Festtagsgruß

#1 von Godeke Michels , 23.12.2015 12:54



Vor allem natürlich Gesundheit und viele tolle Modelle wünscht allerseits,

Thorsten F.


Der Jammer mit der Menschheit ist, daß die Narren so selbstsicher sind und die Gescheiten so voller Zweifel. (Bertrand Russel)


 
Godeke Michels
Kapitän
Beiträge: 318
Punkte: 2.117
Registriert am: 04.08.2014


RE: Festtagsgruß

#2 von Norbert Bröcher , 23.12.2015 13:29

Moin Thorsten,
jetzt fehlt nur noch die Auflistung der einzelnen Modelle als "Suchbild" für die Leser, das wär doch was, oder????
jedenfalls habe ich ein paar Modelle schon auf Anhieb erkannt..... ;-)
solong Norbert



 
Norbert Bröcher
Kapitän
Beiträge: 128
Punkte: 1.403
Registriert am: 01.08.2014


RE: Festtagsgruß

#3 von Godeke Michels , 25.12.2015 18:31

Moin Nobbi!
Grundsätzlich eine gute Idee, hieraus so eine Art Neujahrsquiz zu machen! Ich habe das Bild allerdings ein wenig unscharf gemacht, damit die Unterschiede nicht allzu augenfällig werden. Sind ja nicht nur Noordzee und Rhenania-Modelle. ;-)) Aber das macht es vllt etwas spannender. Wer also mag: dann mal los. Es hat sich übrigens noch eine kleine Ungenauigkeit eingeschlichen. Tipp: hat mit der Zeit, in der die jeweiligen Originale fuhren/fahren zu tun. Gibt nen Sonderpunkt.
Der Gewinner erhält Lob und Ruhm und Ehre.
Beste Grüße,
Thorsten F.


Der Jammer mit der Menschheit ist, daß die Narren so selbstsicher sind und die Gescheiten so voller Zweifel. (Bertrand Russel)


 
Godeke Michels
Kapitän
Beiträge: 318
Punkte: 2.117
Registriert am: 04.08.2014


RE: Festtagsgruß

#4 von Karl , 26.12.2015 15:04

.... O.K., wobei ich hier im Rahmen einer wahrhaft gelebten political correctness die Ausgrenzung bestimmter Sammlerkreise und damit eine Wettbewerbsverzerrung sehe: Dargestellt sind nur bunte Schiffe auf einem grauen Teppich, es fehlt ein zweites Bild mit grauen Schiffen auf einem bunten Teppich!!

................

...............

...............

Hä??;-)))


 
Karl
Kapitän
Beiträge: 461
Punkte: 3.200
Registriert am: 21.12.2014


RE: Festtagsgruß

#5 von Godeke Michels , 02.01.2016 17:02

Moin!
Naja, ein Grauer ist da ja dabei. Ist nur schwer zu erkennen, da er ein braunes Deck hat - und auch ein Ziviler ist...
Wenn ich dran denke, dann im nächsten Jahr vielleicht eine "Marine-Version", was allerdings nicht heißt, daß es dann einfarbiger werden muss.

Ich löse mal auf:

Die 2:
EMPRESS OF ASIA, 1913 (Albatros),
ST. LOUIS / ST. PAUL, 1895 Zustand 1910 (RG),
POTSDAM, 1908, HAL (G-Modelle),
GUBEN, 1914 (RG) und PADUA, 1926 - nun ja... (SMA),
KAISER WILHEM II, 1903 (Mercator)

Die 0:
BREMEN, 1929 (Mercator),
PATRIA, 1938 (Mercator),
JOHAN van OLDENBARNEVELT, 1930 Zustand 1934 (Noordzee),
QUEEN MARY, 1936 (Mercator)

Die 1:
WIKING BULKER, 1974 Zustand 1980 (MK),
BREMEN EXPRESS, 1972 Zustand 1990 (Risawoleska)

Die 6:
VIKING POSEIDON, 2008 (Rhenania Junior),
ESSEX STRAIT, 2010 (Rhenania),
TARANTELLA, 2002 (Bille),
BALTIC ACE, 2007 Zustand 2012 (Rhenania Junior),
PILAR DEL MAR, 2009 Zustand 2014 (Rhenania Junior),
TROLLFJORD, 2002 (Albatros)

Das sind die benutzten Modelle.

Beste Grüße,

Thorsten F.


Der Jammer mit der Menschheit ist, daß die Narren so selbstsicher sind und die Gescheiten so voller Zweifel. (Bertrand Russel)


 
Godeke Michels
Kapitän
Beiträge: 318
Punkte: 2.117
Registriert am: 04.08.2014


   

Neuer Hersteller: Sammeledition ATLAS
Fahrplan des Kdf-Dampfers "Der Deutsche" 1939

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0
Xobor Ein eigenes Forum erstellen