Pkw und Baumaschinen Fahrzeuge 1:1250

#1 von Nordstern , 02.02.2016 19:03

Für Dioramen und als Schiffsladung suche ich Pkw und Baumaschinen Lkw in unserem Maßstab 1250 . Wer kann Hinweise geben ?

Es grüßt der Nordstern



 
Nordstern
Steuermann
Beiträge: 51
Punkte: 706
Registriert am: 05.08.2014


RE: Pkw und Baumaschinen Fahrzeuge 1:1250

#2 von proflutz , 02.02.2016 22:26

Bisschen was gibt´s von Mountford. Z.B.:
MM407KP COMMERCIAL VEHICLES
MM398KP ROAD VEHICLES FROM THE 1930'S
MM203P DOCKYARD ACCESSORIES
Ansonsten alte Hansa-Hafemteile und altes Trident-Zubehör



 
proflutz
Kapitän
Beiträge: 1.145
Punkte: 6.703
Registriert am: 09.08.2014


RE: Pkw und Baumaschinen Fahrzeuge 1:1250

#3 von Detlev H , 03.02.2016 07:54

Moin Gerd,

schau mal bei Shapeways. Baumaschinen gibt´s nicht, aber ne LKW, Trailer, MAFIs und auch PKW. Ansonsten sprich mal Sven an.

Viele Grüße

Detlev H


Detlev H  
Detlev H
Bootsmann
Beiträge: 64
Punkte: 349
Registriert am: 04.08.2014


RE: Pkw und Baumaschinen Fahrzeuge 1:1250

#4 von Roland Klinger ( Gast ) , 03.02.2016 14:46

Ich hab einiges bei mir im Programm.
wenn ich weiß welche Zeit du brauchst kann ich jeder Zeit Fahrzeuge machen.
Schau bei Hersteller doch bei RODKLING rein.

Gruß
Roland Klinger ( RODKLING Miniaturen)


Roland Klinger

RE: Pkw und Baumaschinen Fahrzeuge 1:1250

#5 von Karl , 03.02.2016 17:50

Ist das Shapeways? http://members7.boardhost.com/Dockside/msg/1451772071.html

War die Tag mal bei DOCKSIDE.

Viele Grüße

Karl


 
Karl
Kapitän
Beiträge: 461
Punkte: 3.200
Registriert am: 21.12.2014


RE: Pkw und Baumaschinen Fahrzeuge 1:1250

#6 von PiratPaul , 03.02.2016 18:32

Hallo,

das könnten Shapeways-Produkte sein. Ich habe beim Herumsuchen so ähnliche Trailer gefunden. Und immerhin zeigen die
Container die Sicken, was in der Größe schon erstaunlich ist.

Die Bilder zeigen aber auch, daß man mit allzu unbekümmerten Farbauftrag sich auch um die Früchte seiner Arbeit
bringen kann. Denn da verschwinden die Details, die Shapeways ermöglicht, schnell unter einer unansehnlichen Farbkruste.
Und das war ja z. T. erst die Grundierung.

Andererseits reden wir hier natürlich auch über winzigste Modellchen. Da ist schon erstaunlich, daß man überhaupt soviel
sieht !

mit herzlichem Gruß

PiratPaul


 
PiratPaul
Steuermann
Beiträge: 124
Punkte: 902
Registriert am: 30.12.2014


   

Frachter CARL JULIUS gesucht
Sowjetische Marine

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0
Xobor Ein eigenes Forum erstellen