Sammlerkreis Berlin

#1 von Niels Neelsen , 04.08.2014 16:15

Der Berliner Sammlerkreis hat nach mehreren Umzügen nun seit einiger Zeit einen neuen Treffpunkt. Jeweils am zweiten Dienstag eines Monats finden wir uns ab 17.00 - 17.30 Uhr im Lokal "EnDuro" in der Eichkampstraße/Ecke Dauerwaldweg (sog. Schmetterlingsplatz) zusammen. Öffentlich zu erreichen über den S-Bahnhof Grunewald. Gäste sind jederzeit herzlich willkommen.
Niels Neelsen



Niels Neelsen  
Niels Neelsen
Bootsmann
Beiträge: 24
Punkte: 184
Registriert am: 29.07.2014

zuletzt bearbeitet 31.08.2014 | Top

RE: Treffen des Berliner Sammlerkreises

#2 von Gast , 16.08.2014 18:20

Bericht Nr. 1
Der Berliner Sammlerkreis traf sich am 12.8.2014. Trotz der Ferienzeit waren 15 Sammler sowie 1 Gast erschienen.
Unser zuverlässiger Lieferant Jens Gnewuch (www.collnav.de) hatte nicht nur Modelle, sondern auch Literatur mitgebracht. Es gab im einzelnen zu betrachten:
SMY W. Burrows (AP 6), NN-CAD 2130 Blake (Zustand 1961 und NN-CAD 2367d USS Vandivier sowie eine echte Gnewuch-Überraschung, das Bordflugzeug He 60 als Miniproduktion.
Der Kreuzer Blake von NN-CAD bestach besonders durch seine filigrane Ausführung. Wir werden uns wohl an eine neue Qualitäts-Generation unserer Hersteller gewöhnen müssen.
An neuer Literatur hatte Herr Gnewuch "Bismarck and Hood" von Marco Santanini (das Gefecht aus artilleristischer Sicht), "The Tyne-Tees SS Co and ist Associates" von Nick Robin sowie den 2. Band der Serie "Cochrane XShipbuilders, 1915-1939" vonn Gilbert Mayes und Michael Thompson zu zeigen.
Ein Sammler hatte ein besonderes Schmankerl dabei: Ein Holzmodell der Atlantis von Basset-Lowke, welches wir mit dem Wiking-Nachbau vergleichen konnten.
Die Versteigerung fand (wieder einmal) ohne Schiffsmodelle statt. Ein SOS-Heft "Die Bremen brennt" und ein antiquarisch wertvolles Puzzle "Städte des Deutschen Reichs" fanden neue Eigentümer.
Der folgende Bericht vom Septembertreffen wird mit Verspätung erscheinen (der Moderator ist dann verreist).
Niels Neelsen



RE:2. Bericht/ Treffen des Berliner Sammlerkreises

#3 von Niels Neelsen ( Gast ) , 20.09.2014 18:26

Bericht Nr. 2
Das Septembertreffen fand in reisebedingter Abwesenheit des Moderators (er hielt sich in München auf!) statt. Bei schönem Wetter waren 14 Sammler im Garten unseres Trefflokals zusammen gekommen. Herr Weißenborn zeigt von ihm aufgeriggte und getarnte Modelle deutscher und britischer Kriegsschiffe. Herr Gnewuch (Collectio Navalis) versorgte uns mit neuer Literatur.

Zu beachten ist, dass wir uns im Winterhalbjahr schon ab 16.30 Uhr treffen müssen, da der Wirt das Lokal dann bereits um 19.00 Uhr schließt. Das Oktobertreffen ist für den 7.10. 2014 vorgesehen.


Niels Neelsen

Treffen des Berliner Sammlerkreises im November 2014

#4 von Niels Neelsen , 16.11.2014 13:55

Der Berliner Sammlerkreis traf sich am 11.11.2014. Anwesend waren 16 Sammlerfreunde. Unser "Hauslieferant" Jens Gnewuch (Collectio Navalis) hatte die neueste Literatur sowie etliche Modell-Neuheiten mitgebracht; u.a. Bd 2 der Tarnungen deutscher Kriegsschiffe, an Modellen u.a. die NN-CAD Ibis sowie Rhe 172 Weltefreden.
Versteigert wurde für € 25,00 der Frachter Pompeji von Luna, den J. Rienau wunderschön bemalt und mit Metallmasten versehen hatte.


Niels Neelsen  
Niels Neelsen
Bootsmann
Beiträge: 24
Punkte: 184
Registriert am: 29.07.2014


RE: Treffen des Berliner Sammlerkreises im November 2014

#5 von Niels Neelsen , 19.12.2014 18:53

#5 Sammlerkreis Berlin
Am 9.12.2014 erschienen 16 Sammlerfreunde zum alljährlichen Weihnachtstreffen. Im Anschluss an Meldungen über Neuigkeiten, Auslieferung von Literatur und Modell-Neuheiten durch unseren verlässlichen Jens Gnewuch (Collectio Navalis) und Verlosung von Modellen und Literatur (ein jeder Teilnehmer bekam etwas - keine Nieten in diesem Jahr!) fand das nun schon traditionelle Gänse-Essen statt. Kurz, es war ein gelungener Abend, dessen Organisation unser Sammlerfreund Torsten Stroschen routiniert (wie immer!) übernommen hatte. Ihm gebührt dafür besonderer Dank!

Bitte noch vermerken: Das Januar-Treffen des Berliner Sammlerkreises fällt aus!
Allen Freunden des Hobbies friedvolle Weihnachten sowie ein gutes Neues Jahr in Gesundheit!
Niels Neelsen


Niels Neelsen  
Niels Neelsen
Bootsmann
Beiträge: 24
Punkte: 184
Registriert am: 29.07.2014


RE: Treffen des Berliner Sammlerkreises im November 2014

#6 von Niels Neelsen , 12.03.2015 16:41

Treffen des Berliner Sammlerkreises am 10.03.2015
Das Märztreffen sah 16 Sammler vereint. Als Gast konnten wir Herrn Sven Jungnickel begrüßen, der zugleich dem Bodenseekreis angehört. Es gab - wie immer - einen lebhaften Gedankenaustausch. Jens Gnewuch (Galerie Maritim) versorgte uns - auch wie immer! - zuverlässig mit den neuesten Modellen und neuer Literatur.
Herr Oest hatte als besonderes "Schmankerl" ein von Wiking hergestelltes Großmodell eines bewaffneten Fischdampfers aus Holz mitgebracht. Einschließlich Displayständer, Unterwasserteil, auseinandernehmbar und mit Inneneinrichtung, schon erstaunlich, womit sich Friedrich Peltzer so beschäftigt und umgesetzt hat.
Zu sehen war auch die Spidernavy Nr. 0-001 Shah in voll geriggtem und mit gerefften Segeln versehenen Zustand. Ein wunderschönes Werk aus der Hand von J. Ottmann, dem man den Schutz der Vitrine (wegen neugieriger Finger!) von Herzen gönnte. Da wartet so manch ein Sammler auf weiteres.
Bis zum Treffen im April! Niels Neelsen


Niels Neelsen  
Niels Neelsen
Bootsmann
Beiträge: 24
Punkte: 184
Registriert am: 29.07.2014


   

Sammlerkreis Bremerhaven Interesse?
Sammlerkreis Rhein-Neckar

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0
Xobor Ein eigenes Forum erstellen