Gesuperte Segelschiffe PADUA und Admiral Karpfanger

#1 von Roland Klinger , 15.02.2015 18:07

Beide Segelschiffe neu bemastet und getakelt.
Gruß
Roland Klinger


Dateianlage:
Padua und Karpfanger.pdf

Roland Klinger  
Roland Klinger
Kapitän
Beiträge: 264
Punkte: 2.812
Registriert am: 07.07.2014


RE: Gesuperte Segelschiffe PADUA und Admiral Karpfanger

#2 von Allers , 16.02.2015 12:19

Das sieht super aus. Kurze Frage zur Takelung und den Segeln. Aus welchem Material sind denn die Segel?
Zur Takelung. Wie ist die Takelung verklebt? Sekundenkleber?
Suche da für meine Schiffe noch das richtige Material für die Segel. Danke für jede Antwort.



Allers  
Allers
Bootsmann
Beiträge: 42
Punkte: 198
Registriert am: 21.11.2014


RE: Gesuperte Segelschiffe PADUA und Admiral Karpfanger

#3 von Alandia , 11.08.2015 14:50

Hallo Allers,

welches Material Herr Klinger verwendet hat kann ich dir leider nicht sagen. Mein Tipp: Für die Segel verwende ich meist Zigarettenpapier (zum Selberdrehen). Zur Darstellung gereffter Segel eignet sich Stabilit Express gut. Für die Takelung kannst Du aus (runden) Plastikresten die entsprechenden Materialstärken über einer Kerze selbst ziehen. Alternativ eignet sich auch gut ein Chiffonfaden. Und zum Verkleben verwende ich Sekundenkleber.


Angefügte Bilder:
1.jpg   2.jpg  

Alandia  
Alandia
Matrose
Beiträge: 10
Punkte: 84
Registriert am: 06.02.2015

zuletzt bearbeitet 11.08.2015 | Top

RE: Gesuperte Segelschiffe PADUA und Admiral Karpfanger

#4 von Allers , 12.08.2015 00:16

Moin,

danke für die Tipps. Das hilft sehr weiter. Das Modell sieht perfekt aus. Besonders die Bemalung.


Allers  
Allers
Bootsmann
Beiträge: 42
Punkte: 198
Registriert am: 21.11.2014


   

Port Dunedin Albatros 181
HMS Ibis im Zustand von 1942

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0
Xobor Ein eigenes Forum erstellen