Sowjetische Marine

#1 von Wolfgang Donat , 11.11.2015 14:31

Suche für meine Sammlung noch folgende Modelle:
CG Slava Tri.Alfa 10316 Triton 1739
DG Sovremennyj Tri.Alfa 10305 Triton1740
SB Delta IV Tri.Alfa 734
SB Delta II Tri.Alfa 661
SG Charlie II Tri.Alfa 725
SG Victor III Tri.Alfa 716
SS Bravo Tri.Alfa 10343
SS Zulu IV Tri.Alfa 687
SS Romeo Tri.Alfa 10057
AR Oskol Eneris 1002
AO Dubna Sirene 011
PG Sivach (Dergach) Tri.Alfa 66
PC Turya Tri.Alfa 278

Gibt es Hersteller für folgende Schiffe?:

DG Kildin-mod
FG Stereguscij
FG Tatarstan
FF Grisha II
FF Parchim II
SB Borey
SG Severodvinsk
LS Alligator (1 Kran)
LS SMB1
MS T58
MS Andryusha
MS Sonja
MS Zenya
MS Vanya
MS Olya
MS Yevgenya
MS Ilyusha
AR Lama-mod
AR Tomba
AR Nepa
AR Prut
AR Valdy
AK Antonov
AK Muna
AO Pevek
AO Altay
AO Kazbek
AO Khobi
AO Luza
PC Babochka
PC Muravey
PP Poluchat
PP Zhuk
Wer kann helfen? Moin Wolfgang



 
Wolfgang Donat
Steuermann
Beiträge: 90
Punkte: 668
Registriert am: 01.07.2015


RE: Sowjetische Marine

#2 von Joachim Thiel , 11.11.2015 17:30

Slava und Sovremennyi als Bausatz? müßte ich mal schaun...
Grüße



Joachim Thiel  
Joachim Thiel
Bootsmann
Beiträge: 12
Punkte: 121
Registriert am: 28.02.2015


RE: Sowjetische Marine

#3 von Karl , 11.11.2015 18:15

Nabend Wolfgang,

zu Frage 2: Es dreht sich offensichtlich um Nachkrieg. Was auf die Schnelle zu machen Wäre: Auswertung der GM-Liste 2003 (letzte Version in Excel), SU/RUS, ab 1950. Dann hast Du alles, was bis dahin gelistet wurde (ob es auch gebaut wurde, ist eine andere Frage). Unter Excel kannst Du Dir dann einfach alles selbst sortieren.Interesse? Müsste nur schauen, wie ich die Datei hier hochgeladen bekomme, müsste Dir die sonst an Privat senden.

Viele Grüße

Karl


 
Karl
Kapitän
Beiträge: 471
Punkte: 3.302
Registriert am: 21.12.2014


RE: Sowjetische Marine

#4 von Wolfgang Donat ( Gast ) , 11.11.2015 18:32

Zitat von Karl im Beitrag #3
Nabend Wolfgang,

zu Frage 2: Es dreht sich offensichtlich um Nachkrieg. Was auf die Schnelle zu machen Wäre: Auswertung der GM-Liste 2003 (letzte Version in Excel), SU/RUS, ab 1950. Dann hast Du alles, was bis dahin gelistet wurde (ob es auch gebaut wurde, ist eine andere Frage). Unter Excel kannst Du Dir dann einfach alles selbst sortieren.Interesse? Müsste nur schauen, wie ich die Datei hier hochgeladen bekomme, müsste Dir die sonst an Privat senden.

Viele Grüße

Karl


Hallo Karl!
GM-Liste 2003 sagt mir leider gar nix. Würde deine Bemühungen gerne in Anspruch nehmen.
Moin
Wolfgang


Wolfgang Donat

RE: Sowjetische Marine

#5 von Harald Scheel , 11.11.2015 19:43

Shapeways hat einen guten 3D Druck der Slava: http://www.shapeways.com/product/9GF8PRP...tionId=43644059
Mein Link is für Shapeways New York, aber Du kannst es bestimmt auch in Europa finden.
Hier sind einige meiner bemalten Modelle von Shapeways: https://picasaweb.google.com/11658876429...April183DModels



Harald Scheel  
Harald Scheel
Steuermann
Beiträge: 85
Punkte: 744
Registriert am: 29.07.2014


RE: Sowjetische Marine

#6 von Karl , 11.11.2015 19:46

... O.K., ich versuche es hier mal. Wenn das Forum abstürzt, bin ich schuld;-((

[[File:SU_RUS ab 1950_151111.xls]]

Dateianlage:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
SU_RUS ab 1950_151111.xls

 
Karl
Kapitän
Beiträge: 471
Punkte: 3.302
Registriert am: 21.12.2014


RE: Sowjetische Marine

#7 von Nauarchus , 11.11.2015 21:51

Moin moin!

Interessante Liste. Danke für's zeigen. Welcher Hersteller ist bei Dir TT-NS? Es geht mir ausschließlich um die Wooden Walls!

