Sammlerkreis München am 13. September

#1 von Hjalmar Heinen , 15.09.2021 11:09

Hallo aus München,

unser monatliches Sammlertreffen war dieses Mal eines der "sammelintensivsten" der letzten Zeit. Herr Maurmaier hilft den Erben unseres bereits vor mehreren Jahren verstorbenen Sammlerfreundes Captain Dick Pattee beim Verkauf der letzten, hoch interessanten Teilen der bemerkenswerten Sammlung. Zu nennen sind insbesondere Pläne und Fotos von Schiffen der US-Navy. Daneben konnten wir noch einige Lücken in unseren Sammlungen bei kleineren Modellen schließen. Für jeden von uns war etwas dabei. - Ich selbst konnte mir Fotos von Monitoren des US-Bürgerkriegs 1862-64 sichern. Ich wußte nicht, daß es aus dieser Zeit bereits so gute Fotos von Schiffen gab.

Roland Klinger hat aufgeriggte Modelle von flying-P-Liners gezeigt. Einfach super. - Bei den Papiermodellen hatte Herr Müller Modelle der Scharnhorst 1908 und von der Tann 1911 im Maßstab 1 zu 250 dabei. Es ist schon erstaunlich, wie sich Schiffsarchitektur in nur 3 Jahren weiterentwickelt hat.

Die zwei einhalb Stunden vergingen mit gemeinsamen Essen und Diskussion wie im Fluge. Ich denke, wir alle freuen uns auf das nächste Treffen am 11.Oktober beim Portugiesen hinter dem Ostbahnhof. - Wünschen würden wir uns mehr Neuheiten.

Für den Münchner Sammlerkreis
Hjalmar Heinen


Hjalmar Heinen  
Hjalmar Heinen
Matrose
Beiträge: 66
Punkte: 628
Registriert am: 30.07.2014


   

Sammlerkreis Berlin am14.9.2021
Sammlerkreis Leverkusen

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0
Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz