MN 16 Fauno

#1 von Florian Österreicher , 27.03.2016 23:11

MN 16 stellt die kleine italienische Auto- und Passagierfähre Fauno dar. Seit 1981 befährt das gedrungene Schiff Routen zwischen Neapel, Capri und Procida. Heute ist sie immer noch neben ihren schnelleren und moderneren Schwestern der Isola di Capri -Klasse unterwegs.

Hier die wichtigsten Daten:
Länge: 69,6 m
Breite: 14,03 m
Tiefgang: 3,62 m
Tonnage: 1.386 BRT
Geschwindigkeit 16,5 kts
Passagiere: 1250
Fahrzeuge: 60
IMO 7717315

Ein besonders auffälliges Merkmal sind die charakteristische Reihen von Bänken auf dem Deck, die auch auf dem Modell ein zentrales Element sind. Das Modell entstand wie immer nach Originalplänen. Metallmodell.







Die Auslieferung wird noch im März beginnen. Vorbestellungen sind ab sofort möglich.

Fotos zeigen das Vorserienmodell. Entprechende Korrekturen und Änderungen zum Serienmodell sind möglich.
Weitere Informationen und Bilder wie immer per mail an: flo.oest@gmx.at

mit besten grüßen aus Wien,

Florian Österreicher



 
Florian Österreicher
Kapitän
Beiträge: 172
Punkte: 1.259
Registriert am: 01.08.2014

zuletzt bearbeitet 28.03.2016 | Top

RE: MN 16 Fauno

#2 von risawoleska , 28.03.2016 08:30

Guten Morgen Florian,
erst habe ich gedacht, daß Du den Zierstreifen falsch aufgebracht hast, weil er dem Deckssprung mittschiffs nicht folgt.
Aber ich hätte natürlich nicht "zweifeln" sollen - er ist ja tatsächlich so.
Das Modell kommt ja toll heraus. Und Du hast Recht - die Bänke sind ganz schön dominant (und vermutlich schwierig zu "ummalen").
Überhaupt - saubere Bemalung!
Und der Radarmast ist sehr filigran geworden.
Schön, daß wieder eine traditionelle Fähre herausgekommen ist.
(Da frage ich mich doch gleich, wie das in DSB Farben ausgesehen hätte?)

Gruß

Risawoleska



 
risawoleska
Steuermann
Beiträge: 135
Punkte: 937
Registriert am: 01.08.2014

zuletzt bearbeitet 28.03.2016 | Top

   

MN 17 Dhulia / Moorcock
MN 11 Alexander 3

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0
Xobor Ein eigenes Forum erstellen