Release Number 30

#1 von Karl , 02.08.2016 04:42

Guten Morgen,

anbei die nächste Neuheit von Mountford.

Viele Grüße

Karl




Dear Karl

I am pleased to annouce the latest new release of 1/1250th models from Mountford for the month of August

NEW 2016 RELEASE NUMBER 30

Mountford are please to release information on their latest project.

MM437KP USS Whidney Island

This model has been mastered by Mountford's own inhouse sculptor and incorporates all our latest production technigues. The model is resin with white metal parts with photo etch and decal detail. The fully assembled and painted models is priced at £34.95 while the kit is priced at £23.95.

I am now taking pre orders for the USS Whidney Island, orders placed now will ensure delivery from the first production run.

Regards

Matthew Tarrant
MT Miniatures Ltd
www.mtminiatures.com
www.mountfordmodels.com

If you use facebook, why not like our page and follow us at www.facebook.com/mtminiatures
Tel: 0808 192 3232
Mobile: 07921 178338


 
Karl
Kapitän
Beiträge: 471
Punkte: 3.302
Registriert am: 21.12.2014


RE: Release Number 30

#2 von RJ , 02.08.2016 10:16

Ich würde bis November warten....



RJ  
RJ
Kapitän
Beiträge: 124
Punkte: 1.012
Registriert am: 30.07.2014


RE: Release Number 30

#3 von Stefan K. , 02.08.2016 13:07

Ein Schelm, wer "schönes" dabei denkt...
;-)


 
Stefan K.
Kapitän
Beiträge: 510
Punkte: 2.796
Registriert am: 04.08.2014


RE: Release Number 30

#4 von proflutz , 02.08.2016 15:45

Gibt´s denn schon die Hermes v.U. im deutschen Handel?

Die Whidbey Island gab es schon mal in ähnlicher Qualität von Mountford-Zolna (MZ), wie auch deren Schwester Germantown (in späterem Bauzustand). Hier jetzt mit anderer Flugdecksbegrenzung und etwas "vollerem" Deck mitschiffs. Ist aber eine Chance für die, die damals nicht "zugeschlagen haben; was immer auch "im November" noch kommen mag (von Rhenania Junior???!).



 
proflutz
Kapitän
Beiträge: 1.220
Punkte: 7.152
Registriert am: 09.08.2014

zuletzt bearbeitet 02.08.2016 | Top

RE: Release Number 30

#5 von Karl , 02.08.2016 16:27

... also, in der Galerie Maritim ist die "alte" Hermes gelistet, bei Wiedling und LaWaLu noch nicht. Matthew hat mich gestern angeschrieben, dass das Paket zurückgekommen wäre, gab wohl ein Problem mit der Adresse. Sie gibt es also und wohl auch auf dem Deutschen Markt.

Mich wundert auch, warum die Landungsschiffe als Neuheiten angekündigt werden: Ich habe beide Versionen, die Germantown sogar selber in Kassel bei Dave Love gekauft. Ich schreibe Matthew mal an, dass wir Sammler auf die Stärke von Mountford warten: Modelle, die weder von ihm noch von anderen schon verfügbar sind.

Viele Grüße

Karl


 
Karl
Kapitän
Beiträge: 471
Punkte: 3.302
Registriert am: 21.12.2014


RE: Release Number 30

#6 von Karl , 14.08.2016 10:02

... nun ist sie endlich da, die HMS Hermes als "richtiger" Flugzeugträger. Damit sind nun alle vier Winkeldeckträger der Royal Navy, wenn auch in unterschiedlichen Bauzuständen und Modellqualitäten, erhältlich. Ich habe eben nochmal nachgeschaut: Von meinen Standardlieferanten hat bisher weiterhin nur die GM das Modell gelistet.

Ich habe mal dem Bauzustand entsprechend Buccaneers, Sea Vixens und einen Wessex (alle von mm) draufgestellt. Die Fahrzeuge stammen von einem älteren Satz von Moundfort.

Viele Grüße

Karl


 
Karl
Kapitän
Beiträge: 471
Punkte: 3.302
Registriert am: 21.12.2014


RE: Release Number 30

#7 von proflutz , 23.12.2016 15:36

Heute kamen endlich hermes und tenacious von galerie maritim. Schönes weihnachtsgeschenk. Besonders hermes ganz ordentlich.



 
proflutz
Kapitän
Beiträge: 1.220
Punkte: 7.152
Registriert am: 09.08.2014


   

Erste Neuheit 2017
BRETAGNE - Brittany Ferries

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0
Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz