Kompendium 1:1250

#1 von Michael R , 06.08.2014 13:30

Ich stelle Euch im Folgenden ein eher langfristig angelegtes Projekt vor, das wohl nur in Gemeinschaftsarbeit unter der Mithilfe zahlreicher „Wissender“ verwirklicht werden kann.

Ich möchte hier ein Kompendium möglichst aller ehemaligen Hersteller und beendeter Serien erstellen. Dazu gehört zum einen jeweils eine Gesamtliste des Herstellers oder der Serie und zum anderen das Hintergrundwissen dazu. Wer hat die Serie herausgebracht, in welchem Zeitraum, was waren die Hintergründe? So was in der Art. Ich kann mir vorstellen, dass es nicht mehr allzu viele Sammler gibt, die zu den Anfangsjahren etwas sagen können und wenn wir heute nicht anfangen, dieses Wissen zu sammeln, wird es für immer verloren sein.

An den Listen bin ich dran. Allerdings muss ich sie erst in mühsamer Arbeit formatieren und in vernünftiger Form zum downloaden aufbereiten. Das wird dauern, aber ich hoffe auf Eure Geduld.
Wer etwas beizutragen hat, braucht auch nicht auf mich zu warten, sondern kann eigene Beiträge unter dem Seriennamen des Herstellers einstellen. Das Ergebnis wird wohl ein einmaliges Nachschlagewerk nicht nur für uns alte Hasen sondern auch gerade für Neueinsteiger sein.

Ich hoffe, mein Anliegen trifft auf offene Ohren und erhält Eure Unterstützung.
Vielen Dank.



 
Michael R
Kapitän
Beiträge: 189
Punkte: 1.528
Registriert am: 07.07.2014


Kompendium 1:1250 - Herstellerliste, Erster Teil A - D

#2 von Michael R , 01.10.2014 16:48

Im Anhang findet Ihr alle (jedenfalls die meisten) Hersteller der Buchstaben A bis D.

Ich habe die wichtigsten Daten zusammengestellt, allerdings fehlen noch komplett die Jahre, in denen der Hersteller tätig war.
Ausserdem sind bei vielen Herstellern die sonstigen Lücken (gelb gekennzeichnet, bzw. roter Hinweis) zahlreich, daher der Appell an alle, bei vorhandenem Wissen mir eine private Mail mit den Hinweisen zu senden, damit ich diese in meine Liste einbauen, bzw., diese ergänzen kann. Bereits jetzt Danke für alle Hinweise.

Ich werde weiter dran arbeiten und hoffe, bald den nächsten Teil hochladen zu können.


Dateianlage:
Herstellerliste Teil 1.pdf

 
Michael R
Kapitän
Beiträge: 189
Punkte: 1.528
Registriert am: 07.07.2014


RE: Kompendium 1:1250 - Herstellerliste, Zweiter Teil E - H

#3 von Michael R , 23.10.2014 12:54

Im Anhang findet Ihr wieder alle (jedenfalls die meisten) Hersteller der Buchstaben A bis D sowie zusätzlich E bis H.

Ich habe die wichtigsten Daten zusammengestellt, allerdings fehlen noch komplett die Jahre, in denen der Hersteller tätig war.
Ausserdem sind bei vielen Herstellern die sonstigen Lücken (gelb gekennzeichnet, bzw. roter Hinweis) zahlreich, daher der Appell an alle, bei vorhandenem Wissen mir eine private Mail mit den Hinweisen zu senden, damit ich diese in meine Liste einbauen, bzw., diese ergänzen kann.

Einige Hinweise zu den Buchstaben A - D habe ich bereits erhalten, leider sind die Lücken immer noch häufig.

Am die nächsten Buchstaben werde ich mich demnächst ransetzen.


Dateianlage:
Herstellerliste Teil 2.pdf

 
Michael R
Kapitän
Beiträge: 189
Punkte: 1.528
Registriert am: 07.07.2014

zuletzt bearbeitet 23.10.2014 | Top

RE: Kompendium 1:1250 - Herstellerliste, Zweiter Teil E - H

#4 von Harald Scheel , 24.10.2014 03:36

Tolles Projekt, sehr interassente Zusammenstellung, vielen Dank für all die Arbeit.
Für Holsatia: nicht mehr aktiv, seit etwa 1995
Hat insgesamt 26 Modelle hergestellt, Kreuzfahrtschiffe, Fähren und kleinere Passagierschiffe

Für Gwylan: nicht mehr aktiv, seit 2010
Hersteller: Will Jayne



Harald Scheel  
Harald Scheel
Steuermann
Beiträge: 80
Punkte: 684
Registriert am: 29.07.2014


RE: Kompendium 1:1250 - Herstellerliste, Zweiter Teil E - H

#5 von Andreas Harnack , 02.11.2014 15:42

Hallo Michael,
hier noch ein paar Infos:
Connolly: englicher Hersteller, ca. 70 Modelle, moderne russische Kriegs- und Hilfsschiffe für die Wargaming Szene, Produktionseinstellung 1986.
Frisia: Hersteller Louis Knöppler aus Sande in Niedersachsen, ca 22 Grundmodelle in über 40 Abstrichsvarianten, Segelboote, Frachter und ein Tanker <1939, Louis Knöppler ist in den 1990ern verstorben.
Fleetline: englicher Hersteller (Gründung 1971), ca. 170 Modelle, moderen und WW2 Kriegsschiffe, die Firma wurde ein paar mal umbenannt in "Scaledown", dann "House of Hobbies", dann "1/1200 Scale Ships" und schließlich "Seascale", die 1990 die Produktion einstellte.
Gwylan: ich kenne nur ein Modell: Zhen Hua 6

gruß
Andreas


 
Andreas Harnack
Kapitän
Beiträge: 197
Punkte: 1.378
Registriert am: 28.08.2014


Kompendium 1:1250 - Herstellerliste, Dritter Teil I - L

#6 von Michael R , 01.12.2014 13:17

Im Anhang findet Ihr wieder so ziemlich alle Hersteller der Buchstaben A bis H sowie zusätzlich I bis L.

Leider fehlen immer noch viele Informationen, trotz der zahlreichen Hinweise, für die ich dankbar bin und die ich eingearbeitet habe.
Wer etwas dazu weiß, bitte einfach eine PN oder ein Hinweis unten.

An die nächsten Buchstaben werde ich mich demnächst ransetzen.


8«_{Î

Dateianlage:
Herstellerliste Teil 3.pdf

 
Michael R
Kapitän
Beiträge: 189
Punkte: 1.528
Registriert am: 07.07.2014

zuletzt bearbeitet 02.12.2014 | Top

RE: Kompendium 1:1250 - Herstellerliste, Vierter Teil M - Q

#7 von Michael R , 11.12.2014 12:23

Im Anhang findet Ihr wieder so ziemlich alle Hersteller der Buchstaben A bis L sowie zusätzlich M bis Q.

Danke für die bisherigen Hinweise.
Leider sind die Lücken immer noch riesig, daher mein üblicher Appell, das vorhandene Wissen hier zu teilen und mir zu schreiben.

Noch eine ruhige Vorweihnachtszeit
Michael Reiss

Dateianlage:
Herstellerliste Teil 4.pdf

 
Michael R
Kapitän
Beiträge: 189
Punkte: 1.528
Registriert am: 07.07.2014


RE: Kompendium 1:1250 - Herstellerliste, Vierter Teil M - Q

#8 von Gunter, B. , 27.03.2015 16:51

Hallo,

ich habe ein wunderschönes Modell des Göta-Kanalschiffes WILHELM THAM, PAB, S, 1912/74 mit der Nr. Old 2.

Ist über den Hersteller mehr bekannt? Habe nur 5 Modelle gefunden, auch unter der Bezeichnung Old Salt.

Gruß
Gunter B.



 
Gunter, B.
Kapitän
Beiträge: 142
Punkte: 1.046
Registriert am: 05.08.2014


RE: Kompendium 1:1250 - Herstellerliste, Fünfter Teil R - U

#9 von Michael R , 23.10.2015 12:43

Dieses Jahr war ein beruflich ziemlich anstrengendes für mich, daher kommt jetzt erst die längst überfällige Fortsetzung, der vorletzte Teil.
Ich hoffe, den Rest kann ich noch in 2015 katalogisieren.

Im Anhang findet Ihr wieder so ziemlich alle Hersteller der Buchstaben A bis Q sowie zusätzlich R bis U.
Danke nochmal für die bisherigen Hinweise, die ich eingearbeitet habe.

