Berliner Treffen am 10.5.2016

#1 von Niels Neelsen ( Gast ) , 25.05.2016 17:28

Immerhin elf Sammlerfreunde hatten sich diesmal eingefunden. Leider fehlte Jens Gnewuch (Collectio Navalis), so dass nichts an neuer Literatur zu vermelden war. Ein Sammler zeigte uns die Columbus von CM im dunklen Anstrich (Zustand Versenkung?). Außerdem konnten wir den US-Truppentransporter Catlin (AP 19) aus der Hand von Run Hughes bewundern - ein schönes Holzmodell im letzten Bauzustand (nur noch ein Schornstein). Eine sehr schön angemalte Regina Magna (ex Bremen ex Pasteur) auf der Grundlage des Wiking-Modells zeigte, wie sauberer Anstrich ein Modell verwandeln kann. An Hand je eines Modells der Prinz Eugen von Wiking und Dr. Grope (Nachproduktion) ließ sich nachvollziehen, weshalb es bei Wiking-Modellen immer wieder zu Längendifferenzen kommen kann - der Anspritz-Zapfen am Heck musste in Handarbeit beseitigt werden! So gab es - zumindest unter den anwesenden Sammlern von Wiking-Modellen - doch eine rege Diskussion


Niels Neelsen

   

Berliner Sammler auf Reisen
Sammlerkreis München am 9 Mai 2016

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0
Xobor Ein eigenes Forum erstellen