Neuheit - Seawise Giant

#1 von Optatus Berlin , 06.05.2022 10:31

Neuerscheinung von Optatus Berlin:

"Seawise Giant"


Die Seawise Giant - früher Oppama, später Happy Giant, Jahre Viking, Knock Nevis und Mont - war ein ULCC-Supertanker, der von 1974 bis 1979 von Sumitomo Heavy Industries in Yokosuka, Kanagawa, Japan, gebaut wurde und das längste selbstfahrende Schiff der Geschichte war.

Vorbestellungen ab sofort möglich. Das Modell wird ab Juni 2022 in einer einmaligen, limitierten Auflage verfügbar sein.

weitere Informationen hier https://www.optatus-berlin.com/product-page/seawise-giant oder Anfrage per Mail an info@optatus-berlin.com


Optatus Berlin
Sindy Seeliger
info@optatus-berlin.com
www.optatus-berlin.com


 
Optatus Berlin
Leichtmatrose
Beiträge: 24
Punkte: 216
Registriert am: 03.08.2014

zuletzt bearbeitet 06.05.2022 | Top

RE: Neuheit - Seawise Giant

#2 von Manfred Grimm , 06.05.2022 13:21

Großartig im wahrsten Sinne des Wortes. Auch wenn das größte jemals in einem Stück gebaute Schiff, der zwei Jahre später gebaute und schon 1983 abgewrackte Tanker PIERRE GUILLAUMAT war, gehört die SEAWISE GIANT auf jeden Fall in meine schiffahrtsgeschichtliche Sammlung.
Vielen Dank an Optatus Berlin für die Realisierung dieser Miniatur nach einem interessanten Vorbild!


"Seefahrtgeschichte ist Menschheitsgeschichte"
Motto des IMM, Hamburg, dem größten maritimen Museum der Welt


Manfred Grimm  
Manfred Grimm
Kapitän
Beiträge: 440
Punkte: 6.621
Registriert am: 09.01.2016


   

Optatus Berlin trennt sich von Urmodellen und Formen der Serien: Sextant, Bille, Luna, Ostrowski, Kyle

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0
Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz