Neuer Kontakt?

#1 von Karl , 21.08.2021 10:45

Nachdem es um Mountford in der letzten Zeit ja sehr still geworden ist, habe ich diese Woche eine Mail von CNCollectables bekommen, in denen unter anderem auch Mountford Modelle wieder auftauchen. Hier mal die Mail mit den wichtigsten Links:



August 2021 newsletter from CN Collectables

Hi and it’s August so here are some updates of what has been happening at CNCollectables and what to look forward to later this year.

Mid July we produced a painted version of our Dover Ferryport Kit. Stock of the kits will arrive on 18th August. In addition we produced a new run of the Queen Elizabeth and Prince of Wales Carriers. This is essentially the mark 3 of this brilliant ship and as usual there are some changes such as a new decal and some remodelling of the superstructure. We also received six new helicopter models which nicely fill some needs for Royal Navy ships. In September there will be 7 more new ones with the USN as theme.

USS Gerald Ford sold out very quickly and we will have some more in August. Our first batch sold out mostly to pre-orders so if you want one, please let us know. When we have stock, we will invoice you. Both Ford and the QE are now in a very strong card box. We still have a few Bangor submarine bases left in kit and painted form.

The final items in July were new stock of submarines Typhoon, Redoubtable, Seawolf, Jimmy Carter and Astute with dry dock shelter. Pleased to say that we have almost all the 60-boat range in stock. The submarine catalogue is up to date and in the website library. We have also created a Helicopter Catalogue page.

We are very busy with the bulk of the Dover Ferryport kits being made for middle August. We shall also receive a new run of full hull Typhoons. Also, in production for September are more of the Type 31 frigate, the remodelled and detailed metal versions of the Bay Class (incl HMAS Choules) and the Life-ex Type 23 frigate in several pennants which are all in current service. We have remodelled our resin type 23 into metal for a new run too and these will have pennants too and individual catalogue numbers. Our aim is to cover ships not covered previously

Our final major effort for 2021 and going into 2022 is the remodelling and remaking of the entire Falklands Fleet in the back catalogue. There will be “Falklands 40” Gift Sets featuring a major ship, escorts, and a submarine. Ships will be also available individually starting with HMS Glamorgan and HMS Antrim and moving onto more escorts and of course we need HMS Invincible to go with Hermes and Fearless/Intrepid.

All these new exciting new products will have availability dates and prices added on the up-to-date web page when they are confirmed. There is some new info most weeks!

Yours in model ships,

Clive and Dave August 2021.

Website: https://www.cncollectables.co.uk/

eBay shop: http://www.ebaystores.co.uk/cncollectables


 
Karl
Kapitän
Beiträge: 812
Punkte: 7.946
Registriert am: 21.12.2014


RE: Neuer Kontakt?

#2 von proflutz , 21.08.2021 10:51

Nach meinem Verständnis haben die zwei mountford übernommen und wollen auch alte modelle wieder auflegen.


Im Falle von Links auf Seiten kommerzieller Anbieter wird dieser Post als Werbung bezeichnet.


 
proflutz
Kapitän
Beiträge: 2.207
Punkte: 15.881
Registriert am: 09.08.2014


RE: Neuer Kontakt?

#3 von proflutz , 21.08.2021 10:52

Nach meinem Verständnis haben die zwei mountford übernommen und wollen auch alte modelle wieder auflegen. Angenehmer kontakt.
Hab auch schon Israeli subs dort gekauft.


Im Falle von Links auf Seiten kommerzieller Anbieter wird dieser Post als Werbung bezeichnet.


 
proflutz
Kapitän
Beiträge: 2.207
Punkte: 15.881
Registriert am: 09.08.2014

zuletzt bearbeitet 21.08.2021 | Top

RE: Neuer Kontakt?

#4 von RalfW , 21.08.2021 18:27

Ich habe bei den beiden auch schon bestellt und kann den Post von Lutz nur bestätigen. Sehr angenehm und hilfsbereit.


Opportunisten segeln mit dem Wind, den andere machen.
Carlo Manzoni


RalfW  
RalfW
Kapitän
Beiträge: 2.020
Punkte: 20.381
Registriert am: 19.02.2017


RE: Neuer Kontakt?

#5 von TomWilberg , 14.03.2023 16:40

Moin,

im Moment läuft die Aktion "Falklands at 40".

So wie ich verstehe werden jetzt neben den Nesin-Modelle auch überarbeitete Modelle in Metall oder Gemischtbauweise gebracht. Ein paar graue in Metall habe ich erworben und mir gefallen sie gut. Ich hatte neulich in Leverkusen.

Viele Grüße
Thomas



TomWilberg  
TomWilberg
Matrose
Beiträge: 53
Punkte: 736
Registriert am: 04.12.2022


RE: Neuer Kontakt?

#6 von proflutz , 14.03.2023 17:05

Auch ARA Bahia und Cabo Klassen Truppentransporter 1982 jetzt neu bei Shapeways erschienen.


Im Falle von Links auf Seiten kommerzieller Anbieter wird dieser Post als Werbung bezeichnet.


 
proflutz
Kapitän
Beiträge: 2.207
Punkte: 15.881
Registriert am: 09.08.2014


RE: Neuer Kontakt?

