Denke mal ein Forschungsschiff

#1 von Karl , 01.03.2015 07:10

Guten Morgen,

Sorry, wenn ich schon wieder nerve. Diesmal wird es wirklich peinlich: Es ist ein moderner Grauer und noch dazu von Albatros. Aber entweder stimmt in meiner Gesamtliste was nicht oder ich habe eine Denkblockade.



Thanks für die schnelle Hilfe!

Viele Grüße

Karl


 
Karl
Kapitän
Beiträge: 280
Punkte: 1.829
Registriert am: 21.12.2014


RE: Denke mal ein Forschungsschiff

#2 von proflutz , 01.03.2015 09:09

ALK 37: Sperrwaffenerprobungsboot A 1410/Y 841 Walther von Ledebur, später M 1052 Mühlhausen für Minentaucher!
Ursprünglich hölzener M-Boot-Prototyp, der nicht in Serie gebaut wurde. Dann Nachfolger des Minentaucherboots Stier.



 
proflutz
Kapitän
Beiträge: 543
Punkte: 3.082
Registriert am: 09.08.2014

zuletzt bearbeitet 01.03.2015 | Top

RE: Denke mal ein Forschungsschiff

#3 von Lubeca , 01.03.2015 14:46

Stimmt! Länge 63,1m, Breite 10,5m, Tiefg. 3m, 775/825 ts.
Bew.: keine, 19 kn.
Gebaut bei Burmester, Bremen-Burg
Gruß, Lubeca


 
Lubeca
Bootsmann
Beiträge: 40
Punkte: 378
Registriert am: 04.08.2014


   

Wer kennt dieses Modell?
Vindobona 13 "Georgturm"

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0
Xobor Ein eigenes Forum erstellen