Moderatoren gesucht!

#1 von Michael R , 30.07.2014 12:11

Moderatoren gesucht!


Idealerweise bringt ein Moderator Sachverstand, Engagement und Freude am Gestalten mit.
Er hat auch die Zeit und das Interesse, mehrfach wöchentlich den von ihm betreuten Bereich zu besuchen und die entsprechenden Beiträge zu überprüfen. Bei Verstößen gegen die Forenregeln hat er einzugreifen und ist dazu auch mit den nötigen Rechten ausgestattet. Ganz allgemein tauscht er sich im Führungsteam mit den anderen Moderatoren aus und gestaltet somit den Auftritt und die Ausrichtung des Forums mit. Es können sich auch mehrere Moderatoren um ein Thema kümmern.


Folgende interessante Bereiche sind noch zu vergeben:

Für die Rubrik Sammlerkreise (Thema der jeweilige Sammlerkreis)
Der Moderator stellt im Kalender (oben rechts in der Kopfleiste) die Termine der Sammlertreffen ein, aktualisiert bei Bedarf die Kurzbeschreibung mit Ansprechpartner und schreibt den einen oder anderen Beitrag, wenn ein interessantes Thema im Sammlertreffen angesprochen wurde.
Er sollte Mitglied im jeweiligen Sammlerkreis sein.
Zeitbedarf pro Monat max. 1 Stunde


Für die Rubrik Informationen (Themen Buchrezensionen, Museen, Touristische Ziele)
Der Moderator hat die einzelnen Beiträge zu überprüfen und speziell bei den Links am Anfang und später gelegentlich auf Funktion und Aktualität zu achten.
Zeitbedarf pro Monat 1 - 2 Stunden, je nachdem für welches Thema die Zuständigkeit besteht

Für die Rubrik Fachartikel (Themen Schiffsbesprechungen, historisch, technische und sonstige Beiträge)
Der Moderator hat die einzelnen Beiträge zu überprüfen. Idealerweise kennt er die Autoren, er hält Kontakt zu diesen und animiert sie zum Erstellen der Beiträge. Er sortiert die Beiträge und schafft so eine nachvollziehbare Ordnung und Übersicht.
Zeitbedarf pro Monat 1 - 2 Stunden, je nachdem für welches Thema die Zuständigkeit besteht

Für die Rubrik Hersteller (Thema der jeweilige Hersteller)
Der Moderator für den jeweiligen Hersteller sollte idealerweise auch der Hersteller sein.
Einmal monatlich oder bei Bedarf sind die jeweiligen Neuheiten einzustellen, nach Möglichkeit mit Herstellernummer und Namen, den allgemeinen technischen Daten sowie Lebenslauf und Bild(ern).
Es können auch nach Belieben die bisher erschienenen Miniaturen auf diese Weise ergänzt werden.
Dem Moderator für die Monatlichen Neuheiten sollte zugearbeitet werden, damit diese Liste vollständig ist.
Hinweis: Das Ganze ist also eine hervorragende Möglichkeit, kostenlos Werbung für die eigenen Modelle zu machen und sollte nicht unterschätzt werden.
Zeitbedarf pro Monat 1 – 2 Stunden, je nach Menge der produzierten Miniaturen



 
Michael R
Kapitän
Beiträge: 190
Punkte: 1.537
Registriert am: 07.07.2014


   

Offline Version des Münchner Rundbrief?

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0
Xobor Ein eigenes Forum erstellen