Gruß Nauarchus :)


 
Nauarchus
Bootsmann
Beiträge: 58
Punkte: 429
Registriert am: 01.08.2014


RE: Sowjetische Marine

#8 von Stefan K. , 11.11.2015 22:23

Steregushij gibt es von Highworth Models. Die habe ich selbst auch und die sieht auch sehr gut aus.
Ich weiß nur grad nicht, ob die derzeit noch verfügbar ist. Da müsste man mal Nobbi Bröcher von Rhenania fragen, ob er da noch etwas im Hinterkopf hat.

Gruß Stefan


 
Stefan K.
Kapitän
Beiträge: 510
Punkte: 2.796
Registriert am: 04.08.2014


RE: Sowjetische Marine

#9 von Stefan K. , 11.11.2015 22:36

Die Alligator mit einem Kran gibt es meines Wissens nach von Trident. Da müsste man mal bei ebay schauen. Hier und da taucht die dort immer mal wieder auf.

Borey gibt es zum Beispiel hier:
http://waterline-ships.com/index.php?mai...roducts_id=4822
Zur Qualität und Detailgenauigkeit kann ich allerdings nichts sagen, habe das Modell noch nicht im Original gesehen.

Lama gibt es diverse Versionen bei Matti Bröcher von Rhenania Junior
https://www.facebook.com/rhenaniajuniorm...?type=3&theater

Auch eine Luza-Klasse meine ich hätte ich schon bei Matti gesehen. Da bin ich mir aber nicht zu 100% sicher

Angefügte Bilder:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
 Russ_Alligator-II_T-10116.jpg 

 
Stefan K.
Kapitän
Beiträge: 510
Punkte: 2.796
Registriert am: 04.08.2014


RE: Sowjetische Marine

#10 von RJ , 11.11.2015 22:49

Lama so wie auch Luza habe ich in verschiedenen Versionen gemacht...



RJ  
RJ
Kapitän
Beiträge: 124
Punkte: 1.012
Registriert am: 30.07.2014


RE: Sowjetische Marine

#11 von Norbert Bröcher , 11.11.2015 23:32

Die Serie "Highworth models" aus England habe ich übernommen, die Modelle werden über kurz oder lang alle wieder verfügbar sein
und die Serie soll auch noch weiter mit Einheiten der modernen russischen Flotte ausgebaut werden. Es dauert halt nur noch etwas.
solong, Norbert Bröcher



 
Norbert Bröcher
Kapitän
Beiträge: 137
Punkte: 1.497
Registriert am: 01.08.2014


RE: Sowjetische Marine

#12 von Wolfgang Donat , 12.11.2015 00:59

Danke für die info. Würde dann um eine Preisliste bitten.

Moin

Wolfgang



 
Wolfgang Donat
Steuermann
Beiträge: 90
Punkte: 668
Registriert am: 01.07.2015


RE: Sowjetische Marine

#13 von Wolfgang Donat , 12.11.2015 01:20

Zitat von Stefan K. im Beitrag #9
Die Alligator mit einem Kran gibt es meines Wissens nach von Trident. Da müsste man mal bei ebay schauen. Hier und da taucht die dort immer mal wieder auf.

Borey gibt es zum Beispiel hier:
http://waterline-ships.com/index.php?mai...roducts_id=4822
Zur Qualität und Detailgenauigkeit kann ich allerdings nichts sagen, habe das Modell noch nicht im Original gesehen.

Lama gibt es diverse Versionen bei Matti Bröcher von Rhenania Junior
https://www.facebook.com/rhenaniajuniorm...e=3&theater

Auch eine Luza-Klasse meine ich hätte ich schon bei Matti gesehen. Da bin ich mir aber nicht zu 100% sicher


1. Welche Nummer hat die Alligator II ? Wann kommt übrigens die Liste von Oliver Maertens wieder heraus?
2. Habe bei waterline-ships gestöbert, aber keine Versandbedingungen gefunden.

Moin Wolfgang

Moin W



 
Wolfgang Donat
Steuermann
Beiträge: 90
Punkte: 668
Registriert am: 01.07.2015


RE: Sowjetische Marine

#14 von Karl , 12.11.2015 03:53

TT sind die ganzen Triton-Modelle. TT-NS sind Triton Napoleonic Warships.

Grüße

Karl


 
Karl
Kapitän
Beiträge: 471
Punkte: 3.302
Registriert am: 21.12.2014


RE: Sowjetische Marine

#15 von Karl , 12.11.2015 04:16

.. gab es bis 2013 (wie die anderen Triton Reihen auch) bei Skytrex. Sind 2013 glaube ich verkauft worden, die TT-NS findest Du jetzt unter: http://www.redeagleminiatures.co.uk/. Kann mir jemand sagen, wo die modernen 1/1250 Modelle hingekommen sind?

Grüße

Karl


 
Karl
Kapitän
Beiträge: 471
Punkte: 3.302
Registriert am: 21.12.2014


   

Pkw und Baumaschinen Fahrzeuge 1:1250
Suche

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0
Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz