Umbau des Minensuchers Type 1935 (Neptun) in den Bundesmarine Schulschiff Wespe

#1 von Andreas Harnack , 21.03.2015 14:51

Umbau des Minensuchers Type 1935 (Neptun) in den Bundesmarine Schulschiff Wespe

Hallo,
als Umbauauftrag habe ich das Neptun-Modell 1082 als Schulschiff Wespe der Bundesmarine in den ersten Zustand 1958 umgebaut. Albatros hat das Schwesterschiff Biene der Bundesmarine herausgebracht (ALK 22), allerdings nach einem weiteren Umbau bei der Bundesmarine im Zustand 1960. Die Bundesmarine hat nach dem Rückkauf des Minensuchers von den Franzosen einige Bewaffnungsänderungen 1957/58 durchgeführt, die hier dargestellt sind.

1. Original Neptun Modell 1082


2. Umbau in Wespe 1958 (aus einer älteren Version des Modells N 1082 )
Entfernen aller Bewaffnung bis auf die 10,5-Kanone achtern, Scheinwerfer, Minenkrane und Entfernungsmesser.


3. Wespe 1958
Verbreiterung der Brückennocks und entfernen aller Geräte auf dem Brückendeck. Versetzen eines Rettungsbootes und Einbau eines Dingis an die Position.
Einbau von vier 2 cm Zwillingsflak-Kanonen mit Schilde und Umfassung achtern und in den Brückennocks.
Entfernen der Winde achtern.
Aufkleben einer amerikanischen 4 cm Flak (Clydeside) achtern und Einbau des Hedgehog-Gerät vor der Brücke. Anbau Antennenhalter am Schornstein, Radar am Mast und Kreuzrahen.


4. Bemalung, Decksanstrich dunkelgrau und Hullnummer F211


Gruß von der südlichen Nordsee
Andreas Harnack



 
Andreas Harnack
Kapitän
Beiträge: 239
Punkte: 1.694
Registriert am: 28.08.2014

zuletzt bearbeitet 21.03.2015 | Top

   

Umbau der Schulfregatte Scharnhorst der Bundesmarine in den Übungshulk der SSichLGrp.
Umbauten aus US Navy LST Neptun 1389a

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0
Xobor Ein eigenes Forum erstellen