Werbung für unser Hobby

#1 von proflutz , 01.03.2017 10:06

Moin, moin,
hier ein Artikel aus der heutigen FREIEN PRESSE Chemnitz - Plauener Zeitung über meine Sammlung.
Leider hat die Journalistin unseren Massstab zu 1:2050 "verhunzt" und Hansa zur Hanser gemacht, oder ich habe genuschelt.
Vielleicht weckt dies ja Interesse bei künftigen jüngeren Sammlern.

[[File:rauner.s_2017-03-01_09-46-03.pdf]]


Dateianlage:
rauner.s_2017-03-01_09-46-03.pdf

 
proflutz
Kapitän
Beiträge: 1.145
Punkte: 6.703
Registriert am: 09.08.2014

zuletzt bearbeitet 01.03.2017 | Top

RE: Werbung für unser Hobby

#2 von RalfW , 01.03.2017 12:38

Ein prima Artikel!!
Finde ich echt super. Wie ist es denn dazu gekommen? Hast Du die Presse eingeladen??
Würde mich freuen wenn das schöne Hobby mehr Freunde finden würde!


RalfW  
RalfW
Kapitän
Beiträge: 531
Punkte: 3.665
Registriert am: 19.02.2017


RE: Werbung für unser Hobby

#3 von proflutz , 01.03.2017 13:59

Danke!
Na, ich kam mit dem Chefredakteur der Zeitung ins Gespräch wegen des Todes von Herrn Tamm, einem grossen Sammler und Medienmann; da hat er mir seine Reporterin geschickt.



 
proflutz
Kapitän
Beiträge: 1.145
Punkte: 6.703
Registriert am: 09.08.2014

zuletzt bearbeitet 01.03.2017 | Top

Werbung für unser Hobby

#4 von proflutz , 19.05.2017 08:29

Ich habe, auch mit frdl. Unterstützung der Galerie Maritim, im Vogtland-Museum in Plauen ein Diorama in 1:1250 zum Laconia-Zwischenfall, der sich dieser Tage zum 75. Male jährt, gestaltet. Dieses wird anlässlich eines militärhistorischen Symposiums mit Beteiliigung der Marine am Sonntag zum Thema und zum Andenken an den Plauener Kommandanten von U 156, Werner Hartenstein, und dem Jahres-Treffen der International Submarine Connection Plauen bis Oktober dort ausgestellt. Unser Massstab wurde leider in dem heutigen Artikel des Vogtland-Anzeigers etwas "verhunzt".


Dateianlage:
Gloess.S_2017-05-19_08-21-02.pdf

 
proflutz
Kapitän
Beiträge: 1.145
Punkte: 6.703
Registriert am: 09.08.2014

zuletzt bearbeitet 19.05.2017 | Top

RE: Werbung für unser Hobby

#5 von Michael , 19.05.2017 17:56

Das ist sicher nicht schlecht, aber zumindest für jüngere Menschen und Noch-Nicht-Sammler vielleicht etwas speziell. Aber alles kann helfen, warum also nicht!

Michael


 
Michael
Kapitän
Beiträge: 362
Punkte: 2.171
Registriert am: 07.08.2014


RE: Werbung für unser Hobby

#6 von proflutz , 21.05.2017 10:36

Hier nochmal das Diorama:





 
proflutz
Kapitän
Beiträge: 1.145
Punkte: 6.703
Registriert am: 09.08.2014

zuletzt bearbeitet 21.05.2017 | Top

RE: Werbung für unser Hobby

#7 von RG , 21.05.2017 10:45

Vielleicht sollte man in der Zeitung irgendwie den Maßstab richtigstellen.Erstens bekommt man damit eine gewisse weitere Aufmerksamkeit,anderer-
seits führt man Modellinteressierte bei Internetsuche auf die richtige Spur.

Der blaue Schornstein ist mir so -nebenbei- nicht bekannt. Gibt es da einen Beleg?



RG  
RG
Kapitän
Beiträge: 768
Punkte: 4.666
Registriert am: 13.08.2014


RE: Werbung für unser Hobby

#8 von proflutz , 21.05.2017 14:26

Schornstein ist blaugrau getönt.



 
proflutz
Kapitän
Beiträge: 1.145
Punkte: 6.703
Registriert am: 09.08.2014


RE: Werbung für unser Hobby

#9 von RG , 21.05.2017 14:43

Naja,offiziell war die Laconia ja zunächst als AMC und dann als bewaffneter Truppentransporter unterwegs,allerdings mit Cunard Kapitän
und ziviler Besatzung.
Eine Bemalung in grau-schwarz Tönen würde wohl eher zeitgemäß sein,aber das soll ja gar keine Kritik sein.Bin halt nur über die Schornstein-
farbe gestolpert.

Das Herausstellen des richtigen Maßstabs wäre mir wichtiger im Sinne der Werbung.



RG  
RG
Kapitän
Beiträge: 768
Punkte: 4.666
Registriert am: 13.08.2014


RE: Werbung für unser Hobby

#10 von proflutz , 21.05.2017 15:15

Farbton dem im Spielfilm nachempfunden.
Ich bitte den Herausgeber um Richtigstellung.



 
proflutz
Kapitän
Beiträge: 1.145
Punkte: 6.703
Registriert am: 09.08.2014


   

Sammlungs-Dokumentation
Meine kleine Sammlung

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0
Xobor Ein eigenes Forum erstellen