Unbekanntes Passagierschiff

#1 von Gunter, B. , 25.01.2017 16:02

Moin,

habe in der E-Bucht ein Küsten-Passagierschiff erstanden in der Annahme, daß es der Salondampfer ALEXANDRA (HAM 85) ist.

Das Modell ist aber länger und breiter und der Bug ist zu rund und im Vergleich zu Hydra KÜ 23 und dem Original ist das Schiffchen zu plump. Die Markierung am Boden ist leider sehr undeutlich. Die Schornstein-Markierung ist Förde-Reederei Flensburg, würde also zur ALEXANDRA passen. Aber...?

Vielleicht kann mir jemand auf die Sprünge helfen.

Viele Grüße
Gunter B.




 
Gunter, B.
Kapitän
Beiträge: 179
Punkte: 1.295
Registriert am: 05.08.2014


RE: Unbekanntes Passagierschiff

#2 von Matthias Sefrin , 26.01.2017 08:32

Das ist das Hammonia Modell Nr. 85, Ist auch die Alexandra aus Flensburg. Ich selbst habe nur das Hydra Modell. Daher kann ich keinen Vergleich der Abmessungen vornehmen, ist aber auch schwierig, bei dem kleinen Modell.



Matthias Sefrin  
Matthias Sefrin
Bootsmann
Beiträge: 31
Punkte: 242
Registriert am: 18.11.2014


RE: Unbekanntes Passagierschiff

#3 von RG , 26.01.2017 09:56

Ich habe das Ham85 Modell noh im Rohzustand hier vor mir(Alexandra),erscheint mir eigentlich ziemlich stimmig und nicht pummelig.

Nachgemessen (habe einen Architekten Dreikant-Maßstab mit auch 1:1250) :

Modell stimmt ,37 m üa(original 36,96 m) ,etwas mehr als 7m (original 7,17 breit). Könnte im Bugbereich etwas spitzer sein vielleicht,würde mich allerdings keinesfalls stören. Schönes Modell. Albatros von AL liegt auch vor,da sieht man die vielleicht bessere Bugform.



RG  
RG
Kapitän
Beiträge: 824
Punkte: 5.089
Registriert am: 13.08.2014


RE: Unbekanntes Passagierschiff und neue Frage

#4 von Gunter, B. , 27.01.2017 14:55

Moin,

zuerst mal vielen Dank für die Antworten verbunden mit einer neuen Frage.

Hat jemand korrekte Bilder von den Modellen:

HAM 81 Albatros
HAM 82 Habicht
HAM 85 Alexandra

Es geistern besonders in der E-Bucht zahlreiche Bilder durchs Netz. Das gleiche Bild mit unterschiedlichen Namen, das gleiche Schiff mit unterschiedlichen Bildern, Name und HAM-Nr. vertauscht usw. Im Sammelhafen sind leider noch keine Bilder vorhanden.

Als Sammler von Flensburger Schiffsmodellen würde ich mich sehr über Bilder freuen.

Viele Grüße
Gunter B.


 
Gunter, B.
Kapitän
Beiträge: 179
Punkte: 1.295
Registriert am: 05.08.2014


RE: Unbekanntes Passagierschiff und neue Frage

#5 von RG , 27.01.2017 17:33

Kann nur wiederholen : das bemalte Modell entspricht als Gussling völlig meinem graugrundiertem HammoniaModell 85



RG  
RG
Kapitän
Beiträge: 824
Punkte: 5.089
Registriert am: 13.08.2014

zuletzt bearbeitet 27.01.2017 | Top

   

Unbekannter Hersteller der HSK Atlantis
Werra (NDL, 1892) von ???

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0
Xobor Ein eigenes Forum erstellen