Sammlerkreis München 13 Juli 2015

#1 von Hjalmar Heinen , 15.07.2015 10:34

Liebe Schiffssammler,
am 13. Juli kamen 16 Sammler Hersteller und Händler zu unserem monatlichen Treffen beim Portugiesen hinter dem Ost-Bahnhof. Es gab einige Neuheiten: Navis der deutsche Hilfskreuzer Wolf von 1917 in verbesserter Qualität und von Neptun der britische leichte Kreuzer Calypso, 1939. Als nächstes kommt der noch fehlende 4. schwere italienische Kreuzer Gorizia. Rodkling hat bereits seine Neuheiten der Vasco da Gama-Flotte hier im Forum eingestellt. Endlich gibt es auch die Pudel, das erste Laeisz-Schiff und Begründerin der "flying P-Liners". Herr Wiedling zeigte ein Containerschiff und einen Lash-Liner von CM. Von Ottmann Modellbau Spidernavy war die Wasp, USA 1807 und die BB Idaho, 1930, mit gegossenem (!) Gittermast zu sehen. - Die neue Möglichkeit auch solche Masten zu gießen, eröffnet die Möglichkeit für weitere tolle Modelle. Da ist Einiges zu erwarten. - Von Herrn Maurmaier wurden wir mit den Buch-Neuerscheinungen versorgt.
In Kassel waren bereits die Dioramen, Olongapo 9.März 1932 ( mit der neuen Saratoga Model Shipyard AV 2 Jason im Dewey-Dock und Canopus mit 4 U-Booten ), ferner die 90 Grad aufgerichtete BB Oklahoma Pearl Harbor 1943 zu sehen. Jetzt konnten auch die Münchner Sammler die Dioramen von Rodkling in Natura sehen, die nicht nach Kassel gekommen waren.
Natürlich haben wir viel über unser Hobby, Schiffe, Modelle und was wir uns als Sammler so wünschen gesprochen.
An dieser Stelle darf die Einladung an alle Sammler nicht fehlen, die auf Durchreise in den Süden in München am 2. Montag im Monat vorbeikommen. Nächstes Treffen ist am Montag, den 10.August.
Hjalmar Heinen



Hjalmar Heinen  
Hjalmar Heinen
Bootsmann
Beiträge: 48
Punkte: 364
Registriert am: 30.07.2014


   

Berliner Sammlertreffen im Juli 2015
Sammlerkreis München 09 06 2015

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0
Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz