KJK Dioramen

#1 von Florian Österreicher , 11.08.2014 15:13

Einem begnadeten Modellbauer verdanke ich diese beiden Dioramen. Beide wurden in einen Bilderrahmen eingepasst und mit sehr viel Liebe gestaltet. Im Normalfall bevorzuge ich es, Dioramen lieber selbst zu bauen, doch angesichts dieser feinen Gestaltung konnte ich nicht widerstehen und ersteigerte die beiden wunderschönen Szenen.
Der Erbauer nennt sich Kamil Körner und versteigert immer wieder seine Werke im Internet, bei Interesse einfach die Augen offen halten. Da er auf meine direkten Mailanfragen leider nicht geantwortet hat, weiß ich nicht, ob er eine Weitergabe seiner Kontaktdaten wünscht. Vielleicht meldet er sich ja auch mal selbst hier im Forum.
























 
Florian Österreicher
Kapitän
Beiträge: 162
Punkte: 1.165
Registriert am: 01.08.2014


RE: KJK Dioramen

#2 von Florian Österreicher , 08.12.2014 15:20

Guten Tag liebes Forum.

Ich bin beim Stöbern auf dieses interessante Video gestoßen, in dem einige der KJK Dioramen näher zu sehen sind. Meiner Meinung nach wahrhaft außergewöhnliche Arbeiten, die ihresgleichen suchen. Das Video dauert recht lange, aber lohnt sich, es sich bis zum Ende anzusehen!



mit besten Grüßen aus Wien,

Florian Österreicher



 
Florian Österreicher
Kapitän
Beiträge: 162
Punkte: 1.165
Registriert am: 01.08.2014


RE: KJK Dioramen

#3 von Michael , 08.12.2014 18:11

Ich habe gerade wieder ein solches Diorama in der E-Bucht gefunden. Schade, jedenfalls aus meiner Sicht, dass es nicht mal eines gibt, das als Fährhafen taugt. Aber dieser Wunsch ist natürlich meinem Sammleregoismus geschuldet...

http://www.ebay.de/itm/Hafen-KJK-Diorama...=item2edaa1231e



 
Michael
Kapitän
Beiträge: 328
Punkte: 1.936
Registriert am: 07.08.2014


RE: KJK Dioramen

#4 von Gunter, B. , 09.12.2014 14:41

Nach dem Betrachten des Videos verläßt einem ja der Mut ein eigenes Diorama zu erstellen. Hatte schon das zweifelhafte Vergnügen das Diorama mit dem Bahnhof im Original zu betrachten. Es fehlen einem die Worte.
Ich mache trotzdem mit meiner Methode weiter, stecke gerade mittendrin im Bau des zweiten Dioramas und gebe nicht auf! NEIN!
Trotzdem bewundere ich KJK und auch die anderen begnadeten Bauer.
Gruß
Gunter B.



 
Gunter, B.
Kapitän
Beiträge: 164
Punkte: 1.189
Registriert am: 05.08.2014


   

MS Blexen ( von Fa. Albatros ) bei der Bananenübernahme
FLIP Floating Instrument Plattform in Aktion

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0
Xobor Ein eigenes Forum erstellen