#7 von tincansailor , 06.09.2023 20:45

Hallo liebe Sammlerfreunde,
einige von Euch haben ja schon bei CN-collectables bestellt - bei Bestellungen unter 150 Eurofällt ja kein Zoll aber Umsatzsteuer an- wie läuft das, muß die Bestellung beim Zoll
abgeholt werden , und dort bezahlt werden ?
Über kurze Aufklärung und Eure Erfahrungen mit Bestellungen aus dem nicht EU-Ausland würde ich mich freuen


tincansailor  
tincansailor
Leichtmatrose
Beiträge: 15
Punkte: 336
Registriert am: 31.05.2017


RE: Neuer Kontakt?

#8 von Sealord , 06.09.2023 21:53

Moin,
bei Einfuhr - Sendungen aus UK sind Warenwerte (Wert + Versandkosten) bis 150,- € zollfrei, aber es sind 19% Mehrwertsteuer darauf zu entrichten und der Paketdienst (z.B. DHL) erhebt dann eine Bearbeitungsgebühr zwischen 6,-/ 7,- €. Beide Beträge werden in der Regel vom Paketdienst bei Auslieferung beim Empfänger kassiert.

Manchmal habe ich es erlebt, dass ein Modell (gleicher Wert wie eine andere Sendung und gleicher Absender) einfach ohne weitere Kosten beim Zoll durchgerutscht ist und folglich auch keine Bearbeitungsgebühr von DHL kassiert wurde, die Quote bei UK-Sendungen liegt etwas unter 25%. Das liegt wohl am schwankenden Bearbeitungsstandard der deutschen Zollbehörden.

Viele Grüße


 
Sealord
Kapitän
Beiträge: 496
Punkte: 7.472
Registriert am: 25.09.2014


RE: Neuer Kontakt?

#9 von TomWilberg , 07.09.2023 09:23

Moin,

Ich habe in den letzten 6 Monaten diverse Sendungen von CNC erhalten.
Der Kontakt mit Clive ist immer sehr nett.

Die meisten Pakete waren Einfuhrumsatzsteuerpflichtig (19% vom Warenwert) + die 6€ Bearbeitungsgebühr von DHL Paketboten. Inzwischen dürfen sie auch wieder ausliefern und kassieren (Kleingeld bereithalten) - das war zwischendurch mal nur Abholung bei der dhl Agentur.

CNC überarbeitet die Modellpalette und bietet die bekannten Resinmodelle, Hybrid- und Metallmodelle an.

Viele Grüße
Thomas



TomWilberg  
TomWilberg
Matrose
Beiträge: 53
Punkte: 736
Registriert am: 04.12.2022


RE: Neuer Kontakt?

#10 von tincansailor , 07.09.2023 19:06

Danke für Eure Infos
Mein Hauptinteresse neben der kaiserlichen Marine gilt vor allem der US-Navy - die Träger der Forestal Klasse und die Midway sehen bei CN-Collectables nicht schlecht aus
Mal sehen, vielleicht starte ich einen Versuchsballon
Danke für die schnellen Antworten
LG
Rolf


tincansailor  
tincansailor
Leichtmatrose
Beiträge: 15
Punkte: 336
Registriert am: 31.05.2017


RE: Neuer Kontakt?

#11 von proflutz , 18.09.2023 18:37

Heute Glück gehabt. Tiger Bay/Islas Malvinas kam per Einschreib-Brief ohne Gebühren, etc..


Im Falle von Links auf Seiten kommerzieller Anbieter wird dieser Post als Werbung bezeichnet.


 
proflutz
Kapitän
Beiträge: 2.207
Punkte: 15.881
Registriert am: 09.08.2014

zuletzt bearbeitet 18.09.2023 | Top

RE: Neuer Kontakt?

#12 von tincansailor , 18.09.2023 19:52

Gratulation, Lutz
hab letzte Woche die Midway und etliche Flieger bestellt - hoffe dass es so ähnlich läuft-
musste schon mal 30 km zum nächsten Zollamt dackeln , ist schon länger her und auch eine Bestellung aus den USA

Gruß
Rolf


tincansailor  
tincansailor
Leichtmatrose
Beiträge: 15
Punkte: 336
Registriert am: 31.05.2017


Islas Malvinas / Tiger Bay

#13 von proflutz , 19.09.2023 12:21

Und hier, nun der Metall-Rohling selbst gepönt: ARA Islas Malvinas / HMS Tiger Bay von Mountford (MM 422/423) im Zustand 1982. Das argentinische Patrouillenboot wurde am Ende des Falklands-Krieges von den Briten übernommen und blieb bis 1986 als Wachboot dort im Dienst. Später pönten es die Briten Grau-über-Alles. Beide Varianten gab/gibt es jetzt bei CNC.


Im Falle von Links auf Seiten kommerzieller Anbieter wird dieser Post als Werbung bezeichnet.


 
proflutz
Kapitän
Beiträge: 2.207
Punkte: 15.881
Registriert am: 09.08.2014

zuletzt bearbeitet 19.09.2023 | Top

   

Neuer Kontakt?

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0
Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz