RE: Tarnanstrich HMAS Sydney 1941

#16 von shiplover ( Gast ) , 19.02.2016 12:00

Als einer von den "drei": natürlich in dem Aussehen zum Zeitpunkt des Gefechts. Die Kormoran war auch getarnt, aber nicht mit einem Streifen/Fleckenmuster oder so ähnlich. Sie sollte wie ein holländischer Frachter aussehen (Straat Malakka). Das hat bekannlich auch geklappt.
Mittelgrauer Rumpf, Braune Aufbauten , beige Masten und schwarzen Schornstein. Für die Sydney noch eine Walrus auf das Katapult und in der Vitrine stehen die Beiden dann nebeneinander.
Chris das wird ja bald schon Serienfertigung.
Grüße
Dieter


shiplover

RE: Tarnanstrich HMAS Sydney 1941

#17 von CD1250 , 19.02.2016 16:13

Also wenn jemand eine Sydney und eine Kormoran gemacht haben möchte, der kann sich gerne per Privat Nachricht bei mir melden... Schauen wir dann mal



 
CD1250
Kapitän
Beiträge: 125
Punkte: 1.195
Registriert am: 06.08.2014


   

USS Alaska in MS 32/1d
IJN Aikoku Maru

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0
Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz