SS / HMS Otranto (1909)

#1 von Bazinga , 28.02.2015 17:36

Liebe Sammlerinnen und Sammler,

ich bin auf der Suche nach einem Modell der Otranto, vorzugsweise aus ihrer Zeit als Hilfskreuzer.
Der ehemalige Liner der Orient Steam Navigation Company von 12 000 BRT wurde requiriert und war am Seegefecht von Coronel 1914 beteiligt. Später fuhr sie als Truppentransporter und sank 1918 nach einer Kollision unter hohen Opferzahlen.

In 1:1200 hat es sie wohl mal von Bassett-Lowke gegeben, andere Hersteller sind mir nicht bekannt- Euch und Ihnen vielleicht? Oder hat jemand vielleicht ein Photo des Modells?

Grüßend, Bazinga



 
Bazinga
Bootsmann
Beiträge: 44
Punkte: 382
Registriert am: 08.02.2015


RE: SS / HMS Otranto (1909)

#2 von Karl , 28.02.2015 18:49

Hallo Bazinga,

bin gerade mal durch die GM-Liste getobt: Die einzige Otranto ist ein Passagierschiff aus dem Jahre 1925, kann's also nicht sein. Die Liste ist eigentlich ziemlich verläßlich.

Grüße

Karl


 
Karl
Kapitän
Beiträge: 309
Punkte: 2.049
Registriert am: 21.12.2014


RE: SS / HMS Otranto (1909)

#3 von Ralf , 28.02.2015 21:44

Hallo Bazinga,

in der Liste von WDS gibt es die ORANTO zwei mal als Hilfskreuzer im Bauzustand von 1914. Einmal als Resin- und einmal als Metallmodell. Als Hersteller ist dort LINDSAY angegeben. Die Nummern sind 054 und 027. Auch Bilder sind mit angefügt. Einfach mal reinschauen.

Ich hoffe das Dir das hilft.

Gruß

Ralf



 
Ralf
Kapitän
Beiträge: 77
Punkte: 1.129
Registriert am: 08.07.2014


RE: SS / HMS Otranto (1909)

#4 von joachimvthiel ( Gast ) , 28.02.2015 23:06

Hallo,

die HMS Otway von RG ist ein Schesterschiff. Umbau?

Güße
J. Thiel


joachimvthiel

RE: SS / RMS / HMS Otranto (1909)

#5 von Bazinga , 02.03.2015 07:15

Herzlichen Dank für die zahlreichen und so raschen Antworten!
Habe dadurch auch viel Neues über die Marken Lindsay und RG erfahren und weiß nun, wonach ich Ausschau halten muss. Vermutlich wird es eine Weile dauern, bis irgendwo so ein Exemplar angeboten wird, aber zumindest gibt es auch neuere Modelle als die britischen Holzschiffchen!

Mast- und Schotbruch,

Bazinga



 
Bazinga
Bootsmann
Beiträge: 44
Punkte: 382
Registriert am: 08.02.2015


RE: SS / HMS Otranto (1909)

#6 von Godeke Michels , 02.03.2015 14:42

Hallo!
Die OTWAY von RG ist ein tolles Modell! Der Umbau zur OTRANTO dürfte aber nicht so ganz einfach werden, hat die OTWAY die Brücke doch deutlich weiter achtern. Wäre mal ne Aufgabe für jemand richtig Versiertes, insofern muss sich meine WK I RN mit der OTWAY begnügen... Denn die von Lindsey dürfte A) schwer zu bekommen sein und B) nach den Bildern bei schiffmini.de... Naja...
Aber wer weiß? Ein historisch so interessantes Modell? Vllt ließe sich das Urmodell der OTWAY ja in eine OTRANTO umgestalten. Ich würde definitiv ein Modell nehmen.
Beste Grüße,
Thorsten F.


Der Jammer mit der Menschheit ist, daß die Narren so selbstsicher sind und die Gescheiten so voller Zweifel. (Bertrand Russel)


 
Godeke Michels
Steuermann
Beiträge: 127
Punkte: 898
Registriert am: 04.08.2014


RE: SS / HMS Otranto (1909)

#7 von Bazinga , 03.03.2015 17:42

Tja, da werde ich mal nach RG Ausschau halten müssen!

Die Modelle von Bassett-Lowke sind wohl entstehungszeitlich bedingt eher schlicht und schwer zu bekommen, dabei teilweise recht hoch gehandelt, manchmal auch erstaunlich günstig. Aber für meine Zwecke eher nicht passend.

Link zu Beispielmodellen von Bassett-Lowke

Viele Grüße von Bazinga


"Es gibt keinen Breitengrad, der nicht glaubt, er wäre der Äquator, wenn alles mit rechten Dingen zugegangen wäre." Mark Twain.


 
Bazinga
Bootsmann
Beiträge: 44
Punkte: 382
Registriert am: 08.02.2015

zuletzt bearbeitet 03.03.2015 | Top

   

Forschungsschiff ALEXANDRA
Ker Ogly

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0
Xobor Ein eigenes Forum erstellen