Kaiserliche Werft Kiel um 1900... in 1:6000

#1 von 1/6000 , 08.09.2015 14:30

Ahoi!

Etwas aus dem Maßstab zeige ich hier meine Arbeit. Mein Name ist Christian Reber, und ich baue seit vielen Jahren Schiffe des Zeitraums ca. 1870 - 1905 im Maßstab 1:6000. Seit einige Zeit sind auch Dioramen hinzugekommen. Zum diesjährigen Sammlertreffen in Kassel hatte ich einen kleinen Stand und viele sehr nette Kontakte mit Sammlern der großen (ha!) Schiffe, unter anderem ein sehr gelungenes Schifferaten der kaiserlichen Marine. Auch der Witz mit dem "Schlachtschiffgeschwader in der Streichholzpackung" durfte dabei nicht fehlen - ich hatte eine Menge Spaß!

Im folgenden sind einige Fotos des Mastermodells der kaiserlichen Werft zu sehen, dazu noch Schiffe der Kaiserlichen Marine, der Royal Navy sowie der Marine Nationale.











Von allen Modellen fertige ich Abgüsse - die Schiffe werden in Resin gegossen, die Dioramen mit keramischer Gießmasse. Alle Arbeiten sind verkäuflich, ob in Natur oder bemalt. Auf Wunsch sende ich gerne eine vollständige Liste.

Beste Grüße!

CR



1/6000  
1/6000
Leichtmatrose
Beiträge: 1
Punkte: 12
Registriert am: 17.08.2015


RE: Kaiserliche Werft Kiel um 1900... in 1:6000

#2 von achim ( gelöscht ) , 08.09.2015 18:14

Das ist sehr interessant Herr Reber! ich habe etliche 1:6000 Modelle von Figurehead! Mir war nicht bekannt, dass noch jemand anders diesen Masstab produziert?
Wie kann ich mit Ihnen in Kontakt treten um Ihre Liste zu bekommen?
danke!

saludos
Achim



achim

RE: Kaiserliche Werft Kiel um 1900... in 1:6000

#3 von 1/6000 ( Gast ) , 10.09.2015 15:35

Ahoi Achim!

Vielen Dank für das Interesse!

So es für Neulinge wie mich noch keine weitere Nachrichtenfunktion gibt sende ich die Liste gerne per Mail.
Angehängt ein weiteres Bild: die schon beinahe fertig bemalte Reede von Villefranche. Noch fehlen die Details und die abschließende Glanzlackierung der Wasseroberfläche.

[/url]

Christian.


1/6000

RE: Kaiserliche Werft Kiel um 1900... in 1:6000

#4 von achim ( gelöscht ) , 10.09.2015 17:00

Danke Christian! Schicken Sie Ihre Liste bitte an:

schwartzhelmut3@gmail.com

ich habe diese e-mail adresse speziell fuer diesen fall eroeffnet! einfach damit mein eigentliches mail nicht mit Spam zugemuellt wird! spaeter antworte ich Ihnen von meinem normalen Geschaeftsmail!



achim

   

Segelschiffhafen in den 20iger Jahren
New York Diorama

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0
Xobor Ein eigenes Forum erstellen