Öresund

#1 von Michael , 31.12.2014 17:52

Die boomende Region rund um den Öresund ist aus vielerlei maritimen Gründen eine Reise wert. Es gibt zahlreiche maritime Museen, z. B. in Kopenhagen, Malmö und Helsingör. Im Öresund zwischen Helsingborg und Helsingör ist eigentlich immer etwas los, nicht nur die dort unablässig pendelnden Fähren, die Meerenge wird zudem von vielen Schiffen befahren, im Sommer auch von etlichen Kreuzfahrern, die von oder nach Kopenhagen unterwegs sind. Die Insel Ven im Öresund ist auch einen Ausflug wert, ab Landskrona fährt z. B. eine fast neue Autofähre hinüber. Die ganze Region ist vorbildlich durch den ÖPNV erschlossen, man kann z. B. mit einer 24h/48h-Stunden-Karte Busse, Bahnen und die Scandlines/Stena-Fähren benutzen und kommt damit von Helsingör/Helsingborg bis nach Landskrona, Lund, Malmö, Ystad oder eben Kopenhagen einschl. der Brückenquerung, die selbst schon spannend ist. Und das alles ist etwa von Hamburg nur bummelig 400 km entfernt.



 
Michael
Kapitän
Beiträge: 278
Punkte: 1.586
Registriert am: 07.08.2014


   

Das Hudson Flusstal
United States Naval Academy Museum & Campus

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0
Xobor Ein eigenes Forum erstellen