X-Bausätze und XX-Bausätze

#1 von Sammler , 28.04.2016 11:37

Im "Sammelhafen" bin ich auf Produkte der Marken X-Bausätze und XX-Bausätze gestoßen, von denen einige (aus der Zeit WW I, insbesondere Österreich-Ungarn) für mich interessant sein könnten. Weiß jemand, um was für einen Hersteller es sich dabei handelt, und ob und ggf. wo diese Bausätze noch erhältlich sind? Und falls sich jemand damit näher auskennt: Offenbar wurden (werden noch?) Modelle derselben Schiffe als X-Bausätze und als XX-Bausätze angeboten. Worin besteht der Unterschied zwischen diesen Serien? Ich bin für jeden Hinweis dankbar.

Viele Grüße
Sammler



Sammler  
Sammler
Matrose
Beiträge: 10
Punkte: 63
Registriert am: 16.10.2015


RE: X-Bausätze und XX-Bausätze

#2 von Puch500 , 28.04.2016 14:11

Servus,
Hinter X bzw XX Modelle steht der Herr Dr. Krtina (Hai).
Die Modelle sollten theoretisch noch bei ihm direkt verfügbar sein.
Ob und wenn ja welche muß man erfragen.
Der Unterschied war glaube ich, daß die eine Serie Bausätze war und die andere Fertigmodelle, das war aber vor meiner Sammelzeit und ich habe die Modelle nicht direkt bei ihm sondern als 2. Hand Modelle bekommen.
LG
Puch500



Puch500  
Puch500
Matrose
Beiträge: 10
Punkte: 86
Registriert am: 19.11.2015


RE: X-Bausätze und XX-Bausätze

#3 von Oliver , 28.04.2016 14:12

Meines Wissens nach gehören die X- und XX-Bausätze zu Hai und werden mit dem nächsten Update auch bei HAI eingegliedert. Als Neuware gibt es sie meines Wissens nach nicht mehr zu kaufen. Zumindest bei den Händlern, die ich kenne.

viele Grüße
Oliver



Oliver  
Oliver
Steuermann
Beiträge: 68
Punkte: 566
Registriert am: 29.05.2015

zuletzt bearbeitet 28.04.2016 | Top

   

BADEN-WÜRTTEMBERG F222
Neues Laivamodell

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0
Xobor Ein eigenes Forum erstellen