Leider sind die Lücken immer noch riesig, daher mein üblicher Appell, das vorhandene Wissen hier zu teilen und mir zu schreiben.

Michael Reiss


Dateianlage:
Herstellerliste Teil 5.pdf

 
Michael R
Kapitän
Beiträge: 189
Punkte: 1.528
Registriert am: 07.07.2014


RE: Kompendium 1:1250 - Herstellerliste, Fünfter Teil R - U

#10 von Michael R , 03.07.2016 11:42

Es hat eine Weile gedauert, aber nun ist sie fertig.

Im Anhang die Liste so ziemlich aller Hersteller.
Mag sein, dass ich den einen oder anderen nicht dabei habe, dann bitte eine kurze Mail und ich ergänze die Liste.
Bei sonstigen Hinweisen bitte ich ebenfalls um Nachricht.

Viel Spaß beim Schmökern.

Michael Reiss


Dateianlage:
Herstellerliste Gesamt.pdf

 
Michael R
Kapitän
Beiträge: 189
Punkte: 1.528
Registriert am: 07.07.2014


RE: Kompendium 1:1250 - Herstellerliste, Fünfter Teil R - U

#11 von proflutz , 03.07.2016 12:45

Hallo, empfehle folgende Ergänzung:

FT; f-Toys; J,: 1:1250; 20; aktiv; 2014-heute; Kunststoffbausätze, meist auch als Vollrumpfversion erhältlich



 
proflutz
Kapitän
Beiträge: 821
Punkte: 4.781
Registriert am: 09.08.2014

zuletzt bearbeitet 03.07.2016 | Top

RE: Kompendium 1:1250 - Herstellerliste, Fünfter Teil R - U

#12 von Gast , 03.07.2016 16:45

Was ist mit Trave?



RE: Kompendium 1:1250 - Herstellerliste, Fünfter Teil R - U

#13 von Achim , 04.07.2016 18:54

es fehlt wohl auch Mr Gary Anson? e-mail: Gary.Anson.t21@btinternet.com
Er mach einiges an interessanten Resin Modellen! Ob er nun eine "Firma" hat (und wenn ja..., wie die heisst?) weiss ich nicht, aber man kriegt bei ihm maches modernes Kriegsschiff, dass es sonst (meiner ansicht nach) nicht gibt!
z.b. das Spanische Docklandungsschiff "Juan Carlos I", Singapur Fregatte "Freedom", zwei Irische Kuestenwachboote, zwei Ausfuehrungen der Brasilianischen Fregatte "Niteroi" ect....


Achim  
Achim
Steuermann
Beiträge: 87
Punkte: 661
Registriert am: 08.04.2016


RE: Kompendium 1:1250 - Herstellerliste, Fünfter Teil R - U

#14 von Stefan K. , 05.07.2016 09:38

Hallo Achim,

das hört sich sehr interessant an. Ich wäre sehr dafür (wenn Du selbst solche Modelle hast), hier im Forum einen Thread zu eröffnen und von diesen Schiffchen ein paar nette Fotos einzustellen. Vielleicht würde sich da noch der ein oder andere Interessent (mich eingeschlossen) finden. Oder gibt es vielleicht schon eine Seite im Netz die das bietet?

Wie hast Du ihn kennengelernt/gefunden? Wo sitzt er? Großbritannien oder USA?



 
Stefan K.
Kapitän
Beiträge: 307
Punkte: 1.667
Registriert am: 04.08.2014

zuletzt bearbeitet 05.07.2016 | Top

RE: Kompendium 1:1250 - Herstellerliste, Fünfter Teil R - U

#15 von Stefan K. , 05.07.2016 09:42

Sorry schon wieder ich. Habe ihn bei den Herstellern auf http://www.smsc-home.org/the-hobby.html gefunden.
Demnach heißt seine "Firma" Loftlines. Dort ist auch noch eine abweichende Email Adresse angegeben: gary.anson@talk21.com
Internet: http://loftlines.co.uk/



 
Stefan K.
Kapitän
Beiträge: 307
Punkte: 1.667
Registriert am: 04.08.2014

zuletzt bearbeitet 05.07.2016 | Top

   

Nelson 1:1200

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0
Xobor Ein eigenes Forum erstellen