im TV

#2 von RG , 15.03.2017 21:54

Kenne sehr viele Sendungen und Video/DVDs.

Leider erkennt man auch oft eine schlechte Recherche oder gar Übersetzung sowie falsche Benennungen und Darstellungen,

Immer wieder nett : -battleship- wird in der Übersetzung zu -Kriegsschiff-

Wie die erwähnte Sendung/Sendereihe ausfällt ,weiß ich nicht ,aber ziemlich sicher darf man auch hier öfter mal schmunzeln….



RG  
RG
Kapitän
Beiträge: 832
Punkte: 5.140
Registriert am: 13.08.2014


RE: Serie "Militärschiffe" im TV

#3 von Hai , 16.03.2017 09:47

Ich habe bisher (zufällig) nur die Folge über die Jeremiah O'Brien gesehen.
Das ist meiner Meinung nach eine reine Dokumentation.
Sie zeigt die gesamte Entwicklung vom Stapellauf bis quasi heute in teilweise farbigen Filmbeiträgen zeigt.


Freundliche Grüße von Hai

Tradition bewahren heißt: Nicht das Halten der Asche, sondern das Weitergeben der Flamme. (Thomas Morus)


 
Hai
Steuermann
Beiträge: 101
Punkte: 603
Registriert am: 07.01.2017


RE: Serie "Militärschiffe" im TV

#4 von RG , 16.03.2017 10:28

Ich will niemandem den Willen zur Dokumentation absprechen,was für shiplover dabei -öfters- herauskommt,lässt MINDESTENS Schmunzeln.

Aber wir sind vielleicht auch nicht die Zielgruppe.Sagt bereits der Titel: Militärschiffe. Anschauen kann man aber die Sendungen schon ,interessante Szenen sind immer irgendwie dabei.

PS:ganz allgemein: da immer wieder passendes Filmmaterial fehlt ,wird halt einfach etwas "passendes" (aber nicht stimmendes) gewählt,um eine
Situation darzustellen: wie oft ich die Barham bereits mit unterschiedlichen Kommentaren habe explodieren sehen...



RG  
RG
Kapitän
Beiträge: 832
Punkte: 5.140
Registriert am: 13.08.2014


RE: Serie "Militärschiffe" im TV

#5 von Hai , 16.03.2017 18:09

Ich sehe mir die kommenden Sendungen an und werde dann meinen bisherigen positiven Eindruck revidieren oder bestätigt finden.
Die Geschmäcker sind natürlich verschieden und man sollte sich nicht aus nur einem Film einer Serie ein voreiliges Urteil bilden.
Das gilt natürlich auch für mich.
Schaun mer mal ...


Freundliche Grüße von Hai

Tradition bewahren heißt: Nicht das Halten der Asche, sondern das Weitergeben der Flamme. (Thomas Morus)


 
Hai
Steuermann
Beiträge: 101
Punkte: 603
Registriert am: 07.01.2017


RE: Serie "Militärschiffe" im TV

#6 von RG , 16.03.2017 20:04

Ich habe ja bereits oben geschrieben ,daß ich die angesprochene Sendung NICHT gesehen habe.

Ich finde es immer gut ,etwas mit unserem Hobby konnektiertes sehen zu können. Die Erfahrung macht mich aber bzgl des Wahrheitsgehaltes etwas skeptischer als früher.

Es geht doch hier nicht darum etwas schlecht zu reden. Vielleicht ist es ja auch eine Art "Fluch", schon so viel gesehen zu haben.Ich sammle
seit ca Mitte der 60iger Jahre Modelle UND Literatur /Video/DVD und habe viel Zeit für TV.
Ich wollte ja lediglich auf eine angebrachte gesunde Skepsis hinweisen.

PS: Manche (besonders amerikanischen) Veröffentlichungen sind ziemlich einseitig und patriotisch gefärbt.Natürlich besonders im Originalton.
Für mich bleibts interessant.Danke für den Hinweis im TV.



RG  
RG
Kapitän
Beiträge: 832
Punkte: 5.140
Registriert am: 13.08.2014


RE: Serie "Militärschiffe" im TV

#7 von proflutz , 16.03.2017 20:15

Any publicity is good publicity.



 
proflutz
Kapitän
Beiträge: 1.205
Punkte: 7.063
Registriert am: 09.08.2014


RE: Serie "Militärschiffe" im TV

#8 von Schiffsgeist ( Gast ) , 17.03.2017 09:36

Liebe Freunde,

ist ein beeindruckendes Schiff, Zementstellungen für die Flak, super-engagierte Freiwillige, die überall zugange sind und eine hervorragende Geschichte eines Liberty-Schiffs. Ein "Muss" in San Francisco. Beitrag leider nicht gesehen, wer dann noch was kriegerisches braucht, kann sich auf USS Pampanito umschauen, die liegt gleich nebenan....

Beste Grüße aus Brüssel

Euer Schiffsgeist


Schiffsgeist

RE: Serie "Militärschiffe" im TV

#9 von Hai , 17.03.2017 09:45

Zitat von Gast im Beitrag #8
... Beitrag leider nicht gesehen ...


Hallo Schiffsgeist, diese Folge gibt es noch zweimal:
•kabel eins Doku Sa18.03.2017---13:15 h 04S. S. Jeremiah O'Brien
•kabel eins Doku Fr24.03.2017---02:05 h 04S. S. Jeremiah O'Brien


Freundliche Grüße von Hai

Tradition bewahren heißt: Nicht das Halten der Asche, sondern das Weitergeben der Flamme. (Thomas Morus)


 
Hai
Steuermann
Beiträge: 101
Punkte: 603
Registriert am: 07.01.2017


   

Schiffe mit Container bestücken
Bemalung von US Navy Flugzeugen

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0
Xobor Ein eigenes Forum erstellen